Die BV Transaction Services GmbH (BVTS) bietet ab sofort ein breites Spektrum von PSD2-Dienstleistungen und Open-Banking-Technologien am deutschen Markt.

Als 100-prozentiges Tochterunternehmen der Bank-Verlag GmbH stützt sich die innovative BVTS dabei auf 60 Jahre Erfahrung in Themen wie Bank- und Sicherheitskompetenz, kartenbasiertem bzw. elektronischem Zahlungsverkehr sowie auf umfassende Erfahrung mit Regulierungsmaßnahmen. Mit ihren maßgeschneiderten Lösungen ist die BVTS somit der bekannt verlässliche Partner für Banken, Finanzdienstleister mit und ohne eigene BaFin-Lizenz, für E-Shops sowie für die Vertreiber von Gütern und Dienstleistungen über Plattform-Modelle.


Eine intelligente REST-API ermöglicht den einfachen Zugang zu Online-Zahlungen durch Zahlungsauslösedienste (ZAD) sowie zu Kontoumsatzdaten durch Kontoinformationsdienste (KID). Als Whitelabel-Lösung bietet die BVTS u. a. Open-Banking-Mehrwertservices, professionelles Multibanking, volldigitale Antragsprozesse oder die Digitalisierung des Rechnungsversands. Damit ist die BVTS der Gateway zu mehr Umsatz: durch schnellere, kostenoptimierte Prozesse, zufriedenere Kunden und neue Einsatzszenarien. 

Durch ihre Mitgliedschaft in den relevanten Gremien und Arbeitskreisen (wie The Berlin Group) treibt die BVTS die Entwicklung zukunftsweisender und kundenfreundlicher Mehrwert-Services maßgeblich mit voran.

Detaillierte Informationen hält die neue Webseite bereit: www.bv-ts.de

Über die Bank-Verlag GmbH

Die 2020 gegründete BV Transaction Services GmbH mit Sitz in Pulheim ist eine hundertprozentige Tochter der Bank-Verlag GmbH in Köln, die wiederum eine Tochtergesellschaft des Bundesverbands deutscher Banken e.V. in Berlin ist. Die BVTS bietet ihren Kunden maßgeschneiderte Services im Themenumfeld PSD2, wie den Zugang zu Zahlungsauslösediensten und Kontoinformationsdiensten, aber auch Whitelabel-Lösungen für Open-Banking-Mehrwertservices, Multibanking und vieles mehr.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Bank-Verlag GmbH
Wendelinstr. 1
50933 Köln
Telefon: +49 (221) 5490-0
Telefax: +49 (221) 5490-120
http://www.bank-verlag.de

Ansprechpartner:
Christoph Thöt
Geschäftsführer der BVTS GmbH
Telefon: +49 (221) 5490-417
E-Mail: christoph.thoet@bank-verlag.de
Susanne Meinel
PR
Telefon: +49 (221) 5490-296
E-Mail: susanne.meinel@bank-verlag.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel