PROCLANE und Akeneo beschließen Partnerschaft im Bereich PIM-Software mit Fokus auf SAP-Kunden.

Akeneo und PROCLANE arbeiten ab sofort intensiv im B2B und B2C eCommerce zusammen. Diese Kooperation ist ideal für die Umsetzung lösungsgerechter eCommerce Projekte für SAP-Kunden und die Schaffung positiver Customer Experience. Erste gemeinsame Projekte befinden sich bereits in der Umsetzung.


In der Anbindung von ERP-Systemen, wie beispielsweise SAP, an die unterschiedlichsten eCommerce-Module ist es von Vorteil, nicht auf ein bestimmtes System angewiesen zu sein, um den technischen Bedürfnissen und Ansprüchen des Kunden bestmöglich zu entsprechen.

In der Regel stellt ein ERP-System, wie SAP, nur Stammdaten von Produkten zur Verfügung. Produktinformationen, wie Produktbezeichnungen, Bilder und Videos für einen Webshop erwartet man dort vergebens. Diese zusätzlichen Informationen, die dem Produkt Leben einhauchen, werden häufig zentral im PIM-System ergänzt und dann automatisch in den unterschiedlichen Kanälen wie Onlineshops, Webseiten und Marktplätzen aktualisiert. Die Zeit- und Ressourceneinsparungen durch die Nutzung eines PIM-Systems sind signifikant.

Akeneo gehört weltweit zu den führenden Lösungsanbietern im Bereich Product Information Management und unterstützt Händler dabei, eine einheitliche und konsistente Customer Experience sicherzustellen. Hervorzuheben sind die zahlreichen Standardfunktionen, die Akeneo von Haus aus anbietet, sowie die Möglichkeit der Anpassung an kundenindividuelle Bedürfnisse. Die Implementierung der PIM Software kann somit in sehr kurzer Zeit umgesetzt werden. Die kompetente Beratung und Unterstützung der Akeneo Berater in den Projekten fördert dies weiterhin.

PROCLANE hat Standardprozesse für die Anbindung von PIM-Systemen an Webshops, ERP- und CMS-Systeme entwickelt und sorgt mit der eigenen, SAP-zertifizierten Integrationsplattform Integration-Man für die perfekt auf den Kunden abgestimmte Anbindung der Systeme.

Wir freuen uns auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit mit unserem neuen Technologiepartner Akeneo!

Über PROCLANE Group

PROCLANE ist ein führendes Systemhaus für eCommerce, Data Integration und Beratung für digitale Prozesse. Die PROCLANE-Kunden kommen überwiegend aus dem B2B-Umfeld, etwa aus Handel, Maschinenbau und Industrie. Der Geschäftsbereich PROCLANE Integration ist spezialisiert auf Data Integration für ERP-Systeme, Onlineshops, CRM-, PIM- und Payment Lösungen mit leistungsstarker Middleware.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

PROCLANE Group
Willy-Brandt-Straße 57
20457 Hamburg
Telefon: +49 (40) 226188555
http://www.proclane.com

Ansprechpartner:
Andrea Osbar
Administration
Telefon: +4940226188589
E-Mail: andrea.osbar@proclane.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel