Best Practice für Subscription-Business

Das FIR an der RWTH Aachen startet jetzt gemeinsam mit einem Konsortium von elf Industrieunternehmen eine Benchmarking-Studie zum Thema „Subscription-Business“. Im Konsortium vertreten sind: billwerk GmbH, e.GO Mobile AG, Heidelberger Druckmaschinen AG, Körber AG & Körber Medipak Systems AG, MachIQ Weiterlesen

Technische Hochschule Mittelhessen (THM) und inconso zeichnen aus

Am 19. Juni 2019 wurden an der TH Mittelhessen in Friedberg die alljährlichen Auszeichnungen der besten Abschlussarbeiten im Bereich Wirtschaftsinformatik verliehen. Wie in den Vorjahren stiftete der Softwarespezialist inconso mit Sitz in Bad Nauheim Preise für die beste Abschlussarbeit sowie Weiterlesen

Kellner & Kunz AG erweitert mit inconsoWMS

Mit der Erweiterung der Logistikzentrale Wels geht der österreichische Großhändler Kellner & Kunz in die Offensive: Gemeinsam mit dem Logistiksoftwarespezialisten inconso startet die Realisierungsphase für den 23.000 Quadratmeter großen Erweiterungsbau, mit dem das Leitunternehmen der RECA-Group die existierenden Logistikprozesse umfassend Weiterlesen

Warehouse Design & Simulation mit inconsoCLASS

Im Zeitalter der Digitalisierung sind die Tage handgezeichneter und computergenerierter Skizzen endgültig gezählt. Der Logistiksoftwarespezialist inconso präsentiert mit inconsoCLASS eine innovative Warehouse Design und Simulationslösung für die vereinfachte 3D-Layoutplanung von Lager und Yard. Ein Highlight bildet die intuitive Menü- und Weiterlesen

Voiteq GmbH stärkt seine Marktpräsenz in der DACH-Region mit neuem Sales Director

Zum 01. Juni 2019 hat Thomas Bleeker die Leitung des Vertriebs-Teams der Voiteq GmbH übernommen Voiteq gehört dem Geschäftsbereich Software an und ist Teil des zum internationalen Technologiekonzern Körber gehörenden Geschäftsfelds Logistik-Systeme. Als Sales Director zeichnet sich der international erfahrene Weiterlesen

Rudolph Logistik Gruppe sequenziert mit Logistik-IT von inconso

Im niederbayerischen Logistikzentrum Wörth erbringt die Rudolph Logistik Gruppe (RLG) seit Januar 2019 die logistischen Dienstleistungen im Umfeld eines namhaften Automobilherstellers und setzt zur Bewältigung der logistischen Abläufe auf die bewährte Automotive-Lösung des Logistiksoftwarespezialisten inconso. Das eingesetzte inconsoWMS Automotive ist Weiterlesen

Starke End-to-End-Lösungen für die Supply Chain

Der Logistiksoftwarespezialist inconso präsentiert sich auf der „transport logistic 2019“ vom 4. bis 7. Juni 2019 in München (Halle A3, Stand 507) ganz unter dem Motto „End-to-End“. Im Fokus stehen IT- und Softwarelösungen für die ganzheitliche Planung und Steuerung logistischer Weiterlesen

Hofübersicht 2.0: Yard Management mit inconsoYMS

Die Prozessautomatisierung entlang der gesamten Supply Chain rückt immer mehr in den Fokus – auch an der Schnittstelle zwischen Lager und Transport. Für die Steuerung der Hofaktivitäten auf Werks- und Betriebshöfen steht mit inconsoYMS (Yard Management System) eine Softwarelösung für Weiterlesen

Lieferketten in der Getränkelogistik: Effizienzsteigerung im Transportumfeld mit inconsoS/TPS

In Zusammenarbeit mit dem Logistiksoftwarespezialisten inconso lassen sich transportlogistische Abläufe nachhaltig optimieren. Kernstück bildet ein vereinheitlichtes IT-Gewerk für die integrierte Transportplanung, Disposition und Frachtkostenabrechnung in SAP, das sich in Form des vollständig SAP-integrierten inconso Add-ons inconsoS/TPS (Transport Planning & Scheduling) Weiterlesen

REHAU und inconso setzen auf SAP TM

Die ersten Meilensteine sind geschafft: Die auf polymerbasierte Lösungen spezialisierte REHAU Gruppe ist in Zusammenarbeit mit inconso in die Implementierungsphase des SAP TM gestartet. In Polen, Österreich und Brasilien ist das Transport Management System bereits in den erfolgreichen Produktivbetrieb übergegangen. Weitere Weiterlesen