Am 10. und 11. Mai veranstaltet die EUROSOLAR e.V. die 11. EURO-SOLAR-Konferenz „Stadtwerke mit Erneuerbaren Energien" in Kooperation mit den Stadtwerken Schwäbisch Gmünd GmbH. Auch greentech wird zu Gast sein und als unabhängiger Betriebsführer von Photovoltaikanlagen neue Impulse für Stadtwerke und Energieversorger setzen. Aufgrund steigender Nachfrage im Markt haben greentech Ingenieure Wartungs- und Überwachungslösung für kleinere Photovoltaikanlagen entwickelt, die im Speziellen auf die Bedürfnisse von Stadtwerken und Energieversorgern sowie deren Kunden zugeschnitten sind. Da Kleinanlagen im Vergleich zu großen PV-Parks einen deutlich niedrigeren Umsatz erwirtschaften, muss sowohl die Anlagenüberwachung als auch die Instandhaltung äußerst effizient umgesetzt werden. Auf der Stadtwerkekonferenz in Schwäbisch Gmünd wird greentech die Gelegenheit nutzen und interessierten Teilnehmern dieses spezialisierte Service-Angebot näher vorstellen.

Stadtwerke und Energieversorger, die sich jetzt noch zur Konferenz anmelden wollen, können den folgenden Link für eine bequeme Online-Anmeldung nutzen: http://stadtwerke-konferenz.eurosolar.de/…

Über die greentech GmbH und Cie. KG

greentech ist ein Hamburger Dienstleistungsunternehmen, das sich auf die Betriebsführung von Photovoltaikanlagen spezialisiert hat. greentech bietet mit einem interdisziplinären Team von erfahrenen Experten ein Full-Service-Betriebsführungskonzept für PV-Anlagen aller Größen-klassen sowie die Leistungen zur Qualitätssicherung und Ertragsmaximierung von PV-Projekten. greentech arbeitet unabhängig von Komponentenherstellern und Generalunternehmern und vertritt somit ausschließlich die Interessen der Anlagenbesitzer. Mit einem spezialisierten Leistungsangebot und einem aktuellen Portfolio von mehr als 600 MWp zählt greentech zu den größten unabhängigen Betriebsführern weltweit. Zu dem wachsenden Kundenstamm von greentech gehören sowohl private Anlagenbesitzer als auch Stadtwerke, regionale und internationale Energieversorger, Versicherungen und Investmentfonds.


greentech bietet neben der technischen und kaufmännischen Betriebsführung auch weitere Service-Leistungen rund um den Betrieb von PV-Anlagen. Beispielhaft dafür steht die kaufmännische oder technische Sonderinspektion. Im Interesse des Kunden liefert dieser Service eine gewissenhafte und unabhängige Überprüfung sicherheits- und performance-relevanter Aspekte sowie einer stringenten Begleitung der Mangelbeseitigung. Darüber hinaus bietet greentech seinen Kunden kompetente Beratung, z.B. im Bereich der Direktvermarktung, Repowering und Sicherheitskonzepte.

Weitere Informationen finden Sie unter:

www.greentech-management.com

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

greentech GmbH und Cie. KG
Hopfenstraße 23
20359 Hamburg
Telefon: +49 (40) 80606694-31
Telefax: +49 (40) 80606694-99
https://www.greentech.energy

Ansprechpartner:
Stefanie Erhorn
Marketing
Telefon: +49 (40) 80606694-25
Fax: +49 (40) 80606694-99
E-Mail: s.erhorn@greentech-management.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.