Seit Beginn der Smart Home Geschichte zur Jahrtausendwende ist die Anzahl der Smart Home Haushalte zwar schon gewaltig angestiegen, jedoch scheuen sich doch noch viele vor größeren Kosten durch aufwändige Installationen sowie Lärm und Dreck im Gebäude. Jedoch, moderne Smart Home Systeme arbeiten auf Funkbasis und benötigen daher keinerlei Kabel. Von AFRISO gibt es ein System mit einem Gateway (Schaltzentrale), bei dem auch Produkte anderer Hersteller und Gewerke eingebunden werden können. Derzeit sind bereits schon mehr als 200 Geräte integrierbar und es kommen ständig neue komfort- bzw. sicherheitsrelevante oder energieeinsparende Komponenten hinzu. Dass vieles auch über Smartphones ansteuerbar ist, versteht sich von selbst.

Der neue kabellose bidirektionale Funk-Stellantrieb AVD 30 mit integrierter Frostschutzfunktion, der ebenso auf EnOcean Funkbasis arbeitet, ist ein weiteres neues Mitglied der AFRISO Smart Home Familie. Der Stellantrieb wurde zur kabel- und batterielosen Temperaturregelung einzelner Räume konzipiert und eignet sich ideal für die Nachrüstung von Heizkörpern und Radiatoren. AVD 30 ist für den Einsatz in Schulen, Behörden und öffentlichen Gebäuden, in denen die Temperatureinstellung nur durch autorisiertes Personal erlaubt ist, geradezu prädestiniert. Die Einstellung erfolgt ausschließlich über die AFRISOhome App oder eine zentrale Bedieneinheit. Es empfiehlt sich, die Ist-Temperatur über den externen AFRISO Raumfühler FTM 20 TF zu erfassen.

Der Stellantrieb AVD 30 kommt völlig ohne Batterien aus und nutzt stattdessen die Wärmedifferenz zwischen Heizkörper und Raum, um die nötige Energie für den Betrieb und die Kommunikation mit der AFRISO Schaltzentrale (AFRISOhome Gateway) zu gewinnen. Dank eines internen Speichers werden Versorgungsengpässe im Betrieb verhindert. Sollte der Energiespeicher leer sein, öffnet der Stellantrieb das Heizkörperventil auf 50 % und geht in den Ruhezustand. Sobald genügend Heizwasser fließt, startet AVD 30 eigenständig und übernimmt wieder die Raumtemperaturregelung. In wenig beheizten Räumen kann ein Nachladen des Speichers über den integrierten Micro-USB-Anschluss erforderlich sein, der Stellantrieb sendet hierzu rechtzeitig Alarm.


AVD 30 regelt beispielsweise die Raumtemperatur in einem Raum mit Heizkörpern. Hierzu wird die aktuelle Ist-Temperatur im Raum direkt am Stellantrieb oder einem zusätzlichen Raumfühler erfasst. Die gewünschte Soll-Temperatur kann z. B. über die AFRISOhome App in Kombination mit einem Gateway eingestellt werden. Alle 10 Minuten wird die Ist- und Soll-Temperatur im AFRISOhome Gateway verglichen und ggf. die nötige Änderung an den Stellantrieb gesendet. Weitere frei konfigurierbare Verknüpfungen im Gateway können zusätzlich in die Regelung mit einbezogen werden (z. B. Temperaturabsenkung bei offenem Fenster oder Abwesenheit). Mit dieser flexiblen und individuellen Steuerung der Raumtemperatur kann neben einer Steigerung des Wohnkomforts auch eine Senkung der Energie- und Betriebskosten erreicht werden. www.afrisohome.de

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

AFRISO-EURO-INDEX GmbH
Lindenstr. 20
74363 Güglingen
Telefon: +49 (7135) 102-0
Telefax: +49 (7135) 102-147
http://www.afriso.de

Ansprechpartner:
Jörg Bomhardt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: +49 (7135) 102-231
Fax: +49 (7135) 102-147
E-Mail: joerg.bomhardt@afriso.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.