Tarifpartner LBS und ver.di einigen sich nach harten Verhandlungen

Der LBS – Landesverband Bayerischer Spediteure e.V. und die Gewerkschaft ver.di haben sich am 19. November auf einen neuen Tarifvertrag geeinigt. Die Vereinbarungen gelten für alle tarifgebundenen Mitgliedsunternehmen des LBS, der mehr als 400 Firmen der Speditions-, Transport- und Logistikbranche Weiterlesen

Neuer Tarifvertrag zur Beschäftigungssicherung für Zeitschriftenredakteure tritt am 1. September 2020 in Kraft

Der zwischen dem VDZ Verband Deutscher Zeitschriftenverleger und den Journalistengewerkschaften ausgehandelte Tarifvertrag zur Beschäftigungssicherung für Zeitschriftenredakteure tritt am 1. September 2020 in Kraft. Danach können bis Ende 2021 bei nachgewiesenen Umsatzeinbußen im Wege von freiwilligen Betriebsvereinbarungen tarifliche Ansprüche für bis Weiterlesen

Einigung über Tarifvertrag „Kohleausstieg“ erzielt

RWE hat sich nach intensiven Verhandlungen und unter hohem Zeitdruck mit der Vereinten Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di) und der Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie, Energie (IG BCE) auf den Tarifvertrag „Kohleausstieg“ geeinigt. Damit sind die Voraussetzungen geschaffen, dass das Unternehmen die Kohleverstromung bis spätestens Weiterlesen

Sachbearbeiter (m/w/d) Lohn- und Gehaltsabrechnung (Teilzeit | Fronreute)

Zur Verstärkung unseres engagierten und professionellen Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Sachbearbeiter (m/w/d) Lohn- und Gehaltsabrechnung in Vollzeit oder Teilzeit. Ref. 10067JETZT BEWERBEN (HIER KLICKEN) IHRE AUFGABEN Unterstützung der monatliche Lohn- und Gehaltsabrechnung für ca. 150 Mitarbeiter Zusammenstellung Weiterlesen

Müssen Unternehmer Weihnachtsgeld zahlen?

Bei vielen Arbeitnehmern ist das Weihnachtsgeld fest eingeplant. Aber haben sie auch Anspruch darauf? Wann ist es auszuzahlen, und müssen Mitarbeiter das Geld zurückzahlen, wenn sie das Unternehmen verlassen? Ecovis-Arbeitsrechtler Gunnar Roloff in Rostock erklärt die Regeln für Weihnachtsgeld und Weiterlesen

Erfolgreicher Verhandlungs-Marathon der CGM im saarländischen Handwerk

Die beiden Geschäftsführer Achim Leist (r.) und Richard Neufang (l.) hatten am 2. Mai 2019 gleich zwei – direkt aufeinanderfolgende – Tarifverhandlungen bei zwei saarländischen Landesinnungen zu führen. So eine Konstellation gab es bis dato noch nie, aber wegen Terminierungsschwierigkeiten Weiterlesen

CGM begrüßt Vorstoß zur gesetzlichen Mindestausbildungsvergütung und fordert eine ständige Kommission aller Sozialpartner

Spitzenvertreter der deutschen Sozialpartner haben der Bundesregierung jüngst einen gemeinsamen Vorschlag für eine gesetzliche Mindestausbildungsvergütung unterbreitet. Ab 2020 sollen Azubis demnach mindestens 515 Euro im ersten, 615 Euro im zweiten und 715 Euro im dritten Ausbildungsjahr bekommen. Ausnahmen davon soll Weiterlesen

Lazay: Zeitarbeit dient sowohl den Beschäftigten als auch der Wirtschaft

Zum Tag der Arbeit am 1. Mai erklärt Sebastian Lazay, Präsident des Bundesarbeitgeberverbandes der Personaldienstleister e. V. (BAP): „Zeitarbeit dient sowohl den Interessen der Beschäftigten als auch der Wirtschaft. Die Zeitarbeitsbranche bietet die Sicherheit eines regulären Arbeitsverhältnisses – inklusive Tarifvertrag Weiterlesen

dbb Hessen mit Tarifergebnis zufrieden

„Mit dieser Tarifeinigung können die Tarifangestellten und Beamten im Landesdienst Hessens sehr zufrieden sein“, stellte der hessische Landesvorsitzende von dbb beamtenbund und tarifunion, Heini Schmitt fest. Die Tarifeinigung sei zunächst ein mehr als fairer Kompromiss zwischen dem Dienstherrn und den Weiterlesen