Zwischen „Apothekensterben“ und wachsendem Versorgungsbedarf – IAT-Studie

Die Apothekenlandschaft befindet sich momentan im Umbruch. Hauptsächlich in den Städten des Ruhrgebiets zeichnet sich ein „Apothekensterben“ ab – andererseits wächst der Bedarf an Medikamenten, Information und Beratung. Verursacht werden die gegenläufigen Entwicklungen durch den demografischen Wandel, stellt eine aktuelle Weiterlesen

BioNTech – MIG Fonds Portfoliounternehmen: gute Daten zu Wirkstoff lassen auf Wende in der Krise hoffen

Die Welt wartet auf einen Impfstoff gegen das Coronavirus. Auch das Mainzer Unternehmen BioNTech forscht daran, die ersten Studien laufen. Das MIG Fonds Biopharma-Unternehmen BioNTech und sein Forschungspartner Pfizer haben am Mittwoch Daten aus der klinischen Studie für ihren Impfstoffkandidaten Weiterlesen

Weniger Budget, weniger Premium, Sspäterer Kauf: So ändert Corona das Verhalten von Autokäufern

Berylls-Umfrage in Deutschland, China und den USA untersucht den Einfluss von COVID-19 auf das Verhalten von Autokäufern. Budgets schrumpfen, Downsizing bei den Neuwagen, Käufe werden aufgeschoben. Volumenhersteller sind am stärksten betroffen, Premiumkunden bleiben dagegen vielfach ihren gehobenen Ansprüchen treu. Tesla Weiterlesen

Hoher Konsolidierungsbedarf bei Salesforce-Installationen

Vor allem große internationale Unternehmen sind derzeit dabei, ihre Salesforce-Anwendungen zu konsolidieren und beauftragen dabei verstärkt Dienstleister. Dies meldet eine von Information Services Group (ISG) (Nasdaq: III) veröffentlichte Studie. ISG ist ein führendes, globales Marktforschungs- und Beratungsunternehmen im Technologie-Segment. Den Weiterlesen

Aktuelle Zahlen und Trends zur Entwicklung von RPA

Ein ereignisreiches erstes Halbjahr 2020 liegt hinter uns. Nicht zuletzt die Corona-Krise hat weltweit das Thema Digitalisierung neu aufs Tableau gebracht. Digitale Prozesse, Remote Work und Prozessautomatisierungen haben durch die Folgen der Virus-Pandemie an Aktualität gewonnen. Das zeigt sich auch Weiterlesen

SEF Smart Electronic Factory e.V. und THM beleuch-ten Stand der Digitalisierung von Geschäftsmodellen

Häufig werden im Zuge der Industrie 4.0 und der Digitalisierung die sich wandelnden Geschäftsprozesse betrachtet. Doch viel bedeutender ist die Frage, inwieweit durch die Möglichkeiten der Digitalisierung bereits Veränderungen in die Geschäftsmodelle eingezogen sind. Dies beleuchten der Industrie 4.0-Verein „SEF Weiterlesen

awinta erneut unter den „Besten Arbeitgebern Deutschlands“

Auch in 2020 gehört awinta wieder zu den „Besten Arbeitgebern Deutschlands“. Dies ist das Ergebnis der bereits zum achten Mal durchgeführten Studie des Nachrichtenmagazins Focus, in Kooperation mit kununu. In der größten Befragung dieser Art in Deutschland werden 1.000 nationale Weiterlesen

Homeoffice als neue Normalität: Wenn die Informationsflut den Stresspegel steigen lässt

Der Umzug ins Homeoffice stellt viele deutsche Beschäftigte vor große Herausforderungen: Sie müssen sich an neue digitale Lösungen gewöhnen und Wege finden, schnell an Informationen und Daten zu gelangen, die für ihre Arbeit relevant sind. Eine aktuelle Studie* von OpenText, Weiterlesen

Mehrheit der IT-Fachkräfte in Deutschland arbeitet nicht an der Entwicklung zukunftsfähiger Technologien

Weniger Geld und schlechtere Karrierechancen: 66 Prozent der IT-Expertinnen in Deutschland erleben Benachteiligungen im Berufsleben aufgrund ihres Geschlechts. Da sie die Diskriminierung primär beim Gehalt zu spüren bekommen (52 Prozent), fordert knapp die Hälfte der befragten IT-Expertinnen (49 Prozent) mehr Weiterlesen

Diskriminierung im Job: weniger Gehalt für Frauen, mangelndes Lob für Männer

Weniger Geld, seltenere Beförderung und der Vorwurf der Quotenfrau: So sieht der Arbeitsalltag vieler Frauen in Deutschland aus, denn 60 Prozent wurden schon mal aufgrund ihres Geschlechts im Job benachteiligt. Dabei finden 91 Prozent, dass Diskriminierung im Beruf nichts verloren Weiterlesen