Die eigenen Weiterbildungsangebote gebündelt an einem Ort und für alle Mitarbeiter verfügbar – mit dem Lecturio Course Creator können selbst erstellte Videos in die Online Akademie hochgeladen, mit Testfragen und PDFs ergänzt und so eigene Lerninhalte leicht auf der Lernplattform präsentiert werden. Die Unternehmen entscheiden dabei selbst über den Einsatz der relevanten Formate.

Eigene Videos, Quizfragen und Lernmaterialien können dabei mit Lecturio-Inhalten aus der Kursbibliothek über den integrierten Curriculum Builder beliebig kombiniert werden. So entsteht im Handumdrehen ein Paket für die Mitarbeiter, das an den individuellen Einsatzzweck angepasst ist: Screencasts zur Bedienung neuer Software, Quizfragen zur Prüfungsvorbereitung von Azubis oder Unterlagen für den Arbeitsalltag. Jochen Tanner von Lecturio erklärt: „Natürlich können bestehende Weiterbildungsangebote mit eigenen Inhalten ergänzt werden. Beispielsweise besteht die Möglichkeit, das Compliance-Training um eigene Richtlinien zu erweitern oder eigene Rettungspläne der Brandschutzunterweisung hinzuzufügen.“


Erfahren Sie mehr unter www.lecturio.de/unternehmen

Über die Lecturio GmbH

Lecturio ist einer der führenden E-Learning Anbieter weltweit und steht für nachhaltige, innovative und gleichzeitig kosteneffiziente Aus- und Weiterbildung in Bildungsinstitutionen und Unternehmen. In über 80 Bereichen können sich die Nutzer zu Themen wie Jura, Medizin, Software und Karriere fort- und weiterbilden.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Lecturio GmbH
Käthe-Kollwitz-Str. 1
04109 Leipzig
Telefon: +49 (341) 355699-70
Telefax: +49 (341) 355699-89
http://www.lecturio.de

Ansprechpartner:
Jochen Tanner
Director Sales
Telefon: +49 (6187) 2077-770
Fax: +49 (6187) 2077-771
E-Mail: jochen.tanner@lecturio.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel