Der Bereich Radiologie aus der NEXUS / DIS GmbH und die CHILI GmbH treten seit dem 09.12.2019 unter dem Dach einer gemeinsamen Gesellschaft – der NEXUS / CHILI GmbH – auf. Nach engster Zusammenarbeit in den vergangenen Jahren wird das innovativste RIS am Markt nun auch organisatorisch mit 40 Jahren Erfahrung in der multimedialen Kommunikation und Befundung vereint.

Die CHILI GmbH ist bereits seit Mai 2017 Teil der NEXUS-Gruppe und verstärkt das Produktportfolio mit ihren Telemedizin- und Bildarchivierungssystemen. Die Zusammenarbeit mit dem Radiologie-Bereich der NEXUS / DIS GmbH war von Beginn an erfolgreich: Mehrwerte für Kunden konnten vor allem dadurch geschaffen werden, dass Schnittstellen wegfielen und Prozesse zentralisiert wurden.

Die Marktstellung als Komplett-Lösungsanbieter und Spezialist im Bereich „Radiologie und Imaging“ soll ab sofort gemeinsam weiter ausgebaut werden.


„Nach der engen Zusammenarbeit in den vergangenen Jahren und dem gemeinsamen Vertrieb ist die Zusammenlegung der Bereiche der nächste logische Schritt“, erklärt Dennis Klein, der als dritter Geschäftsführer der NEXUS / CHILI gemeinsam mit Dr. Uwe Engelmann und Dr. Heiko Münch das Unternehmen leitet.

„Wir können unseren Kunden ein vielfältiges Produktportfolio aus einer Hand anbieten und sie zukünftig mit geballtem Know-how und schlankeren Prozessen unterstützen“, bestätigt Dr. Uwe Engelmann.

Die Geschichte der NEXUS / CHILI GmbH

Das Unternehmen entstand 1997 als Ausgründung aus dem Deutschen Krebsforschungszentrum (DKFZ) in Heidelberg und firmierte zunächst als Steinbeis-Transferzentrum Medizinische Informatik. Im Jahr 2002 wurde die Firma in die unabhängige CHILI GmbH umgewandelt. Im Jahr 2017 folgte der Zusammenschluss mit der NEXUS-Gruppe und zwei Jahre später schließlich die Umfirmierung zur NEXUS / CHILI GmbH.

ÜBER NEXUS / CHILI

Die NEXUS / CHILI GmbH ist Teil der NEXUS-Gruppe und bietet Premiumlösungen im Bereich „Radiologie und Imaging“. Als Anbieter des innovativen RIS-/PACS-Gesamtkonzepts am Markt ist NEXUS / CHILI zusätzlich Expertin auf dem Gebiet der multimedialen Kommunikation und Diagnostik. Radiologen werden dabei unterstützt, ihre Prozesse vollständig und individuell zu digitalisieren sowie Zuweiser und Kollegen in den Prozess ein- und anzubinden.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

CHILI GmbH
Friedrich-Ebert-Str. 2
69221 Dossenheim/Hei
Telefon: +49 (6221) 18079-10
Telefax: +49 (6221) 18079-11
http://www.chili-radiology.com

Ansprechpartner:
Katrin Müllner
Marketing / Vertrieb
Telefon: +49 (6221) 18079-10
Fax: +49 (6221) 18079-11
E-Mail: k.muellner@chili-radiology.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel