CarNext, einer der führenden europäischen Online-Marktplätze für B2B- und B2C-Gebrauchtwagen, hat Sophie Krishnan zur neuen Chief Executive Officer ernannt, um das Wachstum des Unternehmens weiter voranzutreiben.

Sophie Krishnan verfügt über langjährige Erfahrung in der erfolgreichen Skalierung und dem Wachstum von digitalen Unternehmen, sowohl im Consumer- als auch im B2B-Bereich. Zuvor war sie bei Expedia, Trainline und zuletzt bei WorldRemit als Chief Operating Officer tätig, einem stark wachsenden Unternehmen für digitalen Zahlungsverkehr.

Als Akteur auf dem 400 Milliarden Euro schweren europäischen Gebrauchtwagenmarkt hat CarNext ehrgeizige Pläne und wird sich darauf konzentrieren, die Auswahl an Fahrzeugen für Kunden zu erhöhen, sein Wachstum zu steigern und das Angebot in ganz Europa zu erweitern.  Erst letzte Woche gab CarNext im Zuge dessen bekannt, dass das Unternehmen aus LeasePlan ausgegliedert und damit vollständig unabhängig wird. Um die anstehende nächste Wachstumsphase zu beschleunigen, erhielt CarNext darüber hinaus 400 Millionen Euro von einem Zusammenschluss führender Investoren.

Sophie Krishnan, Chief Executive Officer bei CarNext, sagt: „Ich freue mich, an einem so wichtigen Wendepunkt in der Unternehmensgeschichte von CarNext beteiligt zu sein. CarNext war eines der ersten Unternehmen, das die Art und Weise des Online-Kauferlebnisses von Gebrauchtwagen für Konsumenten und Geschäftskunden digitalisiert und transformiert hat.  Dabei entwickelt es sich zu einem führenden Scale-Up in Europa. Mit dem Team von CarNext und der Unterstützung von TDR werden wir auch in Zukunft dafür sorgen, dass unsere Kunden dank eines einzigartigen Kauferlebnisses genau das Auto finden, das sie sich wünschen und mit dem sie Freude haben. Mein Augenmerk liegt in erster Linie auf der Beschleunigung des Unternehmenswachstums.“

Thibaut Large, Partner bei TDR, sagt: „Sophie Krishnan‘s umfangreiche Expertise in der Skalierung digitaler Unternehmen, ihre Tatkraft und ihr Fokus auf die Bedürfnisse der Kunden passen hervorragend zu den Wachstumsambitionen von CarNext. Sie bringt fundierte Erfahrungen aus Scale-Ups in Europa und den USA mit und verfügt sowohl über einen starken operativen Hintergrund als auch über einen strategischen Blick. CarNext ist bestens aufgestellt, um den 400-Milliarden-Euro-Markt für Gebrauchtwagen in Europa als führende Kraft in der digitalen Transformation langfristig zu verändern. Mit dem Eintritt von Sophie Krishnan in das Team ist CarNext bereit, seine Führungsposition in Europa weiter zu festigen."

Sophie Krishnan (französische Staatsbürgerin) ist seit Juli 2021 CEO von CarNext. Sie verantwortet die Unternehmensstrategie sowie das Wachstum und die Skalierung des Geschäfts in ganz Europa, mit einem besonderen Fokus darauf, einzigartige Kauferlebnisses für die Kunden von CarNext zu schaffen.

Sie verfügt über langjährige Erfahrung in dem Ausbau digitaler Unternehmen in Europa und den USA. Zuletzt fungierte sie bei WorldRemit als Chief Operating Officer, wo sie für die Gewinn- und Verlustrechnung, das Wachstum und den Betrieb des Unternehmens verantwortlich war. Davor war sie bei Trainline und Expedia in Führungspositionen in den Bereichen Produkt, Marketing und Wachstum tätig.

Den ersten Teil ihrer Karriere verbrachte Sophie Krishnan in der Bay Area, in New York und in Europa bei der Beratungsfirma Bain & Company und bei der Investmentgesellschaft Investor AB.

Sophie Krishnan hat einen MBA der Stanford Business School. Sie ist außerdem im Vorstand der Avanti Acquisition Corp, einer an der New Yorker Börse notierten Special Purpose Acquisition Company (SPAC).

In ihrer Freizeit verbringt Sophie Krishnan Zeit mit ihren beiden Kindern, beim Joggen oder Skifahren. Im Lauf ihrer Karriere hat sie einige Auszeiten genommen, um für eine gemeinnützige Organisation in Lateinamerika zu arbeiten, in Nepal Meditation zu lernen und ein Haus zu planen.

Über die CarNext Deutschland GmbH

CarNext ist ein digitaler Marktplatz für hochwertige Gebrauchtwagen in Kontinentaleuropa. Die Mission von CarNext besteht darin, die Art und Weise, wie Verbraucher einen Gebrauchtwagen erwerben durch einen unkomplizierten Kaufprozess zu verändern. Über die CarNext-Plattform haben Kunden die Möglichkeit, aus einem breiten Angebot an hochwertigen Gebrauchtwagen zu wählen und den Kauf komplett online oder in einer CarNext-Filiale zu tätigen. Alle Fahrzeuge enthalten eine vollständige Wartungshistorie, eine 14-tägige Geld-zurück-Garantie, Lieferlösungen nach Hause und umfangreiche Zusatzleistungen. CarNext betreibt außerdem eine B2B-Online-Auktionsplattform für professionelle Käufer in mehr als 30 Ländern, unterstützt durch eine Trader-App, internationalen Ankäufen und Zusatzleistungen.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

CarNext Deutschland GmbH
Lippestr. 4
40221 Düsseldorf
Telefon: +49 (211) 87542644
https://www.carnext.com/

Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel