Sportevent, Familienfest und das Engagement für andere. Beim Ditzinger Lebenslauf wird Laufen kombiniert mit dem Geldsammeln für Menschen, die an der Mukoviszidose-Krankheit leiden. Das GEZE Team war mit einer der größten Teilnehmergruppen am Start. 106 Laufbegeisterte von GEZE und ihre Familien „erliefen“ mit 1.715 Kilometern eine 4.500 Euro-Spende. Alle erlebten, wie viel Spaß man bei einer guten Sache haben, sich abseits der Arbeit treffen und noch besser kennenlernen kann.

Für den guten Zweck: Laufen und sich abseits der Arbeit kennenlernen

Ganz genau erlief das GEZE Team 4.288 Euro. Für die Geschäftsleitung des Familienunternehmens ist es Ehrensache, die Summe immer schön rund zu machen. Schön war auch das Frühlingswetter an diesem ersten Aprilsonntag. Viele kamen mit der ganzen Familie und schlossen sich einer der GEZE Gruppen an, die über den ganzen Tag immer wieder zusammen liefen. Das Benefizlauf-Event war auch eine tolle Gelegenheit für die Kollegen von der GEZE Tochtergesellschaft in Serbien, ihre Counterparts hierzulande näher kennenzulernen.


„Da lässt sich leicht ein Dauerlauf machen bei netten Gesprächen mit Kolleginnen und Kollegen aus anderen Bereichen und deren Familien. Das Schöne ist, dass man sowohl entspannte als auch ambitioniertere Streckenzeiten laufen kann – für jeden ist etwas dabei und keiner läuft allein. Wir laufen umso lieber, weil wir wissen, dass unsere Spende ankommt“, so die Produktmanagerin Yvonne Sommerer, die 16 Kilometer lief.

Allein die Kilometer zählen

Schnelligkeit ist also kein Kriterium, wichtig ist die Anzahl der Kilometer, die buchstäblich um das Leben von „Muko“-Kranken gelaufen wird. Jeder einzelne Kilometer wird in eine Spende umgewandelt. Mit der Gesamt-Spendensumme des Benefizlaufes aus 63.578 Kilometern, gelaufen von 4.727 Läuferinnen und Läufern, werden die Forschung und die Therapiemöglichkeiten der heimtückischen Stoffwechselerkrankung Mukoviszidose weiterentwickelt.

Der Ditzinger Lebenslauf gehört seit vielen Jahren fest zum GEZE Engagement im sozialen und medizinischen Bereich.

Mehr Informationen zum sozialen Engagement von GEZE https://www.geze.de/de/unternehmen/ 
Mehr Informationen zum Ditzinger Lebenslauf und zur Mukoviszidose-Krankheit https://www.ditzinger-lebenslauf.de/ 

Über die GEZE GmbH

Wir sind ein innovatives, weltweites Unternehmen für Produkte, Systemlösungen und umfassenden Service rund um Türen und Fenster. So bieten wir innovative und modernste Tür-, Fenster-und Sicherheitstechnik. Mit unserer Branchen- und Fachkenntnis erzielen wir herausragende Ergebnisse, die Gebäude lebenswert machen.

Weltweit arbeiten bei GEZE mehr als 3.140 Menschen. Wir entwickeln und fertigen am Stammsitz in Leonberg. Fertigungsstätten befinden sich auch in China, Serbien und Spanien. Mit 32 Tochtergesellschaften auf der ganzen Welt bieten wir maximale Kundennähe und exzellenten Service überall. In Deutschland haben wir sechs Niederlassungen. Unser Gruppenumsatz beträgt über 430,4 Mio. Euro.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

GEZE GmbH
Reinhold-Vöster-Str. 21-29
71229 Leonberg
Telefon: +49 (7152) 203-0
Telefax: +49 (7152) 203-310
http://www.geze.com

Ansprechpartner:
Ellen Schellinger
Public Relations
Telefon: +49 (7152) 203-536
Fax: +49 (7152) 203-77536
E-Mail: e.schellinger@geze.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.