WEDDERHOFF fährt mit neuen WIAS-Features zur EuroBLECH

Mit einem ganzen Bündel an Neuerungen im Gepäck reist die WEDDERHOFF IT GmbH in diesem Jahr zur EuroBLECH. Vom 23. bis 26. Oktober präsentiert der Software- und Beratungsspezialist in Hannover zahlreiche neuen Features  für sein bewährtes, modular aufgebautes ERP-System WIAS Weiterlesen

IAA 2018: WEDDERHOFF präsentiert neues WIAS-Modul

Die WEDDERHOFF IT GmbH ist in diesem Jahr wieder auf der IAA Nutzfahrzeuge in Hannover vertreten. Vom 20. bis 27. September präsentiert der Software- und Beratungsspezialist dort eine neue Komponente für sein bewährtes ERP-System WIAS enterprise. Mit dem neuen Business-Intelligence-Modul Weiterlesen

Bei der MAFELL AG: Optimierungspotentiale durch keytech PLM genutzt

Kunden und Marktanteile zu gewinnen sowie dauerhaft zu halten erfordert die Fähigkeit eines Herstellers, das richtige Produkt zum richtigen Zeitpunkt auf den Markt zu bringen. “Das kontinuierliche Analysieren und Optimieren des Produktentstehungsprozesses bedeutet aber auch sprunghaft steigende Herausforderungen an Verwaltung, Weiterlesen

Kooperation mit DocuWare: WEDDERHOFF IT unterstützt Kunden bei digitaler Dokumentenverwaltung

Mit dem Partnerprodukt DocuWare ermöglicht die WEDDERHOFF IT GmbH ihren Kunden ein modernes Dokumentenmanagement. Vollständig in das ERP-System WIAS integriert, archiviert die Enterprise-Content-Management-Lösung (ECM) digitale und Papierdokumente revisionssicher. Zudem sind sämtliche geschäftsrelevanten Informationen orts- und zeitunabhängig abrufbar. Innerbetriebliche Abläufe werden Weiterlesen

WEDDERHOFF IT mit umsatzstärkstem Geschäftsjahr seit Gründung

Die WEDDERHOFF IT GmbH blickt auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr 2017 zurück. Dank eines außerordentlich erfolgreichen Neukundengeschäfts in der Fahrzeug- und Maschinenbausparte verbuchte das Unternehmen eine Umsatzsteigerung von 6 Prozent. Damit erzielte der Software- und Beratungsspezialist zugleich das beste Umsatzergebnis seit Weiterlesen

Komplexität im Business beherrschen

Mit dem vorliegenden vierseitigen Business Modell wird die Komplexität von Markt und Unternehmen auf prägnante Fragen reduziert. Ralf Hasford, Berater und Moderator sagt dazu „Komplexität zu erkennen um sie zu beherrschen, ist die wichtigste Aufgabe von Beratern. Mit der Businessmatrix Weiterlesen

CMC Coiffeur Marketing Company entscheidet sich als Verbundgruppe für das ERP-System, e.bootis ERPII

Die CMC Coiffeur Marketing Company Einkaufs- und Vermarktungsgesellschaft mbH, Köln, eine Verbundgruppe führender Friseurgroßhändler aus ganz Deutschland hat sich für die e.bootis-ERPII Suite entschieden. Mit zahlreichen Außendienstmitarbeitern und etlichen Fachmärkten ist die CMC-Gruppe schon seit Jahrzehnten treuer und zuverlässiger Partner Weiterlesen

Service – Am Puls des Kunden!

Fast jeder Kunde möchte nach der Inbetriebnahme seines Produktionssystems umfangreiche und spezifische Hilfe. Deswegen unterstützen wir unsere ELAM-Anwender mit individualisierten Serviceleistungen. „Durch die Vernetzung können heutzutage schon kleine Ursachen gravierende Auswirkungen haben und die Produktion beeinflussen. Wir haben viel Erfahrung Weiterlesen

GSN Maschinen-Anlagen-Service GmbH entscheidet sich für keytech

Nahezu jede Komponente aus dem Antriebsstrang motorgetriebener Fahrzeuge war oder ist Teil eines Projektes bei GSN. Die Spezialisten bieten sämtliche Leistungen für den Umbau, die Überholung und Verlagerung von Transferstraßen und Bearbeitungszentren. Auch die Entwicklung und der Bau von Sondermaschinen Weiterlesen

Die Rothermundt GmbH und Co. KG entscheidet sich für die individuelle ERP-Standardsoftware der e.bootis AG

Mit der Walther Rothermundt GmbH und Co. KG hat sich ein weiteres Unternehmen für das branchenoptimierte ERP-System e.bootis ERPII, für Antriebstechnik-Anbieter entschieden. Das in Mönchengladbach ansässige Traditionsunternehmen ist ein mittelständisches Ingenieurbüro und Großhandel für Antriebs- und Fertigungstechnik. Markenprodukte wie Zahnriemen Weiterlesen