ArcelorMittal fordert Einführung einer grünen Grenzanpassung, um dem Klimawandel zu begegnen und die Wettbewerbsfähigkeit europäischer Stahlwerke zu sichern

ArcelorMittal fordert die Einführung einer grünen Grenzanpassung (green border adjustment), mit der nach Europa importierter Stahl den gleichen CO2-Standards unterworfen wird wie der in Europa produzierte Stahl im Rahmen des Emissionshandelssystems (ETS). Bei der Anpassung sollen etwaige CO2-Emissionen vom Importeur Weiterlesen

Energie – einkaufen, erzeugen, managen

Am 6. November 2018 informierten sich 60 Teilnehmer aus Industrie, Gewerbe und Dienstleistung beim 11. Süddeutschen Energieeffizienztag der IHK Heilbronn-Franken und des Modells Hohenlohe über die verschiedenen Möglichkeiten der effizienten Energieversorgung von Unternehmen. Einen Teil der Energie fürs Unternehmen selbst Weiterlesen

Bioenergieverbände: Bundestag muss bei Energiesammelgesetz dringend nachbessern

Im Bundestagsausschuss für Wirtschaft und Energie findet heute die Anhörung zum Entwurf des sogenannten Energiesammelgesetzes statt. Für die Bioenergie fehlen im Entwurf bislang wichtige Weichenstellungen. Die Bioenergieverbände betonen anlässlich der Anhörung abermals den dringenden Handlungsbedarf, um der Branche Planungssicherheit und Weiterlesen

Tüftler- und Forscherinnentag bei LAPP

Im Rahmen des 5. Tüftler- und Forscherinnentag Baden-Württemberg, veranstaltet von der element-i Bildungsstiftung, öffneten 50 Unternehmen aus Handwerk und Technik sowie Bildungseinrichtungen und Museen ihre Türen für Kindergarten- und Grundschulkinder, um ihnen Naturwissenschaft und Technik nahe zu bringen. Auch LAPP Weiterlesen

Kraftwerksleistung aus EEG-Anlagen wird sich mindestens verdoppeln

Die WEMAG Netz GmbH wird in den nächsten Jahren noch mehr in ihr Stromnetz investieren als in der Vergangenheit. Für notwendige Ersatzmaßnahmen sowie Netzerweiterungen und Netzverstärkungen sind allein für das Jahr 2019 Nettoinvestitionen in Höhe von 35,5 Mio. Euro vorgesehen. Weiterlesen

TÜV Rheinland: Strategische Kooperation mit chinesischem Bahntechnik-Konzern CRRC

TÜV Rheinland und der weltweit größte Bahntechnik-Konzern CRRC Corporation Limited haben eine umfassende strategische Kooperation vereinbart. Die vertragliche Partnerschaft zwischen dem Prüfdienstleister und dem chinesischen Unternehmen hat unter anderem zum Ziel, dem Hersteller von modernen und zukunftsweisenden Schienenfahrzeugen und bahntechnischen Weiterlesen

Flexible zukunftsfähige KWK-Anlagen

Hocheffiziente Kraft-Wärme-Kopplung kann der ideale Partner eines dekarbonisiserten und auf erneuerbaren Energien basierenden Energiesystems sein. Hierzu müssen KWK-Anlagen aber sukzessiv auf die zukünftigen Aufgaben nicht volatiler Stromerzeugungseinheiten ausgerichtet werden. Dies betrifft die Planung und Auslegung – aber auch die Technik Weiterlesen

Rund 700 Menschen feiern 100% Ökostrom

Das war eine tolle Party zu einem tollen Anlass: In diesem Punkt waren sich nach der 100%-Party „Ökostrom trifft Kabarett“ am Samstag alle einig. Die Paderborner Paderhalle war bei dem kurzweiligen Kabarettabend bis fast auf den letzten Platz gefüllt – Weiterlesen

Mehr Forschung in Energiefragen – Windkraftbranche stiftet Juniorprofessur an Universität Paderborn

Das Kompetenzzentrum für Nachhaltige Energietechnik (KET) an der Universität Paderborn bekommt Verstärkung: Zum Wintersemester 2019/20 soll eine Juniorprofessur für Energiesystemtechnik eingerichtet werden. Möglich macht es die heimische Windkraftbranche, die dafür mindestens sechs Jahre lang jeweils 70.000 € zur Verfügung stellt. Weiterlesen

Hitze, Dürre, Katastrophen: Die Wärmepumpe bleibt cool – und schont das Klima

. • Die Wärmepumpe ist das einzige Heizungssystem, das im Sommer auch kühlen kann • Ohne den beschleunigten Zubau von Wärmepumpen im Wohn- und Gebäudebereich lässt sich der Klimawandel nicht aufhalten Dieser Sommer eint Europa. Denn er lässt auch fast Weiterlesen