Riege Software unterstützt grenzenlosen Warenverkehr zwischen Deutschland und Schweiz

Alle Waren, die zwischen Deutschland und der Schweiz bewegt werden, müssen auf beiden Seiten der Grenze beim Zoll angemeldet werden. Bislang bedeutete das doppelten Arbeitsaufwand durch doppelte Dateneingabe. Riege Software hat die Zollfunktion in Scope jetzt um eine Funktionalität erweitert, Weiterlesen

Riege Software entwickelt Integration von Scope zu Planzer

Zur Vereinfachung der Prozesse in der Abwicklung von Binnentransporten hat Riege Software eine weitere Integration für seine Speditionssoftware Scope entwickelt. Diese Integration ermöglicht Schweizer und grenznahen Anwendern in den Nachbarländern den direkten Datenaustausch mit dem Spezialisten für Inlandaufträge, der Planzer Weiterlesen

Jordi Barreiros ist neuer Niederlassungsleiter von Riege Software in der Schweiz

Jordi Barreiros ist seit dem 2. Mai 2019 der neue Niederlassungsleiter von Riege Software in der Schweiz. Jordi ist ausgewiesener Experte für Zoll und Außenhandel und verfügt über ein breites Spektrum an Transport- und Logistikerfahrung. Mit seiner Ernennung verfolgt Riege Weiterlesen

Riege Software demonstriert auf der transport logistic 2019 „Digital Logistics with a Human Heart“

Zum 8. Mal in Folge präsentiert Riege Software auf der transport logistic in München vom 4. – 7. Juni digitale Lösungen für die Logistikindustrie und bereits zum 7. Mal Scope, die Speditionssoftware für Luftfracht, Seefracht und Zoll, die sich durch Weiterlesen

Kooperation zwischen Riege Software und Chain.io erleichtert plattformübergreifende Zusammenarbeit

Riege Software, Deutschlands führender Anbieter innovativer digitaler Logistiklösungen, kündigt Partnerschaft mit dem US-amerikanischen Unternehmen Chain.io an, dessen Technologie es Teilnehmern in der Lieferkette ermöglicht, Daten systemübergreifend schnell und effizient auszutauschen. Ziel der Partnerschaft ist, die Zusammenarbeit der Prozessbeteiligten zu verbessern, Weiterlesen

Riege Software ist mit Management der 2. Generation gut aufgestellt für die Zukunft

Auch bekannt als JR, aber das komplette Gegenteil des berühmt-berüchtigten Fieslings, startete Johannes Riege seine Karriere 1978 als freier Mitarbeiter für Softwareentwicklung, als elektronische Lösungen für die Logistikindustrie noch in den Kinderschuhen steckte. Als diplomierter Mathematiker hatte er sich entschieden, Weiterlesen