Nach 26 Jahren intensiver Arbeit werden unsere Gründungsmitglieder Marina und Karl-Heinz Renger Ihre Verantwortung und ihr Vertrauen an die nächste Generation weitergeben. Sie werden andere Aufgaben im Unternehmen übernehmen und die Entwicklung von RSP weiter tatkräftig unterstützen.

Jens Graber, Patrick Renger und Anne Graber sind ab 1.4.2019 die Geschäftsführer der RSP GmbH.

Gemeinsam tragen Sie als Führungsteam die Gesamtverantwortung für unser Unternehmen. Wir freuen uns diesen Generationswechsel aus den eigenen Familien heraus vollziehen zu können. Anne Graber und Patrick Renger sind bestens mit unserem Familienunternehmen vertraut und seit Jahren aktiv in der RSP tätig.


Anne Graber ist verantwortlich für den kaufmännischen Bereich, Patrick Renger leitet die Bereiche Vertrieb und Kundendienst. Jens Graber steht in bewährter Weise dem Bereich Technik vor. 

Unser Ziel ist es, die RSP Gruppe weiterhin als internationalen Marktführer im Bereich Spezialsaugtechnik fest zu etablieren. Wir stehen für nachhaltiges und innovatives Wirtschaften und eine hohe Qualität unserer Produkte. Unsere Unternehmenskultur ist geprägt durch Kundennähe, Wertschätzung, eine gute Kommunikation und soziale Verantwortung für unsere Mitarbeiter.

Darauf können Sie sich auch in Zukunft verlassen!

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

RSP GmbH
Zum Silberstollen 10
07318 Saalfeld-Beulwitz
Telefon: +49 (3671) 5721-0
Telefax: +49 (3671) 5721-21
http://www.rsp-germany.com

Ansprechpartner:
Angelika Warkus
Pressesprecherin
Telefon: +49 (3671) 5721-222
E-Mail: aw@rsp-germany.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.