Die PMS-Petrochemicals Maintenance Services GmbH tritt seit dem 01.01.2023 unter dem neuen Namen AMP Leuna GmbH auf. Dabei steht die Abkürzung für Available Maintenance Performance. Das zur VINCI Energies Deutschland Industry & Infrastructure GmbH und Weber Industrieller Rohrleitungsbau &

Anlagenbau Merseburg GmbH & Co. KG gehörende Unternehmen ist spezialisiert auf die industrielle Instandhaltung in den Bereichen Rohrleitungs-, Maschinen- und EMSR-Technik. Zudem ist AMP einer der führenden Full-Maintenance-Dienstleister für petrochemische Anlagen und die Papier- sowie Zuckerindustrie in Mitteldeutschland.

Die AMP Leuna – Available Maintenance Performance Leuna GmbH wurde 1997 als Joint Venture unter dem Namen WICOOM gegründet. Von 2004 bis 2022 war die Firma unter dem Namen PMS-Petrochemicals Maintenance Services GmbH aktiv. Unter dem Gesichtspunkt dieser dynamischen Unternehmensentwicklung, die sich durch ein zeitgemäßes Leistungsportfolio auszeichnet, dient die Umfirmierung dazu, diesen Veränderungsprozess offen nach außen zu kommunizieren. Außer der Namensänderung bleibt alles wie bisher: Kunden und Partner können sich weiterhin an ihre bekannten Ansprechpartner und Teams wenden, die wie gewohnt ihre Expertise und ihr Know-how zuverlässig zur Verfügung stellen. Um sich weiterzuentwickeln und dem Umbruch zu erneuerbaren Energien Rechnung zu tragen, wird die AMP Leuna GmbH kontinuierlich wachsen.

„Der Name ist zumeist das Erste, was man von einem Unternehmen erfährt. Daher war es uns wichtig, mit der Umbenennung die Begriffe Available Maintenance Performance über einen zeitgemäßen Namen zu vermitteln, der unser Ziel zur Entwicklung und Veränderung sofort deutlich macht“, sagt Christian Wede, Geschäftsführer der AMP Leuna GmbH. „Während wir als Industriedienstleister den Umschwung zu erneuerbaren Energien aktiv mitgestalten, den Kunden dafür konkrete Lösungen bieten und das mit der Umfirmierung auch namentlich zeigen, bleibt für unsere Kunden und Partner sonst alles gleich – allem voran unser hoher Anspruch an Qualität und Zuverlässigkeit.“

Weiter auf der Erfolgsspur

Zeitgleich zur Umfirmierung beginnt am 01.01.2023 auch der um sechs weitere Jahre verlängerte Rahmenvertrag mit der TotalEnergies Raffinerie Mitteldeutschland mit Sitz in Leuna, Sachsen-Anhalt.

Bestandteil der Vertragsverlängerung ist die Instandhaltung der neuen Prozessanlagen in der Raffinerie.

Über Weber Unternehmensgruppe

Das 100jährige Bestehen der Weber Unternehmensgruppe in der nunmehr 4. Generation ist Ausdruck von Leistungsfähigkeit und Zeichen ständiger Weiterentwicklung. Umfassendes Know-how und Service gewährleisten individuelle Problemlösungen mit höchster Produktivität. Weber ist im industriellen Rohrleitungsbau in der Prozessindustrie der Marktführer in Deutschland. Durch 3 große eigene Fertigungsstätten ist Weber in der Lage, auch größere Projekte mit der notwendigen Qualität zu realisieren und die Anforderungen der Kunden sicher, qualitativ hochwertig, zeitnah und zuverlässig zu erfüllen.

2022: 3.000 Mitarbeitende // 60 Standorte www.weber-unternehmensgruppe.com

Über die VINCI Energies Deutschland GmbH

Das 100jährige Bestehen der Weber Unternehmensgruppe in der nunmehr 4. Generation ist Ausdruck von Leistungsfähigkeit und Zeichen ständiger Weiterentwicklung. Umfassendes Know-how und Service gewährleisten individuelle Problemlösungen mit höchster Produktivität. Weber ist im industriellen Rohrleitungsbau in der Prozessindustrie der Marktführer in Deutschland. Durch 3 große eigene Fertigungsstätten ist Weber in der Lage, auch größere Projekte mit der notwendigen Qualität zu realisieren und die Anforderungen der Kunden sicher, qualitativ hochwertig, zeitnah und zuverlässig zu erfüllen.

2022: 3.000 Mitarbeitende // 60 Standorte
www.weber-unternehmensgruppe.com

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

VINCI Energies Deutschland GmbH
Colmarer Str. 11
60528 Frankfurt
Telefon: +49 (69) 5005-1522
http://www.vinci-energies.de

Ansprechpartner:
Diana Plantade
Telefon: +49 (69) 500515-82
E-Mail: diana.plantade@vinci-energies.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel