Umweltmanagementsysteme UMS

Unter Umweltmanagementsystem kurz UMS, versteht man die organisatorische und personelle Verankerung der verschiedenen mit der Umweltpolitik verbundenen Aufgaben und damit die Schaffung der strukturellen Voraussetzungen für eine aktive Umweltpolitik. Umweltmanagementsysteme unterstützen Unternehmen und Organisationen jeder Größe und Branche ihre Umweltleistung Weiterlesen

Hervorragende Bewertung des ersten Intensivseminars zur EEG-Umlage

Am 21.02.2019 fand in Erfurt das erste Intensivseminar „EEG-Umlage und Einspeisemanagement“ statt. Frau Dr. Manuela Herms und Herr Dr. Christoph Richter von der neu gegründeten Prometheus Rechtsanwaltsgesellschaft mbH (Leipzig) erläuterten praxisnah den 20 Teilnehmern die Vorgaben der EEG-Umlage und des Weiterlesen

Erstes Intensivseminar über EEG-Umlage bereits ausgebucht

Die korrekte Abrechnung der EEG-Umlage führt in der Praxis aufgrund seiner Komplexität immer wieder zu Problemen. Im neu konzipierten Intensivseminar „EEG-Umlage und Einspeisemanagement“ von BHKW-Consult und dem BHKW-Infozentrum werden die aktuellen Vorgaben der EEG-Umlage und des Einspeisemanagements für Betreiber von KWK-Anlagen Weiterlesen

KWKG 2019 – Änderungen durch das Energiesammelgesetz

Am Freitag, 14. Dezember 2018, wurde das Energiesammelgesetz auch im Deutschen Bundesrat beschlossen. Das Gesetz tritt am Tag nach der Veröffentlichung im Bundesgesetzblatt in Kraft. Teile des Energiesammelgesetzes treten rückwirkend zum 1.1.2018 in Kraft. Im KWK-Gesetz kommt es einerseits zu Weiterlesen

iKratos Vorort – Ein Interview mit Familie Barkowitsch aus Igensdorf

Herr Barkowitsch aus Igensdorf hat im August 2017 eine SunPower Anlage mit insgesamt 31 Black Modulen und einer Gesamtleistung von 9,92 kWp und einer Tesla Powerwall 2.0 von iKratos installiert bekommen. Wir waren Vorort um mit ihm über Solaranlagen zu Weiterlesen

Umlagesatz angepasst und weitere Maßnahmen zur Strategie 2020 beschlossen

In ihrer Sitzung am 5. Dezember 2018 hat die Vollversamm-lung der IHK Heilbronn-Franken beschlossen, den Umlage-satz ab 1. Januar 2019 auf 0,19 Prozent anzupassen. Ein wichtiger Tagesordnungspunkt waren weitere Beschlüsse im Rahmen der Strategie 2020 mit dem Schwerpunktthema Digitalisierung. Verabschiedet Weiterlesen

Dresden wird zum Zentrum der KWK-Branche

Bereits vor 10 Jahren wurde der erste KWK-Jahreskongress von BHKW-Consult angeboten, wobei dieser damals noch als "Stadtwerke-Kongress" bezeichnet wurde. Inzwischen steht neben dem kommunalen KWK-Einsatz auch der Einsatz von KWK-Anlagen in der Industrie im Fokus. Im Kongresszentrum Dresden findet am Weiterlesen

Gemeinsame Stellungnahme zum Energiesammelgesetz (Erneuerung EEG, KWKG und EnWG) von ASUE, B.KWK, DENEFF und VfW

Am Abend des 5. Oktobers 2018 hat das Bundeswirtschaftsministerium (BMWi) endlich das lange als 100-Tage-Gesetz erwartete Paket mit Änderungen an EEG, KWKG und EnWG unter anderem an die Verbände der Energiewirtschaft verschickt. Die Verbände hatten nur fünf Tage Zeit zur Weiterlesen

Appell an die Bundesregierung

Die vier deutschen Übertragungsnetzbetreiber (ÜNB) haben die EEG-Umlage für das Jahr 2019 veröffentlicht. Sie beträgt 6,405 Cent pro Kilowattstunde (ct/kWh) und ist damit 5,7 Prozent niedriger als im Vorjahr, hier hatte die Umlage die Höhe von 6,792 Cent pro Kilowattstunde. Weiterlesen

EEG-Umlage 2019: Trotz Absenkung keine Entlastung beim Strompreis

„Statt weiterer Verschiebebahnhöfe erwarten wir von der Politik rasch eine wirksame Begrenzung der Energiewendekosten und eine Reduzierung der Strompreisbelastungen für die Unternehmen“, so kommentierte IHK-Geschäftsführer Dr. Carsten Meier die heutige Bekanntgabe der EGG-Umlage 2019. Ein gangbarer Weg dafür wäre aus Weiterlesen