.
Fortschrittliches Wassermanagement zeigt, dass Augsburg damals wie heute zu den Engineering-Pionieren gehört

Das Komitee der UNESCO hat das historische Augsburger Wassersystem in die Liste des schützenswerten Erbes der Welt aufgenommen. Augsburgs nachhaltiger und innovativer Umgang mit dem Wasser ist und bleibt beispielhaft, so das ausschlaggebende Argument der UNESCO Jury. Ingenieure pumpten das Wasser dabei mit einer in der damaligen Zeit weit vorausschauenden Hydraulik-Methode mittels Hubkolbenpumpen in Wassertürme und leiteten es von dort aus weiter in die Stadt. Diese richtungsweisende Technik wurde später von Augsburger Konstrukteuren europaweit in anderen Städten wie Wien, Brüssel oder München etabliert.

Das dazugehörige weitverzweigte Kanalnetz in Augsburg ist noch immer funktionsfähig und findet weiterhin einen zukunftsorientierten Einsatz: Die Kanäle eignen sich wegen ihres gut kontrollierbaren Volumenstroms bestens für die Erzeugung erneuerbarer Energien mit Wasserkraft. In den über 40 Wasserkraftwerken wird mit moderner Turbinentechnik im Inneren der historischen Gebäude genug Strom erzeugt, um etwa ein Drittel der Augsburger Bevölkerung mit regenerativer Energie zu versorgen. Zu Recht kann sich Augsburg somit als Innovation City bezeichnen.


Fortschrittliche Technologie made in Augsburg powered by CADENAS

Vor 500 Jahren war das Konstruieren und Entwickeln von fortschrittlicher Technik ein langwieriger, über Jahre andauernder Prozess. Heute haben es die Ingenieure da schon wesentlich einfacher: Mit 3Dfind.it, der visuellen Suchmaschine der nächsten Dimension für 3D Herstellerkomponenten des Augsburger Softwareherstellers CADENAS, haben Ingenieure, Konstrukteure und Architekten mit wenigen Klicks Zugriff auf Millionen technische Komponenten aus Hunderten Herstellerkatalogen, wie beispielsweise Pumpen, Turbinen und Kolben. Aber auch wenn Sie gerade kein Wassersystem planen, gibt es auf 3Dfind.it bestimmt das passende Bauteil für jedes Engineering- oder Planungsprojekt.

https://www.3dfind.it/?lang=de_DE&query=hydraulic+AND+water

3Dfind.it ist die visuelle Suchmaschine der nächsten Dimension, die Milliarden von 3D CAD & BIM Modellen in hunderten weltweit verfügbaren Herstellerkatalogen durchsucht. Mit ihren intelligenten Suchfunktionen und dem kostenlosen Download von CAD & BIM Daten ist 3Dfind.it die unverzichtbare Plattform für Architekten, Planer, Ingenieure und Konstrukteure. Gleich selbst ausprobieren unter www.3dfind.it

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

CADENAS GmbH
Berliner Allee 28 b+c
86153 Augsburg
Telefon: +49 (821) 258580-0
Telefax: +49 (821) 258580-999
http://www.cadenas.de

Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel