Die Transportlogistik hat große Bedeutung für Industrie, Handel und Versorger. Viele wirken mit, damit Güter und Waren zur richtigen Zeit am richtigen Ort sind.

Dabei steigen die Anforderungen an die Transportlogistik zunehmend durch die Trends der Gesellschaft. Die Digitalisierung hat längst Einzug in den Bereich der gesamten Supply Chain gefunden und die Potenziale, die darin stecken werden immer deutlicher – Flexibilität, Effektivität, Transparenz und Effizienz sind nur einige davon.

Ziel ist es nun, im Zeitalter der Transportlogistik 4.0, diese Potenziale zu entfesseln und nachhaltig für Unternehmen zu nutzen.


Barcodes, mobile Datenerfassung, GPS-Lokalisierung, Apps im professionellen Einsatz, Big Data und Cloud Computing sind bereits jetzt Handlungsfelder als auch nach wie vor dynamische Zukunftsfelder, um mit steigendem Kosten- und Margendruck wettbewerbsfähig zu bleiben sowie den hohen Kundenanforderu ngen gerecht zu werden.

COSYS bedient mit den innovativen COSYS Supply Chain Lösungen und Softwaremodulen für den Logistik- und Transportbereich genau diese Handlungsfelder.

Die COSYS Transport Management Lösung sorgt mit digitalen Technologien für transparente Prozesse und schnellere Abwicklungen. Enormer Organisationsaufwand wird schneller und effizienter koordiniert und vernetzte Prozesse ermöglichen die Verfolgung von Transporte und Sendungen aus der Ferne (via Track and Trace).

Unsere Komplettlösung bestehend aus Software (mobil und Backend), Hardware (MDE-Geräte, Handscanner, Smartphones und Tablets) und notwendiger Dienstleistung sowie umfassenden Pre- und After-Sales Services, erhalten Sie bei CO SYS aus „einer Hand“ – egal ob als SaaS-/Cloud Lösung oder als Server/lokale Installation.

Mittels WebService und ERP-spezifischem Importer/Exporter werden COSYS mobile Lösungen an das jeweilige Warenwirtschaftssystem angebunden. Dank unserer jahrelangen Erfahrung im Transport und Logistik Bereich unterstützen wir im Standard bereits viele ERP Systeme wie Microsoft Dynamics NAV, Microsoft Dynamics AX, Microsoft Navision, Infor, SAP und weitere.

Somit ist COSYS stets ein zuverlässiger Panter für Digitalisierungssprünge.

Das COSYS Transport Management umfasst alle Prozesse und sorgt dank mobiler Datenerfassung und Barcode Scan für eine papierlose und stets transparente Transportabwicklung – von der Tourenplanung, der Bereitstellung von Waren und der Verladungüber den Versand und die Auslieferung bis hin zur Retoure, dem Tagesabschluss und der Lademittelverwaltung.

Auch vor- oder nachgelagerte Prozesse entlang der gesamten Supply Chain z. B. aus den Bereichen LagerhaltungInventurWarenbestellungen oder Verkauf können mit COSYS Lösungen abgedeckt werden.

Informieren Sie sich also noch heute zum Thema und das COSYS Transport Management unter: https://www.cosys.de/tms-transport-management-system

Über die Cosys Ident GmbH

Die COSYS Ident GmbH mit Sitz in Grasdorf (bei Hildesheim) besteht seit knapp 40 Jahren und ist eines der führenden Systemhäuser im Bereich mobiler Datenerfassungslösungen für Android und Windows. Ein mittelständisches Unternehmen, das seit 1982 die Entwicklung von Identifikationssystemen vorantreibt und heute branchenspezifische Komplettlösungen für nahezu alle gängigen Geschäftsprozesse anbietet. Vom Prozessdesign und der Konzepterstellung, über die Implementierung der Hard- und Software bis hin zum Projektmanagement und maßgeschneiderten Wartungsverträgen, decken wir das komplette Leistungsspektrum der Systementwicklung, Integration und Betreuung ab. Des Weiteren bietet COSYS einen Reparaturservice, WLAN-Funkvermessung, sowie Lösungen für die Bauteil-Rückverfolgung mittels DPM-Codes.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Cosys Ident GmbH
Am Kronsberg 1
31188 Holle – Grasdorf
Telefon: +49 (5062) 900-0
Telefax: +49 (5062) 900-30
http://www.cosys.de

Ansprechpartner:
Vertrieb
Telefon: +49 (5062) 900-0
E-Mail: vertrieb@cosys.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.