Mit dem ST XTA Gewindefahrwerk wird der Hyundai i30 N zum Kurvenräuber

Für alle Hyundai i30N und Hyundai i30N Performance (Typ PDE) hat der Fahrwerkhersteller KW automotive nun das ST suspensions ST XTA Gewindefahrwerk im Lieferprogramm. Das ST XTA unterscheidet sich durch seine einstellbaren KW Dämpfern, Rennsportfedern und Aluminium-Unibaldomlagern elementar von anderen Weiterlesen

Kögel Mulden-Kipper für Stuttgart-21-Baustelle

Die ECOSOIL Süd GmbH, einer der in Deutschland erfahrensten und erfolgreichsten Full-Service-Altlastensanierer, hat seinen Fuhrpark um weitere 17 Kögel 3-Achs-Mulden-Kipper mit 24 m³ Ladevolumen erweitert. Die Niederlassung in Ulm hat bereits 2013 die ersten Kögel Kipper übernommen. Diese sind immer Weiterlesen

Stolperfallen ade: Schwellenloser Übergang mit Null Millimeter Bodenschwelle RAUCERO

Für einen barrierefreien Zugang zu Gebäuden bietet REHAU die Null Millimeter Bodenschwelle RAUCERO. Sie wurde speziell auf die Haus- und Balkontürsysteme angepasst und zeichnet sich durch beste Überrollbarkeit aus. Altersgerechtes Bauen und in diesem Zusammenhang vor allem barrierefreie Lösungen werden Weiterlesen

Reifen nicht zu sehr abnutzen

Messungen belegen deutliches Sicherheitsrisiko mit abgenutzten Pneus Bremswege auf Nässe mit 2 Millimeter Restprofil verlängern sich deutlich, Aquaplaningrisiko nimmt stark zu Winterreifen verlieren unter vier Millimetern Restprofil überproportional Haftung auf Schnee Die Fahrsicherheit von Pkw hängt in hohem Maße von Weiterlesen

Winterreifen: Alter und Profiltiefe entscheidend

Kälte, Nässe und matschige Straßen: Kommt der Herbst, steht für Autofahrer der Wechsel von Sommerreifen auf Winterreifen an. Um sich den Austausch zu ersparen, setzen einige Fahrzeughalter auf Allwetterreifen. „Allwetterreifen sind eine Kompromisslösung. Sie eignen sich für diejenigen, die nicht Weiterlesen

Mehr Nutzlast für den Kögel Mulden-Kipper: cleverer Materialmix macht’s möglich

Das Kögel IAA-Highlight für das Baugewerbe ist der Kögel Mulden-Kipper mit noch mehr Nutzlast. Möglich ist das durch eine Baukastenausweitung um Seiten- und Rückwände aus Aluminium. Für die 2-Achs- und 3-Achs-Mulden-Kipper mit 24 m³ Ladevolumen sind somit nicht nur unterschiedliche Wand- Weiterlesen

Nicht aus der Luft gegriffen

Mehr Performance durch automatisierte Rüstvorgänge: Moderne Presswerke stehen durch eine stark gestiegene Vielfalt an Produkten heute stärker denn je vor der Herausforderung, Werkzeugwechsel oder Anlagenrüstungen möglichst reibungslos zu vollziehen. Für die Produktivität spielt dabei natürlich die Rüstzeit eine wesentliche Rolle. Weiterlesen

Filtration ist aktiver Umweltschutz

Eine sorgfältige Behandlung des Abwassers ist für Unternehmen und Kommunen oberste Pflicht. Neben Schadstoffen und überschüssigen Nährstoffen stehen dabei zunehmend auch kleinste Plastikpartikel im Blickpunkt. Wie sich alle diese unerwünschten Bestandteile auf ebenso einfache wie effektive Weise aus dem Abwasser Weiterlesen

Innovative E-Achskonzepte für jede Kundenanforderung

Auf dem 39. Internationalen Wiener Motorensymposium präsentiert Schaeffler zusätzlich zu seinem Know-how im Bereich Motorensysteme hochinnovative E-Achssysteme in achsparalleler und koaxialer Bauweise. Sie berücksichtigen die Erfordernisse verbrennungsmotorischer, hybrider und elektrischer Fahrzeugantriebe und können je nach Kundenwunsch modular zusammengestellt werden. Die Weiterlesen

Licht als Werkzeug

Das LaserApplikationsZentrum der Hochschule Aalen hat einen Trumpf TruPrint1000 Multilaser erhalten. Damit lassen sich neue Prozesstechnologien für die additive Fertigung mit selektiven Schmelzen im Pulverbettverfahren erforschen. Als Bestandteil eines Industrie 4.0-Konzepts ist der 3D-Drucker in das Intranet der Hochschule Aalen Weiterlesen