Energiewende setzt auf Wasserstoff für Klimaneutralität: Der bayerische Wasserstoff-Brennstoffzellen-Experte „Proton Motor Fuel Cell GmbH“ (www.proton-motor.de) punktet mit seiner über 20-jährigen Etablierung in der Wasserstoff-Branche. Durch regionale Allianzen und strategische Partnerschaften sowie bedingt durch die „Nationale Wasserstoff-Strategie“ und den „Green Deal“ der Europäischen Union erlebt Wasserstoff als regenerativer Energieträger zukunftsweisende Aufwertung. Dieser Umstand spiegelt den Impact im weiteren Aufwärtstrend für die Puchheimer Technologie „Made in Germany“ wider. Im Vergleich zur 2019er Interims-Bilanz verzeichnet Proton Motor im ersten (Corona-) Halbjahr 2020 eine 309-prozentige Umsatzsteigerung. Der jetzt veröffentlichte Bericht der englischen börsennotierten Muttergesellschaft „Proton Motor Power Systems plc“ legt darüber hinaus vor, dass die Umsatzerlöse bis zum 30. Juni 2020 den Gesamtumsatz 2019 mit 769.000 GBP um 43,1 Prozent auf 1.1 Mio. GBP übertreffen. An der Börse notierte die „PPS“-Aktie im gleichen Zeitraum einen Kursanstieg von 136 Prozent.

„Wir von Proton Motor freuen uns sehr, dass unsere strategische Cleantech Competence klimaneutrale Produkte und Lösungen mit Aspekten der neuen Wasserstoff-Förderprogramme erfolgreich unterstützen kann“, kommentiert Proton Motor-CFO Roman Kotlarzewski die Highlights aus dem aktuellen Finanzreport. Demnach gibt es weiterhin keinen akuten Covid-19-Fall am Standort. Die Hygiene- wie Sicherheitsvorkehrungen seien, so der Vorstand, weiterhin hoch. Im diesjährigen Halbjahr sind u.a. Aufträge von E-Trucks Europe, Vonovia SE und Shell New Energies im Gesamtwert von 6.5 Mio. GBP eingegangen. Im Rahmen der Auslieferung des 180 kW-Brennstoffzellen-Systems für das Rostocker Wasserstoff-Kraftwerk wurde zudem mit APEX Energy Teterow ein Abkommen für zehn 100-kW-Container vereinbart. Auch für den Rail- respektive maritimen Anwendungsbereich lassen sich neue Auftragseingänge verzeichnen.

Über die Proton Motor Fuel Cell GmbH

Proton Motor ist Experte für Industrial Fuel Cells, Brennstoffzellen- und Hybridsysteme mit mehr als 20 Jahren Erfahrung in diesem Sektor. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Puchheim bei München bietet komplette Brennstoffzellen- und Hybridsysteme aus einer Hand – von der Entwicklung und Herstellung bis zur Implementierung maßgeschneiderter Lösungen. Der Fokus des Brennstoffzellenexperten liegt auf Back-to-Base Anwendungen beispielsweise für Gabelstapler oder Stadtbusse sowie auf stationären Lösungen. Das Produktportfolio besteht aus Basis-Brennstoffzellensystemen PM Basic, Standard-Komplettsystemen PM Package z. B. als Batterieersatz, sowie maßgeschneiderten Systemen PM Turnkey. Proton Motor ist 100- prozentige Tochter von Proton Motor Power Systems plc. Das Unternehmen ist seit Oktober 2006 an der Londoner Börse notiert (Tickersymbol: "PPS" / WKN: A0LC22 / ISIN: GB00B140Y116).


Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Proton Motor Fuel Cell GmbH
Benzstr. 7
82178 Puchheim
Telefon: +49 (89) 1276265-0
Telefax: +49 (89) 1276265-99
http://www.proton-motor.de

Ansprechpartner:
M.A. Ariane Günther
PR-Manager
Telefon: +49 (89) 127 62 65-96
E-Mail: a.guenther@proton-motor.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel