eobiont zählt bei dem fünften German Brand Award am 18. Juni zu den klaren Siegern. Für ihre konsistente Markenstrategie für das Logistik- Softwareunternehmen Transporeon wurde die Berliner Agentur in der Kategorie

"Excellent Brands – Logistics & Infrastructure" mit dem German Brand Award in Gold sowie in der Kategorie "Excellence in Brand Strategy and Creation – Brand Design" mit dem Prädikat "Winner" ausgezeichnet. Der Wettbewerb German Brand Award 2020 präsentiert die innovativsten Markenauftritte sowie Kreativkampagnen des Jahres 2019.


Daniel Trattler, Kreativdirektor bei eobiont, betont: "Wir waren begeistert über die Gelegenheit, mit einem so innovativen Unternehmen zusammenzuarbeiten – ganz besonders bei diesem herausfordernden und detailreichen Projekt. Die enthusiastische Zusammenarbeit zwischen Transporeon und dem eobiont-Team spiegelt sich auch in den außergewöhnlichen Ergebnissen wider. Sehr schön zu sehen, dass die Jury das auch erkannt hat."

Stephan Sieber, Chief Executive Officer (CEO) Transporeon, erläutert: "Als Vorreiter im Bereich Transport- und Logistik-Software mit einem sich rasant entwickelnden Wachstum wussten wir, dass wir ein wirkungsvolles Rebranding brauchten. Nach langer Suche fanden wir eobiont, der perfekte Partner für diese Transformation. Das Ergebnis bestätigt, dass wir die richtige Wahl getroffen haben." Monika Stahl, Head of PR, Content & Communication bei Transporeon, ergänzt: "Mit unserer Plattform managen wir täglich 70.000 Transporte, dabei finden unendlich viele Interaktionen unserer Marke mit Nutzern aus aller Welt statt. Unsere Markenidentität spielt einen wichtigen Part bei unserem Ziel, dass jede dieser Momente eine beständige und erfreuliche Erfahrung ist."

Das umfangreiche Rebranding von Transporeon überzeugte auch die Jury des German Brand Award 2020: "Transporeon bietet als Plattform attraktive und passgenaue Softwarelösungen im Bereich Transport-Logistik, die für Kunden einfach zu verstehen und zu implementieren sind. Dieser kundenzentrierte Strategieansatz offenbart sich konsequent über alle Touchpoints hinweg sowohl in der Visualität als auch in der Tonality des Markendesigns und ermöglicht auf diese Weise ein holistisches Markenerlebnis."

Über den German Brand Award

Mit dem German Brand Award zeichnen der Rat für Formgebung und das German Brand Institute erfolgreiche Marken, konsequente Markenführung und nachhaltige Markenkommunikation aus. Der Rat für Formgebung zählt zu den weltweit führenden Kompetenzzentren für Kommunikation und Wissenstransfer im Bereich Design, Marke und Innovation. Er wurde 1953 auf Initiative des Deutschen Bundestages gegründet, um die Designkompetenz der deutschen Wirtschaft zu stärken.

Seine vielseitigen Aktivitäten verfolgen ein Ziel: die nachhaltige Steigerung des Markenwerts durch den strategischen Einsatz von Design und Innovation zu kommunizieren.

Über die eobiont GmbH

eobiont ist eine strategische Marketing- und Designagentur mit Sitz in Berlin, gegründet im Jahr 2000. Mit ihrer besonderen Arbeitsweise, der "Creation Machine", haben sie sich darauf spezialisiert, Unternehmensstärken mit Nutzerbedürfnissen abzugleichen – für Ergebnisse der Superlative. Die angebotenen Leistungen umfassen Markenentwicklung, Kommunikationsstrategie, Online- Marketing und Website-Entwicklung. Ihre internationale Kundenliste reicht von Aufklärungskampagnen bis zu Unternehmen aus den Bereichen Hightech, Finanzen, Gesundheit und Innovation.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

eobiont GmbH
Immanuelkirchstraße 3-4
10405 Berlin
Telefon: +49 (30) 440201-30
Telefax: +49 (30) 440201-50
http://www.eobiont.de

Ansprechpartner:
Claudia Groetschel
GF
Telefon: +49 (30) 440201-33
E-Mail: claudia.groetschel@eobiont.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel