Die in Mittelhessen ansässige VICTORUM Group hilft einheimischen Unternehmen die Corona-Krise besser zu bewältigen.

Hierbei hat das Unternehmen insbesondere kleinere und mittlere Hersteller im Fokus.


Dort werden Exportpotentiale oftmals nicht ausgeschöpft, da man sprachliche und kulturelle Barrieren sowie nötige Erstinvestitionen im Ausland scheut.

Hier schafft VICTORUM als Vertriebs- und Export-Spezialist Abhilfe.

Das heute in bereits 7 Ländern Europas und der GUS vertretene Unternehmen hat sich darauf spezialisiert Waren dieser Hersteller über eigene Handelsvertretungen vor Ort zu vermarkten.

Der Service für die Hersteller ist weitreichend.

Dieser umfasst neben dem aktiven Verkauf der angebotenen Waren Hilfe in den Bereichen Zollabfertigung, Logistik und Zahlungsabwicklung. Ein Exklusivvertrag mit dem renommierten Logistiker DB Schenker gewährleistet eine reibungslose, schnelle und effiziente Abwicklung der Warenlieferung.

“Als selbst in Kazakhstan geborener hatte ich nach meiner Einreise in Deutschland selbst eine Sprach- und Kulturbarriere zu überwinden. Das hat mich dazu inspiriert Unternehmen, denen es in ihrer Geschäftstätigkeit ähnlich ergeht zu unterstützen”, so Siegfried Günter, Gründer und Eigentümer der VICTORUM Group.

Die weitreichende Digitalisierung des Hauses ist die Basis für die erfolgreiche Tätigkeit. So hilft das hauseigene CRM-System den angestellten Im- und Export-Managern Verkäufe extrem schnell und effizient zu gestalten. Eine eigens entwickelte VICTORUM-Telefonie, die alle Niederlassungen in Echtzeit miteinander verbindet, schafft es in Verbindung mit der KI (künstlichen Intelligenz) gestützten Chatsystem eine extrem maschige Zusammenarbeit der VICTORUM Länder mit der Handelsvertretung, Herstellern und Käufern.

“Wir schaffen es einen Hersteller aus dem tiefsten Sibirien in sekundenschnelle mit einem Käufer aus Südspanien zu vernetzen. Das ist die neue Dimension im B2B-Handel”, so Siegfried Günter weiter.

        

Über die Victorum GmbH

Die Victorum Group ist ein internationaler Vertriebsdienstleister mit Niederlassungen in 7 ausgewählten Ländern in Europa und den GUS-Staaten. Derzeit ist die Victorum-Unternehmensgruppe bereits an den Standorten Deutschland, Russland, Weißrussland, Kasachstan, Spanien, Frankreich und Niederlanden vertreten. Im April eröffnen zwei weitere Niederlassungen in Österreich und Italien. In naher Zukunft wird das Unternehmen Repräsentanzen in Norwegen und Aserbaidschan errichten und so die Vertriebsstrukturen nochmals deutlich erweitern.

Die Victorum Group wurde 2019 von Herrn Siegfried Günter mit dem Ziel gegründet, den Handel als Mittler zwischen Unternehmen in Europa und den GUS-Staaten sicher zu gestalten und auf bequemste, effizienteste und kostengünstigste Art und Weise durchzuführen.

Die Stärken des Unternehmens liegen darin, dass die Victorum Group Handelsgeschäfte zwischen Anbietern und Empfängern verwirklichen und hierbei insbesondere während der Abwicklung mit Rat, Tat und Kommunikation zur Seite stehen.

Die Victorum Group begleitet Sie während der gesamten Transaktion und setzt dabei auf eine dezentralisierte Vertriebsstruktur mit Niederlassungen und Büros in den verschiedensten Ländern.

Alle Niederlassungen zeichnen eigenverantwortlich für die Suche und den Vertrieb der Waren, für die Interaktion mit den Herstellern und für das Logistikmanagement. Die Victorum Group kommuniziert eigenständig mit den Kunden und Handelsvertretern. Weiterhin bietet der Vertriebsdienstleister den beteiligten Unternehmen finanzielle-, rechtliche- sowie Marketingunterstützung.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Victorum GmbH
Schellengasse 41
36304 Alsfeld
Telefon: +49 (6631) 7989820
Telefax: +49 (6631) 7989820
http://victorum.group/

Ansprechpartner:
Patricia Molz
Telefon: +49 (6631) 7029983
E-Mail: p.molz@victorum.group
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel