Die Innovation: ElanIC ist der weltweit leichteste, wasserfeste hydraulische Knöchelgelenksfuß mit Mikroprozessorsteuerung, Induktionsladung und App-Smart-Programmierung.

Referent: Adam Baier, Blatchford Europe GmbH


Zusammenfassung:

Der neue ElanIC von Blatchford weist ein kompaktes Design auf, von dem klinisch belegt ist, dass es höheren Tragekomfort, verbesserte Sicherheit, ein harmonisches Gangbild und eine ausgewogene Belastung erzielt. Diese Ausrichtung auf eine langfristige Gesundheit und die einzigartigen Eigenschaften ermöglichen, dass sich Prothesenanwender im Alltag nicht einschränken müssen. Der ElanIC verfügt über Induktionsladung und ist vor Witterungseinflüssen geschützt (IP67) und vermittelt ein Gefühl von Sicherheit bei jedem Schritt. Dank Schub- und Bremswirkung erleichtert der ElanIC zudem das Gehen in steilem Gelände und ermöglicht insgesamt mehr Mobilität. Blatchford hat sein Prothesenfußsortiment durch diese innovative Entwicklung ergänzt.

Eventdatum: 30.03.21 – 30.03.22

Eventort: Online

Firmenkontakt und Herausgeber der Eventbeschreibung:

Blatchford Europe GmbH
Fritz-Hornschuch-Str. 9 (3. OG)
95326 Kulmbach
Telefon: +49 (9221) 87808-0
Telefax: +49 (9221) 87808-60
http://www.blatchford.de

Für das oben stehende Event ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben)
verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Eventbeschreibung, sowie der angehängten
Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH
übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit des dargestellten Events. Auch bei
Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung
ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem
angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen
dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet