Im Serienzustand bereits faszinierend, elektrisiert das von der BMW AG bereitgestellte Plug-in-Hybrid-Sportcoupé nach der Verwandlung zum neuen Kampagnenfahrzeug so richtig. TUNE IT! SAFE! präsentiert zur Essen Motor Show vom 30.11. bis 09.12.2018 einen veredelten BMW i8 by AC Schnitzer – natürlich in originaler Polizei-Optik. In Halle 7, Stand C26 feiert der neue Eyecatcher der vom Bundesverkehrsministerium, dem Verband der Automobil Tuner (VDAT), Premium-Reifenhersteller Hankook sowie weiteren Organisationen und Institutionen getragenen Initiative für sicheres Tuning seine Weltpremiere.

Das neue TUNE IT! SAFE!-Polizeifahrzeug beweist eindrucksvoll, dass Automobil-Tuning trotz aller Vorgaben und Regelungen richtig Spaß machen kann und immer noch ausreichend Spielraum für Kreativität und Individualität bietet. Bereits von Haus aus ist der BMW i8 ein absoluter Hingucker. Die athletische Front, imposante Flügeltüren, eine progressive Linienführung und der revolutionäre Plug-in-Hybridantrieb sind schon beeindruckend, aber die Aachener Tuning-Spezialisten von AC Schnitzer haben noch reichlich Optimierungsbedarf gesehen. Ein umfangreiches Carbon-Aerodynamik-Kit, edle Leichtbau-Schmiedefelgen und ein entsprechender Fahrwerks-Federnsatz bringen das Automobil-Herz zum Rasen. Stylische Aluminium-Interieur-Elemente runden die Tuning-Komponenten ab.

Zum Auftakt des Preview Days der Essen Motor Show am 30. November 2018 feiert das progressive TUNE IT! SAFE!-Kampagnenfahrzeug seine Weltpremiere mit der offiziellen Enthüllung auf dem VDAT-/TUNE IT! SAFE!-Gemeinschaftsstand in Halle 7, Stand C26 und ist danach bis 9. Dezember 2018 auf Europas führender Messe für Tuning, Lifestyle, sportliche Serienfahrzeuge und Motorsport zu bewundern.


Hankook präsentiert neuen Ultra-High-Performance Reifen Ventus S1 evo 3

Ein geringes Gewicht und höchste Qualität zeichnen die Leichtbau-Schmiedefelge AC1 BiColor aus. Der Komplettradsatz von AC Schnitzer in 21 Zoll wird optimal ergänzt durch den brandneuen Ultra-High-Performance-Reifen Ventus S1 evo 3 von Hankook. Auch bei der neuesten Entwicklung des Premium-Reifenherstellers stand die Sicherheit an oberster Stelle. Eine weitere Verbesserung in den Bereichen Nasshaftung und Fahrverhalten/Lenkpräzision erzielten die Hankook-Ingenieure bei der mittlerweile dritten S1 evo-Generation. Darüber hinaus stand die Reduzierung des Rollwiderstandes bei gleichzeitiger Beibehaltung einer hohen Kilometer-Laufleistung im Fokus. Auf dem BMW i8 kommen diese Hankook-Pneus in den Dimensionen 245/35 R21 vorne und 285/30 R21 an der Hinterachse zum Tragen.

Mit Signalanlage und offiziellem Foliendekor zum Polizeifahrzeug

Zu einem echten Unikat wird das TUNE IT! SAFE!-Kampagnenfahrzeug durch das offizielle Polizei-Foliendekor. Die Beklebung des Polizei-Outfits mit blauer und gelber Folie wurde erneut von FOLIATEC.com in exakter Detailarbeit umgesetzt. Für den Einsatzfahrzeug-Look stellt Hella wieder die originale Polizei-Signalanlage „RTK7“  sowie Blitz-Kennleuchten zur Verfügung. So verwandelt sich der BMW i8 in ein echtes Symbol für sicheres und regelkonformes Automobil-Tuning.

Das überarbeitete TUNE IT! SAFE!-Magazin mit 64 Seiten Umfang

Etwas Tuning hat auch das TUNE IT! SAFE!-Magazin wieder erhalten. Die neueste Ausgabe besticht auf 64 Seiten durch abwechslungsreiche Storys, wichtige Tuning-Tipps und Fahrzeug-Neuheiten. Darüber hinaus dürfen sich die Besucher auf dem Messestand über kompetente Experten-Beratung, einen speziellen Service des KBA und ein Gewinnspiel mit attraktiven Preisen freuen. An allen Messetagen stehen Tuning-Experten verschiedener Prüf- und Überwachungsorganisationen, des VDAT sowie der Polizei NRW Interessierten für individuelle Beratungen zur Verfügung. Und das Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) teilt Besuchern nach Vorlage ihrer Ausweispapiere den aktuellen „Punktestand“ in Flensburg mit.

Über TUNE IT! SAFE!

TUNE IT! SAFE! – die Initiative für sicheres Tuning

Die Initiative TUNE IT! SAFE! wurde im Jahr 2005 ins Leben gerufen, um aufzuzeigen, dass ansprechendes kreatives Tuning mit den gesetzlichen Vorgaben keinesfalls in Widerspruch stehen muss. Getragen wird die Initiative vom BMVI (Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur), von Hankook Reifen Deutschland, dem VDAT (Verband der Automobil Tuner), dem ADAC (Allgemeiner Deutscher Automobil-Club), dem AvD (Automobilclub von Deutschland), dem BRV (Bundesverband Reifenhandel und Vulkaniseur-Handwerk e.V.), dem DVR (Deutscher Verkehrssicherheitsrat e.V.), der DEKRA, der Essen Motor Show, der Initiative "Gib acht im Verkehr", der GTÜ (Gesellschaft für Technische Überwachung mbH), vom KBA (Kraftfahrt-Bundesamt), von der Polizei NRW, vom TÜV Rheinland, dem DSK (Deutscher Sportfahrer Kreis), der KÜS (Kraftfahrzeug-Überwachungsorganisation freiberuflicher Kfz-Sachverständiger e.V.) und vom ZDK (Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe e.V.).

Mehr Infos gibt es online unter www.tune-it-safe.de und www.facebook.com/tune.it.safe. Für die kompetente Beantwortung von Fragen zum Thema sicheres Tuning steht der virtuelle Experte, Mr. Safe T., auf der Website rund um die Uhr bereit.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

TUNE IT! SAFE!
Postfach 14 28
58530 Meinerzhagen
Telefon: +49 (2354) 9182-0
Telefax: +49 (2354) 5511
http://www.tune-it-safe.de

Ansprechpartner:
Daniel Exner-Hoffmann
Pressesprecher
Telefon: 02354 918218
Fax: 02354 918291
E-Mail: presse@tune-it-safe.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.