1. Besitzer von Photovoltaikanlagen überlegen sich häufig einen passenden Speicher anzulegen. Doch worauf sollte geachtet werden? Ein kleiner Überblick, auf was es ankommt.

Speichergröße

Die Größe eines Speichers sollte auf die anlagengrösse angepasst werden. bei einer 2,5 kwp Anlage ist ein relativ kleiner Speicher sinnvoll, bei größere Anlagen hingegen größere Speicher. Speicher gibt es in nahezu jeder Größe, zum Beispiel der Alpha ESS Speicher mit 2,75 kWh bis 33 kWh Kapazität oder die Tesla Powerwall 2 mit 13,5 kWh.


Nachrüstung

Besteht bereits ein Photovoltaiksystem und eine Speichernachrüstung ist gewünscht, muss darauf geachtet werden, ob es sich um ein AC- oder DC-gekoppeltes System handelt. Der RCT Speicher lässt sich beispielsweise in beide Systeme integrieren.

Notstromfunktion

Im Falle eines Stromausfalls kann der produzierte Strom nicht genutzt werden. Ein Speicher mit Notstromnutzung macht dies jedoch möglich.

Sie planen eine Photovoltaikanlage mit Speicher? Die iKratos Solar und Energietechnik GmbH berät sie umfassend und arbeitet gemeinsam mit Ihnen das optimale Energiekonzept für Sie aus.

Weiter Informationen finden Sie auf www.ikratos.de

Über die iKratos Solar und Energietechnik GmbH

Ikratos arbeitet bayernweit im Bereich Solartechnik und Wärmepumpen und führt Beratungen für erneuerbare Energien durch. Als Endverbraucher kann man sich im firmeneigenen "Sonnencafe" mit vielfältiger Ausstellung beraten lassen.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

iKratos Solar und Energietechnik GmbH
Bahnhofstrasse 1
91367 Weißenohe bei Nürnberg
Telefon: +49 (9192) 99280-0
Telefax: +49 (9192) 99280-28
http://www.ikratos.de

Ansprechpartner:
Willi Harhammer
Telefon: +49 (9192) 992800
Fax: +49 (9192) 9928028
E-Mail: willi.harhammer@ikratos.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel