Mit Low-Code umgesetztes Großprojekt vermessen: Scopeland toppt mit 99,2% die eigenen Vorgaben

Im Allgemeinen gilt die Zielsetzung, mit Low-Code-Entwicklungsumgebungen rund 98% einer zu entwickelnden Softwarelösung automatisch generieren zu lassen, und nur die verbleibenden zwei Prozent, etwa für sehr spezifische Algorithmen, händisch als niedrigschwelligen Code manuell zu schreiben. Der Anteil des automatisch generierten Weiterlesen

Scopeland Technology veröffentlicht White Paper zum ‚Phasenagilen Vorgehensmodell‘ – auch für agile Festpreisprojekte geeignet

Das sogenannte ‚Phasenagile Vorgehensmodell‘ verbindet die Vorteile des klassischen Wasserfallmodells mit denen moderner agiler Softwareentwicklung. Anders als das auf schnelle Erstverfügbarkeit und ständige Weiterentwicklung ausgerichtete SCRUM dient ein phasenagiles Vorgehen der möglichst zügigen, effizienten und planbaren Fertigstellung eines beauftragten fest Weiterlesen

Für Ihre kommende Produktübersicht zu Low-Code-Plattformen: SCOPELAND sollte nicht fehlen

Low-Code-Plattformen sind im Kommen, darüber sind sich die IT-Experten einig. Seit der im Oktober 2017 von Forrester Research herausgegebenen Studie The Forrester Wave: Low-Code Development Platforms For AD&D Pros, Q4 2017 führt kein Weg mehr an ihnen vorbei – auch Weiterlesen