Board International, führender Software-Anbieter einer All-in-One-Entscheidungsfindungsplattform, die Business Intelligence (BI), Performance Management und Advanced Analytics integriert, hat in der Dresner Advisory Services Wisdom of Crowds® Sales Performance Management Marktstudie 2020 den ersten Platz erzielt.

„Wir gratulieren Board zu dieser Top-Platzierung in unserer Sales Performance Management Marktstudie 2020“, sagt Howard Dresner, Gründer und Chief Research Officer von Dresner Advisory Services. „Die dritte Ausgabe unserer Studie zeigt, dass Sales Performance Management (SPM) als zentraler Bestandteil für die Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen gesehen wird und dass der Einsatz von SPM-Software positiv mit dem Erfolg allgemeiner Business-Intelligence-Initiativen korreliert.“  


In der jährlichen Studie werden die Sales-Performance-Management-Lösungen verschiedener Anbieter anhand von fünf Schlüsselfunktionalitäten untersucht: Vertriebsplanung, Vertriebsdurchführung, Integration, Technologie und Implementierung. Board erzielte die höchste Gesamtpunktzahl in der Studie. Die All-in-One-Entscheidungsfindungsplattform kombiniert Business-Intelligence-, Planungs- und Predictive-Analytics-Funktionalitäten und wird von mehr als 3.000 Unternehmen weltweit für die digitale Transformation kritischer Prozesse eingesetzt.

Die Planung, die Kontrolle und das Forecasting von Vertriebsaktivitäten werden immer komplexer, insbesondere da Unternehmen immer häufiger maßgeschneiderte Ansätze für potenzielle Kunden benötigen. Aus diesem Grund setzen viele Unternehmen auf SPM-Lösungen, um ihre Vertriebsleistung zu steigern.  

“Durch die Integration von Boards BI- und Predictive-Analytics-Funktionalitäten mit sämtlichen SPM-Komponenten (Gebiets- und Quotenplanung, Incentive- und Vergütungsmanagement, Kapazitätsplanung) können unsere Kunden nicht nur planen, sondern ihre Vertriebsorganisation wirklich optimieren“, kommentiert Ansgar Eickeler, General Manager DACH, BeNeLux & Eastern Europe bei Board.

Kunden von Board International wie Mitsubishi Electric (Teil der Mitsubishi Corporation) haben vollständige Transparenz über ihre Vertriebsleistung erzielt. „Seit wir Board als Sales-Performance-Management-Plattform gewählt haben, treffen wir Entscheidungen schneller als je zuvor“, sagt Iain Blazey, General Manager IT Operations & Services bei Mitsubishi Electric Europe. „Wir bedienen mehr Kunden mit mehr Produkten und nutzen Echtzeit-Daten über Angebote, Verkäufe und Bestellungen, was die Effizienz unserer Vertriebsprozesse enorm verbessert hat.“ Mehr über den Erfolg von Mitsubishis Sales Performance Management kann im Anwenderbericht nachgelesen werden.

Weitere Informationen zur Positionierungs- und Bewertungsmethodik finden Sie in der vollständigen Wisdom of Crowds® Sales Performance Management Marktstudie 2020

Diese Pressemeldung auf www.board.com lesen.

Über Board International

Board ist die #1 Entscheidungsfindungsplattform. Seit seiner Gründung 1994 hat Board International über 3.000 Unternehmen weltweit dabei unterstützt, ihre Organisation zu transformieren durch die schnelle Realisierung von Business Intelligence-, Corporate Performance Management- und Advanced Analytics-Anwendungen in einer einheitlichen Plattform. Mit Board können Anwender intuitiv und spielerisch einfach mit Daten agieren, um eine einheitliche, akkurate und umfassende Sicht auf das Unternehmen zu erhalten, handlungsweisende Einblicke zu gewinnen und die vollständige Kontrolle über die Leistung der gesamten Organisation zu erlangen. Dank der Board-Plattform konnten weltweit agierende Konzerne wie Coca-Cola, Deutsche Bahn, KPMG, KUKA, NEC, Siemens und die ZF Friedrichshafen AG eine End-to-End-Entscheidungsfindungsplattform einführen – in einem Bruchteil der Zeit und Kosten, die mit herkömmlichen Werkzeugen verbunden wären.

Board International hat 28 Niederlassungen rund um den Globus und ein weltweites Partnernetzwerk. Board wurde bereits in über 100 Ländern implementiert.

www.board.com/de

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Board International
Hanauer Landstr. 176
60314 Frankfurt am Main
Telefon: +49 (69) 6051015-00
Telefax: +49 (69) 6051015-70
http://www.board.com/de

Ansprechpartner:
Sandra Bartl
Communications & Customer Marketing Manager
Telefon: +49 (69) 6051015-30
Fax: +49 (69) 6051015-70
E-Mail: sbartl@board.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel