Das IFM Institut für Managementberatung ist als einer der besten Weiterbildungsanbieter von FOCUS-BUSINESS ausgezeichnet worden. Das Nachrichtenmagazin wählte aus 20.000 Anbietern für berufliche Weiterbildung die besten 92 aus. Zu den Bewertungskriterien gehörten Reputation, Bekanntheit und Kundennähe, die anhand von Bewertungen im Internet und Follower-Zahlen auf Facebook ermittelt wurden. Die Ergebnisse der Onlineanalyse sind im FOCUS-BUSINESS „Wachstumschampions 2020“ Heft 03/19 veröffentlicht.

Das IFM zählt zu den Top 15 für berufliche Weiterbildung

Das IFM erhielt die Höchstbewertung „exzellent“ und gehört damit zu den Top 15 in der Kategorie berufliche Weiterbildung der FOCUS-BUSINESS-Liste. Das IFM verbindet Seminare in über 400 Themen im Bereich Management mit prozessbegleitendem Business Coaching, Consulting und ausgewählten Fernlehrgängen für Fach- und Führungskräfte. Seit über 25 Jahren wächst das Unternehmen bundesweit mit heute mehr als zehn Standorten in Berlin, Frankfurt am Main, Hannover u. a.


Das IFM sagt „Danke“

Angela Jahnkow, Geschäftsführung des IFM erklärt stolz: „Wir freuen uns ganz besonders darüber, dass die Bewertungen unserer Kund*innen ausschlaggebend für die Auszeichnung waren. Unsere Aufgabe ist es, Menschen mit neuem Wissen in Bewegung zu bringen. Das positive Feedback zeigt, dass unsere Kund*innen in unseren Seminaren finden, wonach sie suchen. Wir danken unseren Kund*innen für ihr Vertrauen und unserem Team, dem die Auszeichnung gebührt, von ganzem Herzen.“

Methodik des Auswahlverfahrens von FOCUS-BUSINESS

  1. Auswahl: Die Analyse ging von 20.000 Anbietern für Erwachsenenbildung aus, die z. B. auf berufliche Weiterbildung spezialisiert sind, kein reines E-Learning anbieten und ein Minimum an Mitarbeiter*innen und Online-Bewertungen vorweisen können.
  2. Scoring: Die Wertung wurde anhand der Rezensionen im Internet durch Kursteilnehmer sowie Analysen der Tonalität von Webbeiträgen über das IFM (Reputation), die Anzahl der Bewertungen und Beiträge online über das IFM (Bekanntheit) und die Anzahl der Follower und Interaktionen auf Facebook bestimmt.
  3. Ergebnis: Im Untersuchungszeitraum vom 01.05.2018 bis 15.05.2019 wurden die Bewertungskriterien in eine Gesamtpunktzahl umgewandelt, die mindestens 100 betragen musste.

Weitere Informationen zum IFM

Über die IFM Institut für Managementberatung GmbH

Seit seiner Gründung 1993 in Potsdam begleitet unser Institut Menschen und Organisationen in Veränderungsprozessen.

Gemeinsam mit einem Team von über 200 erfahrenen Trainern, Beratern und Coaches aus Wirtschaft und Wissenschaft unterstützen wir Unternehmen und ihre Mitarbeiter durch Qualifizierung, Coaching und Consulting. Mit mehr als 600 Seminarthemen spezialisieren wir Fach- und Führungskräfte in ihrer fachlichen, sozialen und methodischen Kompetenz.

Die hohe Qualität unserer Dienstleistung hat zu einem kontinuierlichen Ausbau unserer Geschäftstätigkeit und nachhaltigem Wachstum geführt.

Unsere Seminare und Trainings sind bundesweit als individuelle Firmenschulungen sowie als offene Seminare in unseren Seminarzentren in Berlin Charlottenburg, Berlin Prenzlauer Berg, Potsdam, Hamburg, Frankfurt am Main, Düsseldorf, Stuttgart, München und Basel oder als Inhouse-Trainings buchbar.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

IFM Institut für Managementberatung GmbH
Prenzlauer Allee 180
10405 Berlin
Telefon: +49 (30) 84 78 84 87 – 0
Telefax: +49 (30) 84 78 84 87 – 39
http://www.ifm-business.de

Ansprechpartner:
Patryk Czechowski
Content Creator
Telefon: +49 (30) 84788487-32
E-Mail: p.czechowski@ifm-business.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel