.
• Job App für Young Professionals sichert sich siebenstelligen Betrag für weitere Entwicklung und neue Services
• Deep Learning Technologie für effizientes Recruiting im Fokus der Weiterentwicklung
• Neues erfolgsbasiertes Modell kombiniert Stärken der digitalen Plattform mit Serviceansatz einer modernen Personalberatung

Die Job App truffls geht finanziell gestärkt und mit einer Produktinnovation in das zweite Halbjahr 2018. Mit Thomas Götzfried, Gründer und ehemaliger Vorstand der Goetzfried AG und Allgeier Experts SE, ist ein weiterer erfahrener Investor an Bord gekommen. Der Unternehmer wird truffls nicht nur finanziell, sondern gleichzeitig auch mit seiner Expertise unterstützen. „Der Recruiting Markt befindet sich im Wandel zum Bewerbermarkt. Aber noch wesentlicher ist die technologische Entwicklung. Recruiting wird immer schneller, flexibler, mobiler und durch neue Algorithmen immer intelligenter. Truffls wird hier einen sicheren Platz haben und als ein führender Anbieter im Mobile Recruiting für Young Professionals eine Erfolgsgeschichte schreiben“, begründet Thomas Götzfried sein Engagement.

 Zusätzlichen Rückenwind gibt es durch die Investitionsbank Berlin. Insgesamt hat das Berliner Startup somit eine siebenstellige Summe eingesammelt, um die nächste Stufe der Unternehmensentwicklung zu starten. Die Gründer haben dazu auch klare Vorstellungen. „Wir verbessern den bereits auf künstlicher Intelligenz basierten Auswahlprozess für neue Talente weiter.“, so Matthes Dohmeyer, Co-Founder der Truffls GmbH. Mit Hilfe einer neuen Deep Learning Technologie sollen die passenden Kandidaten noch genauer und effizienter auf die passenden Jobs treffen. „Unser selbstlernendes System macht Recruiting einfacher und passgenauer als je zuvor“, so Matthes Dohmeyer. „In Kombination mit der starken Technologie können wir einen zusätzlichen, sehr service-orientierten Ansatz anbieten. Wir schaffen für Unternehmen damit den gleichen Mehrwert wie eigens engagierte Personalberater – dies jedoch wesentlich schneller, effizienter und kostengünstiger.“


Jeden Tag platzieren Personalberater, die truffls nutzen, eine Vielzahl von Kandidaten auf der Plattform erfolgreich bei Unternehmen. Diesen Service bietet das Unternehmen nun seinen Kunden auch direkt an. Truffls wird in diese Richtung sukzessive ausgebaut, wobei die Skalierbarkeit der eigenen Plattform einen großen Wettbewerbsvorteil darstellt.

 Für ausgewählte Kunden bietet truffls auf Basis der neuen Technologie ein erfolgsbasiertes Honorarmodell an. „In der Mischung aus digitalem und persönlichem Personalberater bieten wir Unternehmen ein rundum-sorglos Paket ohne Risiko an. Das Unternehmen zahlt nur im Erfolgsfall und deutlich weniger als bei klassischen Personalvermittlern“, so Matthes Dohmeyer. Interessierte Stellenanbieter können sich ab jetzt bei truffls für eine Teilnahme bewerben.

Über die Truffls GmbH

Die Truffls GmbH ist der führende Mobile Recruiting Marktplatz im deutschsprachigen Raum mit Sitz in Berlin. Die Job App zeichnet sich durch die schnelle und unkomplizierte Zusammenführung von Jobsuchenden und Arbeitgebern aus. Unternehmen profitieren zusätzlich von einem effizienten Bewerbermanagement.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Truffls GmbH
Chausseestraße 86
10115 Berlin
Telefon: +49 (30) 97005010
Telefax: +49 (30) 20005227
http://www.truffls.de

Ansprechpartner:
Sharif Thib
Account Manager
Telefon: 030 263991711
Matthes Dohmeyer
Founder und COO
Telefon: 030 9700 5010
E-Mail: matthes.dohmeyer@truffls.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.