Führende Hydraulikkomponentenhersteller wissen aus Erfahrung: ein Großteil der Ausfallszeiten bei hydraulischen Anlagen hängt direkt oder indirekt mit der Ölqualität zusammen!

Im Alltag gibt es viele Verschmutzungsquellen durch die winzige Partikel in das System eindringen und das darin enthaltene Öl verschmutzen und somit auch die gesamte Anlage schädigen können.

Mögliche Verschmutzungsquellen sind:


  • Initiale Verschmutzung durch Komponenten
  • Verschleiß von Pumpen und Zylindern
  • Service- & Wartungsarbeiten
  • Befüllen und Austausch von Hydrauliköl

 LIFE CYCLE COST OPTIMIERUNG

Zur langfristigen Sicherung der Ölqualität bei gleichzeitiger Reduzierung der Betriebskosten und Erhöhung der Verfügbarkeit der Anlage, bietet ATM Recyclingsystems die sogenannte LIFE CYCLE COST Optimierung bestehend aus DREI Erfolgsfaktoren:

1. Jährliches Service

 ATM bietet ein standardisiertes, regelmäßiges Service an, welches das hydraulische System und die Ölqualität prüft und einen Wechsel aller verwendeten Filter beinhaltet.

[*] Filtration

ATM hat im Standard Hochleistungsfilter im Einsatz. Durch die Nachrüstung mit einer Nebenstromfilteranlage, kann die Ölqualität nochmals verbessert werden. Diese filtert verwendete Schmier- und Hydraulikflüssigkeiten unabhängig vom Betrieb der Maschine. Somit kann eine hohe Filtereffizienz erreicht werden ohne, dass ein Abschalten der Maschine notwendig ist.

Weitere Vorteile:

  • Verbesserte Langzeit Ölqualität
  • Systemunabhängige Filtration
  • Hohe Schmutzaufnahme der Filterelemente durch geringe, pulsationsfreie und konstante
  • Durchströmung der Filterelemente
  • Elementwechsel ohne Stillstandzeiten der Maschine möglich
  • Geringere Wartungszeiten
  • Preisgünstige Filterelemente
  • Befüllung der Hydraulikanlage möglich
  • Entwässerung des Fluids möglich

[*] Condition Monitoring

ATM bietet über das Digitalisierungs- & Servicepaket MAINTAIN eine laufende Messung der Ölqualität nach der ISO 4406/1999 Klassifizierung an. Damit haben Sie Ihre Ölqualität zu jederzeit unter Kontrolle. Das Digitalisierungs- & Servicepaket bietet Ihnen weitere Vorteile:

  • Gewährleistungserweiterung im Vertragszeitraum
  • Zugang zum ATM-Digitalisierungsportal
  • Remote Assistance & Analytics Service
Über die ATM Recyclingsystems GmbH

ATM steht für Arnold Technologie für Metallrecycling, basierend auf mehr als 80 Jahren Erfahrung und ist ein Leitbetrieb der ASCO Gruppe. Das Unternehmen entwickelt, plant, fertigt und serviciert weltweit Metallrecyclingsysteme für die Aufbereitung von Sekundärrohstoffen.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

ATM Recyclingsystems GmbH
Josef-Ressel-Gasse 8
A8753 Fohnsdorf
Telefon: +43 (3573) 27527-0
Telefax: +43 (3573) 27527-390
http://www.atm-recyclingsystems.com

Ansprechpartner:
Sandrina Harrer, MA
Marketing
E-Mail: s.harrer@atm-recyclingsystems.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel