Swissbit erweitert Geschäftsleitung: Ab sofort lenkt Matthias Poppel in der neu geschaffenen Position als Chief Sales and Marketing Officer (CSMO) die weltweiten Vertriebs- und Marketingaktivitäten des Spezialisten für Flash-Speicherlösungen.

„Auf der Basis ihrer zuverlässigen Speicher- und Sicherheitstechnologien hat Swissbit die Fähigkeit Microsysteme für das industrielle Internet der Dinge (IIoT) zu entwickeln und in hoher Qualität zu fertigen. Das bietet nicht nur enormes Potential für Swissbit, sondern auch für unsere Kunden und Partner“, sagt Matthias Poppel. „Ich freue mich sehr auf die neue Aufgabe und auf die Herausforderung, die Spitzen-Position von Swissbit im Mark weiter auszubauen“.

Matthias Poppel verfügt über 20 Jahre Erfahrung in der Halbleiterindustrie. Er war lange in verschiedenen leitenden Funktionen bei Texas Instruments tätig – im Vertrieb, Produktmarketing, Business Development und Engineering. In den letzten Jahren lag sein Fokus auf den Bereichen IoT und Security, die er unter anderem in Management Positionen beim niederländischen Halbleiterhersteller NXP und dem Pionier für batterielose Funktechnologie EnOcean vertiefen konnte.


„Mit Matthias Poppel haben wir nicht nur einen ausgewiesenen Vertriebsprofi, sondern auch einen erfahrenen Manager mit internationaler Erfahrung gewonnen“, sagt Silvio Muschter, CEO Swissbit. „Ich bin davon überzeugt, dass wir mit ihm optimal für Expansion und Wachstum aufgestellt sind“, so Muschter abschließend. 

Über die Swissbit AG

Swissbit ist der größte unabhängige Hersteller für Flash-Speicherlösungen in Europa. Das Unternehmen wurde 2001 aus einem Management Buy-out der Siemens AG gegründet und verfügt über Niederlassungen in der Schweiz, Deutschland, den USA, Japan und Taiwan. Swissbit produziert im Werk Berlin industrietaugliche Flash-Speicherprodukte und Speicherkarten mit Sicherheits-funktionen für Embedded-Systeme. Das Flash-Angebot umfasst SSDs mit SATA-Schnittstellen wie mSATA, Slim SATA, CFast™, M.2 und 2,5", CompactFlash, USB-Flash-Drives, SD- und microSD-Speicherkarten. Swissbit bietet Produkte mit Langzeitverfügbarkeit, höchster Zuverlässigkeit und Lebensdauer sowie kundenspezifischer Optimierung für anspruchsvolle Anwendungen in den Bereichen Industrie, Automotive und Telekommunikation. Mit sicheren Speicherlösungen adressiert Swissbit die steigenden Sicherheitsanforderungen in den Marktsegmenten Industrie, Behörden, Verteidigung, Medizintechnik, Telekommunikation, Maschine-zu-Maschine-Kommunikation und Finanzwesen. Alle Swissbit-Produkte erfüllen höchste Qualitätsstandards sowie die RoHS- und REACH-Richtlinien.

Weitere Informationen unter www.swissbit.com

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Swissbit AG
Industriestrasse 4-8
CH9552 Bronschhofen
Telefon: +41 (71) 9137266
Telefax: +41 (71) 9137450
http://www.swissbit.com/

Ansprechpartner:
Brigitte Basilio
HighTech communications GmbH
Telefon: +49 (89) 500778-20
E-Mail: B.Basilio@htcm.de
Silke Lüers
PR
Telefon: +41 (71) 9130339
E-Mail: silke.lueers@swissbit.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.