Die Novalnet AG, Full-Service-Payment-Provider aus Ismaning bei München, bietet Händlern jetzt als eines der ersten Unternehmen der Branche weltweit eine Zahlungsgarantie für Zahlungen per Rechnung oder SEPA-Lastschrift an. Das Angebot richtet sich sowohl an Groß- als auch an kleine und mittlere Unternehmen (KMUs). Vor allem für letztere stellen Zahlungsausfälle seitens ihrer Kunden häufig eine große wirtschaftliche Herausforderung dar.

Ab sofort stellt Novalnet seinen Kunden die Zahlungsgarantie auch weltweit zur Verfügung. Damit sind nun insbesondere B2B-Bestellungen im Lastschriftverfahren und für Kauf auf Rechnung aus der ganzen Welt abgesichert. B2C-Bestellungen sind aus dem gesamten DACH-Raum abgesichert. Kosten fallen nur bei einen positiven Prüfungsergebnis an – bei abgelehnten Transaktionen fallen keine Gebühren an. Mit dem neuen Angebot steht Novalnet Händlern, die global expandieren wollen, vertrauensvoll und nachhaltig zur Seite.

Die Zahlungsgarantie von Novalnet AG sichert den Händler vor der Gefahr von Zahlungsausfällen ab. Ausstehende Forderungen werden somit in voller Höhe des Rechnungsbetrags übernommen – und das zu vergleichbar günstigen Konditionen im Vergleich zum nicht abgesicherten Kauf per Lastschrift und per Rechnung. Die Zahlungsgarantie von Novalnet wird dabei in Echtzeit abgegeben. So kann der Kunde den Bezahlvorgang ohne zeitliche Verzögerung abschließen. Auch ungerechtfertigte Lastschriftrückgaben seitens der Käufer sind abgesichert.


Die Ausweitung der Zahlungsgarantie auf weltweit ist ein logischer Schritt für das Fintech-Unternehmen aus Ismaning. „Wir wollen unseren Kunden einen außergewöhnlichen Mehrwert bieten und sie so bei ihrer Expansion in andere Länder unterstützen“, sagt Emmanuel Kirse, Chief Operations Manager bei Novalnet. „Ein Händler möchte nur eine Anlaufstelle für alle Fragen rund um das Thema Zahlungsverkehr und Mehrwertleistungen. Unser Leistungsportfolio als einziger echter Full-Service-Payment-Provider ist bereits das umfangreichste auf dem Markt. Mit der Ausweitung der Zahlungsgarantie auf alle Länder bauen wir dieses noch weiter aus, mit dem gleichbleibenden Ziel, Zahlungsvorgänge und weitere Services sorgenfrei im Hintergrund abzuwickeln und so Händlern die Konzentration auf ihr Kerngeschäft zu ermöglichen – sei es online, mobil oder stationär.“

Als einziges Unternehmen der Branche konzentriert sich die Novalnet AG bereits seit ihrer Gründung im Jahr 2007 neben der reinen Zahlungsabwicklung auch auf die vorzeitige Vermeidung eines Zahlungsausfalls durch das integrierte Risikomanagement. Denn eine intelligente und automatisierte Betrugsprävention bei der Zahlungsabwicklung minimiert schon während des Bestellvorgangs deutlich das Risiko von Doppelbuchungen (Dubletten) oder eines Zahlungsausfalls. Die Novalnet AG ist bereits seit Jahren führend im Bereich Risikomanagement-Lösungen – und setzt hierbei auf die neuesten und fortschrittlichsten Technologien, wie Machine Learning (maschinelles Lernen) und Device Fingerprinting (digitaler Fingerabdruck), die jeweils detaillierte Auswertungen beinhalten. Diese Risikomanagement-Lösungen können zudem individuell auf die abzurechnende Webseite abgestimmt werden. Auch im Bereich B2C steht bei Novalnet eine Expansion der Zahlungsgarantie in weitere Länder (Niederlande, Polen, skandinavische Länder) demnächst bevor.

Über die Novalnet AG

Die Novalnet AG, gegründet im Januar 2007, ist ein führendes europäisches Zahlungsinstitut für professionelle elektronische Zahlungsabwicklung. Payment-Service-Provider gibt es viele. Einen Full-Service-Payment-Provider wie Novalnet mit seinem einzigartigen Portfolio gibt es nur einmal. Dieses bietet alle gängigen Zahlungsarten mit allen nötigen Services komplett aus einer Hand: eine sichere Zahlungsabwicklung über Treuhandkonten der Novalnet AG, ein integriertes umfangreiches Risikomanagement zur Minimierung von Zahlungsausfällen und Betrug, eine automatisierte Rechnungsstellung, ein automatisiertes Debitoren- und Forderungsmanagement inkl. verschiedener Mahnstufen, kostenlosen und vollen technischen Support sowie zahlreiche Zusatzservices (z.B. umfangreiche Abonnement- und Mitgliederverwaltung, ein nützliches Affiliate-Programm etc.).

Der Vorteil für Online-Händler liegt in der Gesamtheit aller dieser vielfältigen Dienstleistungen unter einem Dach. Es bleibt ihnen erspart, mit unterschiedlichen Banken, Kreditkartenacquirern, Auskunfteien, Inkassounternehmen, Affiliate-Plattformen und Technologiepartnern (wie z.B. PCI) unzählige Verträge mit unterschiedlichen Laufzeiten und Gebühren abzuschließen. Bei Novalnet haben sie die Möglichkeit, mit nur einem Vertrag und nur einem direkten Ansprechpartner alle oben genannten Leistungen in Anspruch zu nehmen.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Novalnet AG
Gutenbergstraße 2
85737 Ismaning
Telefon: +49 89 9230683-20
Telefax: +49 89 9230683-11
http://www.novalnet.de

Ansprechpartner:
Marco M. Runge
PR- & Marketing-Manager
Telefon: +49 89 9230683-20
Fax: +49 89 9230683-11
E-Mail: presse@novalnet.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.