Bundesweit gibt es 127 Fernstudienanbieter und WINGS, das Tochterunternehmen der Hochschule Wismar, ist aktuell der beliebteste. Studierende und Alumni wählten die Bildungsexperten von der Ostsee auf dem Bewertungsportal FernstudiumCheck.de nun auf Platz 1.

"Wir scheinen vieles richtig ge­macht zu haben“, sagt WINGS-Geschäftsführerin Dagmar Hoff­mann und ergänzt: „Und dazu gehört sicher auch, dass wir unseren Studierenden zuhören, die Abläufe stetig optimieren und unser Ange­bot an den reellen Anforderungen des Arbeits­markts ausrichten.“


Mit aktuell 45 Bachelor-, Master und Diplomstudiengängen sowie Weiterbildungen von Business Consulting und IT-Forensik bis Pro­jektmanagement und Wirtschaftspsychologie gehört WINGS bereits seit Jahren zu den füh­renden Anbietern seiner Art und steht als Unternehmen der traditionsreichen Hochschule Wismar auf einem hochaktuel­len akademischen Fundament.

Die Spitzenposition bei den Bewertungen erklärt sich Pres­sesprecher André Senechal so: „Dass wir auf den ersten Platz vorgerückt sind, ist eine Be­stätigung unseres Strebens nach der besten Kombination wirklich relevanter Inhalte mit ei­ner fortschrittlichen Lernplatt­form und umfangreicher, sehr persönlicher Betreuung.“

Aus den insgesamt 1.358 Bewertungen ergab sich auf FernstudiumCheck.de ein Durchschnitt von 4,3 aus 5 Sternen, bei einer Weiteremp­fehlungsquote von 97 Prozent. Von den 15 möglichen Punkten im Bewertungsverfahren des unabhängigen Portals erreichte WINGS 13,65 – und damit komfortabel Platz 1.

„Nachdem wir gerade erst von Focus- Business zum ‚Top Anbieter für Weiterbildung 2021‘ gekürt wurden, freut uns diese neuerliche Anerkennung natür­lich besonders. Wer zukünftig ein berufsbegleitendes Onlinestu­dium oder eine Weiterbildung beginnen möch­te, ist bei WINGS also bestens aufgehoben.“

Alle Infos und Angebote auf »wings.de

Über WINGS-Fernstudium (Ein Unternehmen der Hochschule Wismar)

Mit rund 5.400 Online- und Fernstudierenden sowie mehr als 600 Weiterbildungsteilnehmern an 16 nationalen und 4 internationalen Studienstandorten zählt WINGS zu den führenden staatlichen Fernstudienanbietern Deutschlands. Akademischer Träger ist die Hochschule Wismar. Insgesamt bietet WINGS 47 hoch spezialisierte Fernstudien- und Weiterbildungsprogramme sowie Inhouse Schulungen in den Bereichen Wirtschaft, Management, IT, Ingenieurwesen, Schifffahrt, Recht, Coaching und Mediation an.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

WINGS-Fernstudium (Ein Unternehmen der Hochschule Wismar)
Philipp-Müller-Straße 12
23966 Wismar
Telefon: +49 (3841) 753-7471
Telefax: +49 (3841) 753-7296
http://www.wings.hs-wismar.de

Ansprechpartner:
André Senechal
Pressesprecher
Telefon: +49 (3841) 7537-471
Fax: +49 (3841) 7537-296
E-Mail: a.senechal@wings.hs-wismar.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel