Aus anthesis wird dinext. Xpedition: Ab dem 1. April 2021 firmiert die anthesis GmbH unter dem Markendach der dinext. Group. Mit diesem Schritt stellt dinext. eine entscheidende Weiche für die Zukunft. Der neue Name dinext. Xpedition spiegelt nicht nur die Zugehörigkeit zum Saarbrücker Unternehmen wider, er steigert auch den Wiedererkennungswert der Marke dinext. 

„dinext. Xpedition ist ein integraler Bestandteil unserer Unternehmensvision. Dies wollen wir in der Kommunikation noch stärker betonen“, sagt Andreas Eißmann, Vorstand der dinext. Group. „Wenn wir mit Kunden, Mitarbeitern und Medien über unsere Leistungen oder Unternehmensteile sprechen, steht dinext. so immer im Zentrum.“  


Der neue Name dinext. Xpedition wird ab Anfang April in allen Kommunikationskanälen und Touchpoints der dinext. Group ausgerollt. „Dieser Marken-Relaunch wird zukünftig noch deutlicher machen, dass wir als verzweigtes Unternehmen über eine einheitliche Vision und ein gemeinsames Ziel verfügen“, erläutert Eißmann.

Über dinext. Group

dinext. ist eine Unternehmensgruppe in Deutschland und der Schweiz, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, Unternehmen im Zuge der Digitalisierung zu beraten. Für dinext. ist die Digitalisierung erst der Anfang und stellt viele Unternehmen vor eine große Herausforderung. Die Effizienz eines Unternehmers kann nicht allein durch Digitalisierung gesteigert werden, sondern erst durch die möglichst vollständige Integration der digitalisierten Systeme, Prozesse und Daten. dinext. begleitet Kunden von der Bedarfsanalyse über die Auswahl bis hin zur Implementierung geeigneter Lösungen von den Partnern SAP und Microsoft. Hier bedient dinext. sich an Cloud Lösungen, die individuell auf Kundenanforderungen angepasst und weiterentwickelt werden.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

dinext. Group
Heinrich-Barth-Straße 20
66115 Saarbrücken
Telefon: +49 (681) 9833360-10
http://dinext.de

Ansprechpartner:
Thomas Dräger
Geschäftsführer
Telefon: +49 (681) 983336027
E-Mail: thomas.draeger@dinext.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel