Das Software-Intelligence-Unternehmen Dynatrace (NYSE: DT) stellt für Temenos, einen weltweit führenden Anbieter von Bankensoftware, die Dynatrace Software Intelligence Platform bereit. Damit ermöglicht Temenos seinen Kunden nahtlose Bankgeschäfte. Mit Dynatrace® erhält Temenos eine automatische und intelligente Observability im hybriden Multi-Cloud-Ökosystem, auf dem sein SaaS-Angebot basiert. Dieses umfasst eine Kombination aus Microsoft Azure, AWS und On-Premises-Lösungen. Dynatrace unterstützt die Transformation der Arbeitsweise des IT-Teams von Temenos, damit das Unternehmen neue Services schneller bereitstellen und proaktiv digitale Erfahrungen für seine Kunden in der Finanzdienstleistungsbranche optimieren kann. 

„Als SaaS-Provider müssen wir proaktiv und kontinuierlich unsere Dienstleistungen optimieren, um unseren Kunden ein besseres Banking-Erlebnis zu ermöglichen“, sagt Andrew Reeves, Managing Director, Temenos SaaS. „Die Komplexität und Dynamik unserer hochgradig verteilten Architektur war immer schwieriger zu verwalten. Wir benötigten einen neuen Monitoring-Ansatz, damit wir weiterhin schnelle Innovationen und digitale Erfahrungen bereitstellen können, die unsere Kunden begeistern. Do-it-yourself-Ansätze hätten zu viel manuelle Konfiguration und Manpower erfordert. Also haben wir uns nach kommerziellen Lösungen umgesehen, und Dynatrace war die klare Wahl. Die breite Palette an Funktionen, die Skalierbarkeit und die kontinuierliche Automatisierung der Dynatrace-Plattform sowie die Ausgereiftheit und Leistungsfähigkeit der KI-Engine machten die Entscheidung zu einem Kinderspiel.“

So wie viele moderne Cloud-Umgebungen ist auch die SaaS-Plattform von Temenos immer komplexer geworden. Nicht nur die Abhängigkeiten zwischen Services, Workloads und der Cloud-Infrastruktur, auf der sie laufen, wachsen exponentiell, sondern auch die Häufigkeit der Veränderungen in diesen Umgebungen nimmt zu. Um wieder die Kontrolle zu erlangen sowie Probleme zu verstehen und vorherzusehen – statt nur Daten zu beobachten –, bietet Dynatrace eine automatische und intelligente Observability-Plattform, die hochskalierte Umgebungen unterstützt. Alle Datenquellen und Services werden kontinuierlich automatisch entdeckt sowie die Topologie für exakte Abhängigkeitsbeziehungen in Realtime abgebildet und gepflegt. Die KI-Engine von Dynatrace, Davis™, identifiziert automatisch alle auftretenden Anomalien, ermöglicht eine präzise Bestimmung der Root Cause und priorisiert die Antworten auf Basis der geschäftlichen Auswirkungen. Auf diese Weise können die Temenos-Teams den vollständigen Kontext aller Performance- oder Anwenderprobleme sofort verstehen, ihre Arbeitsbelastung effektiv verwalten und sich auf ausgewählte Projekte konzentrieren, die den Kundenerfolg und die Geschäftsergebnisse verbessern.


„Mein Team soll keine wertvolle Zeit damit verbringen, ein Monitoring-System einzurichten oder Daten zu durchsuchen“, so Reeves weiter. „Wir müssen uns auf schnellere Innovationen für unsere Kunden konzentrieren und bessere Ergebnisse für unser Geschäft erzielen. Besonders attraktiv sind die kontinuierlichen Erkennungs- und Instrumentierungsfähigkeiten von Dynatrace. Damit können wir die Observability in unserer dynamischen SaaS-Umgebung aufrechterhalten, intensive manuelle Aufgaben automatisieren und eine unglaublich schnelle Time-to-Value erreichen. Die KI-Fähigkeiten sind ebenfalls von unschätzbarem Wert. Sie ermöglichen es unseren Teams, weg von der Betrachtung von Dashboards und Datenanalyse-Versuchen hin zu einer Plattform zu gelangen, die uns mit dem nötigen Wissen und präzisen Antworten versorgt, um bessere Erfahrungen für unsere Kunden zu schaffen.“

Weitere Informationen darüber, wie Temenos SaaS nahtlose Banking-Erlebnisse mit Dynatrace® ermöglicht, erfahren Sie auf unsere Webseite Dynatrace Customer Stories.

Neugierig darauf, wie Sie Ihre Cloud vereinfachen können? Gerne zeigen wir Ihnen wie. Laden Sie einfach unsere kostenlose 15-Tage-Testversion herunter.

Um mehr darüber zu erfahren, wie Dynatrace Ihrem Unternehmen helfen kann, besuchen Sie unsere Webseite: https://www.dynatrace.com, unseren Blog und folgen Sie uns auf Twitter @dynatrace.

Über die Dynatrace GmbH

Dynatrace liefert Software-Intelligenz, um die Cloud-Komplexität zu vereinfachen und die digitale Transformation zu beschleunigen. Mit automatischer und intelligenter hochskalierter Observability liefert unsere All-in-One-Plattform präzise Antworten über die Performance von Anwendungen, die zugrunde liegende Infrastruktur und die Erfahrung aller User. Dies ermöglicht Organisationen, schneller Innovationen zu schaffen, effizienter zusammenzuarbeiten und mit deutlich weniger Aufwand mehr Wert zu liefern. Aus diesem Grund vertrauen viele der weltweit größten Unternehmen Dynatrace® bei der Modernisierung und Automatisierung des Cloud-Betriebs, der schnelleren Veröffentlichung besserer Software und der Bereitstellung konkurrenzloser digitaler Erfahrungen.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Dynatrace GmbH
Konrad-Zuse-Platz 8
81829 München
Telefon: +49 (89) 207042962
http://www.dynatrace.com

Ansprechpartner:
Michaela Wirz
Dynatrace
Telefon: +49 (89) 207042-962
E-Mail: michaela.wirz@dynatrace.com
Sandra Schwan
Fink & Fuchs AG
Telefon: +49 (89) 589787-16
E-Mail: sandra.schwan@finkfuchs.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel