Viele Unternehmen erhöhen aktuell deutlich den Anteil ihrer Mitarbeitenden aus dem Home Office. Wegen der Corona-Krise, aber auch aus anderen Überlegungen heraus. Die bundesweit agierende HFO Telecom bietet für das Arbeiten von zu Hause sehr leistungsfähige, flexible und wirtschaftliche Infrastruktur zur umfassenden Kommunikation.

HFO 360° Conferencing ist die kostengünstige und sehr einfach zu bedienende Lösung für Audio- und Videokonferenzen, Screensharing oder für den Business-Chat.  Zudem kann das Produkt als virtuelles Whiteboard genutzt werden. Mit HFO 360° Conferencing bietet HFO Telecom dem Mittelstand eine sehr gute Chance: Nämlich den Mitarbeitenden sehr schnell und flexibel die für die Kommunikation vom heimischen Arbeitsplatz nötige Infrastruktur zur Verfügung zu stellen. Ganz ohne langwierige Installation. Das bedeutet Kommunikation und Kollaboration ohne Einbußen zu jeder Zeit an jedem Ort. Die einzige Voraussetzung für HFO 360° Conferencing ist eine leistungsfähige Internetverbindung.


Um HFO 360° Conferencing einer breiteren Öffentlichkeit, Interessenten, Partnern und Kunden vorzustellen, wird HFO Telecom ein Webinar anbieten, das sich ganz bewusst an alle wendet und in dem Technik, Möglichkeiten und Handling für die User verständlich erklärt werden. Das Webinar startet am 2. April 2020 um 10 Uhr unter der Web-Adresse register.gotowebinar.com und dauert etwa eine halbe Stunde.

„Wir sind immer 100 Prozent am Ball, wenn es darum geht, für unsere Partner und Kunden aktuelle, individuell passende sowie faire Lösungen zu finden und diese auch schnell anzubieten. HFO 360° Conferencing ist unsere Antwort auf stark vermehrtes Arbeiten aus dem Home Office, mit der wir Unternehmen nicht nur dabei helfen, Arbeit schnell, flexibel und dezentral zu organisieren. Wir unterstützen Unternehmen auch dabei, Kosten zu sparen. Gerade jetzt in der Krise“, sagt HFO Telecom-Geschäftsführer Achim Hager. „HFO 360° Conferencing bietet top-Features und garantiert sichere Business-Kommunikation“, so Hager.

HFO 360° Conferencing ist im übrigen nur ein Teil des kompletten HFO 360°-Produkts, mit dem der nordbayerische Telekommunikationsanbieter seit einiger Zeit auf dem Markt ist. „HFO 360° ist eine komplette UCC-Lösung, die zudem auch Microsoft Teams-zertifiziert ist. Inklusive kompletter Telefonanlage“, ergänzt HFO-Marketingleiter Jörg Jahn. 

Über die HFO Holding AG

Die HFO Telecom GmbH ist ein bundesweit agierendes Unternehmen der Telekommunikationsbranche, das seit 1997 am Markt ist und seinen Sitz im hochfränkischen Oberkotzau im Landkreis Hof hat. Das Unternehmen kombiniert maximale Kompetenz und Spitzenprodukte – Jahr für Jahr ist das der Schlüssel zum Erfolg. Dies und individueller Service sind unsere Trümpfe – gerade bei Geschäftskunden. Mit einem Komplettangebot an IP- und Cloud-Telefonie sowie kompetenter Beratung und Betreuung ist die HFO Telecom High-Service-Partner in der Telekommunikationsbranche. Die HFO Telecom GmbH – ein Unternehmen der HFO Gruppe – ist seit ihrer Gründung stets profitabel und die Zahl ihrer Mitarbeitenden steigt stetig an. Geschäftsführer der HFO Telecom GmbH sind Diplom-Kaufmann Achim Hager sowie Diplom-Kaufmann Andreas Hampel.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

HFO Holding AG
Ziegeleistraße 2
95145 Oberkotzau
Telefon: +49 (9286) 9404-100
Telefax: +49 (9286) 9404-123
http://www.hfo-holding.de/

Ansprechpartner:
Jörg Jahn
Marketingleiter
Telefon: +49 (9281) 1448150
Fax: +49 (9281) 1448123
E-Mail: joerg.jahn@hfo-holding.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel