Sie haben Angst vor Stromausfällen ? – Tatsache ist unser Stromnetz wird rechnerisch Tag für Tag unsicherer. Blackouts wären ein Horror – wie gut, dass man sich schützen kann. Denken Sie an Zukunft mit einer eigenen Stromversorgung für Haus und Wohnung.

Auch Besitzer von "normalen" Solaranlagen wissen es meist nicht: Die Erzeugung von Solarstrom kann nicht so ohne weiteres wie bei einem Netzausfall weitergehen, trotz Speicher. Sobald das Stromnetz ausfällt, ist auch der Wechselrichter sofort aus, denn die Vorschriften der Energieversorger schreibt dies vor.

Eigenverbrauch im OFF Grid Fall als Insellösung


Die iKratos Gmbh hat eine Möglichkeit entwickelt, dass eine Solaranlage auch im Inselbetrieb genutzt werden kann auch bei Stromausfall. Eine Umrüstung ist durchaus bei bestehenden Solaranlagen machbar.

Das Notstrompaket besteht aus neuen Solarmodulen oder Teil Nutzung der bestehenden Solarmodule – Hybrid  Wechselrichter und AGM Batterien. Ikratos bietet Infos und Beratung – das ist wichtig. Das ganze kann auch als Bausatz bezogen werden und selbst installiert werden, ein Partnerbetrieb oder Elektrofachmann kann dazu empfohlen werden.

iKratos Solar und Energietechnik bieten hierfür Ausstellung. Die Profis für kleine und große Photovoltaik Technik kennen sich mit dem Umbau gut aus und der Umbau auf Notstrombetrieb ist recht schnell umgesetzt.

Bundesweites Infotelefon 0800 9928000 für die Region Nürnberg 09192 992800

Über die iKratos Solar und Energietechnik GmbH

Ikratos arbeitet bayernweit im Bereich Solartechnik und Wärmepumpen und führt Beratungen für erneuerbare Energien durch. Als Endverbraucher kann man sich im firmeneigenen "Sonnencafe" mit vielfältiger Ausstellung beraten lassen.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

iKratos Solar und Energietechnik GmbH
Bahnhofstrasse 1
91367 Weißenohe bei Nürnberg
Telefon: +49 (9192) 99280-0
Telefax: +49 (9192) 99280-28
http://www.ikratos.de

Ansprechpartner:
Willi Harhammer
Telefon: +49 (9192) 992800
Fax: +49 (9192) 9928028
E-Mail: kontakt@ikratos.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.