Bereits zum sechsten Mal kann sich die Münchner CompuSafe AG im Rahmen der Great Place to Work®-Initiative über eine Auszeichnung als „Deutschlands Beste Arbeitgeber“ freuen: Damit positioniert sich der Sourcing Partner für IT und Digitale Transformation seit 2010 auch in diesem Jahr erneut als kompetenter, fairer und teamorientierter Arbeitgeber mit exzellenter Arbeitsplatzkultur.

„Als CARING COMPANY verstehen wir Kompetenzentwicklung, Qualifizierung und Requalifizierung als zentrale Bestandteile für die Zukunftsfähigkeit von Unternehmen im Zeitalter der Digitalisierung“, so Michael Rüttiger, Personalleiter der CompuSafe AG, der das Qualitätssiegel im Rahmen der Prämierungsveranstaltung in Berlin entgegennehmen konnte. „Unsere Philosophie, Mitarbeiter als wichtigste Ressource eines Unternehmens zu fördern und zu fordern, spiegelt sich auch in dem Ergebnis ihrer Arbeit für unsere Kunden wider. In einer Kultur des Vertrauens entstehen Teamgeist, Engagement und Erfolge – daher empfinden wir die erneute Auszeichnung „Great Place to Work“ als Benchmark für unsere eigene Standortbestimmung.“

Das international tätige Forschungs- und Beratungsinstitut Great Place to Work® veröffentlicht seit 2002 jährlich die Top 100 Liste „Deutschlands Beste Arbeitgeber“. In die Auswertung zu diesem Qualitätssiegel fließen die Ergebnisse von Mitarbeiterbefragungen und das Kultur Audit als Befragung zu Personalmaßnahmen ein.


„Die Auszeichnung steht für ein glaubwürdiges Management, das fair und respektvoll mit den Beschäftigten zusammenarbeitet, für eine hohe Identifikation der Mitarbeitenden und für einen starken Teamgeist im Unternehmen“, sagte Frank Hauser, Geschäftsführer bei Great Place to Work® Deutschland, bei der Preisverleihung.

Die CompuSafe AG arbeitet nach einem zeitgemäßen Sourcing-Ansatz, um Kompetenzen und Kunden lösungsorientiert zusammenzubringen.

Das Unternehmen, dass sich seit 30 Jahren erfolgreich in der IT Branche etabliert hat, stellt sich mit 220 Mitarbeitern aus 33 Nationen den Herausforderungen der digitalen Transformation, um mit innovativen Ansätzen und passenden Personalressourcen den Weg in die Zukunft der Arbeit flexibel und kundenindividuell zu ebnen. Um diesen Anspruch nachhaltig erfüllen zu können, fördert die unternehmenseigene Academy seit 2002 ihre Mitarbeiter mit einem modernen Weiterbildungs- & Qualifizierungskonzept. Seit 2018 unterstützt die CompuSafe Academy ihre Kunden dabei, eine zukunftsorientierte und strategische Personalentwicklung zu etablieren und übernimmt diese auch als Outsourcing-Partner.

Informationen zu Great Place to Work®

Great Place to Work® ist ein internationales Forschungs- und Beratungsinstitut, das Unternehmen aller Größen und Branchen in rund 60 Ländern weltweit bei der Entwicklung einer zeitgemäßen und attraktiven Unternehmens- und Arbeitsplatzkultur unterstützt. Jährlich werden exzellente Arbeitgeber auf Grundlage anonymer Mitarbeiterbefragungen und Analyse der Personalmaßnahmen zertifiziert und für Ihre Leistung (inter)national, (über)regional und branchenspezifisch ausgezeichnet.

Das deutsche Great Place to Work® Institut wurde 2002 gegründet und beschäftigt am Standort Köln derzeit rund 90 Mitarbeiter.

Weitere Informationen unter www.greatplacetowork.de

Über die CompuSafe Data Systems AG

Die CompuSafe AG wurde 1989 ursprünglich als IT-Systemhaus gegründet. Heute ist sie ein deutschlandweit agierendes Dienstleistungsunternehmen, das als innovativer Sourcing Partner für IT und digitale Transformation darauf spezialisiert ist, passende

Ressourcen sowie projektbezogene Lösungen für diverse Aufgabenstellungen und Herausforderungen seiner Kunden zur Verfügung zu stellen.

Mit der bei Mitarbeitern und Kunden anerkannten eigenen CS-Academy als Bestandteil des Sourcing-Portfolios, sichert die CompuSafe den hohen Wissens- und Qualitätsanspruch der Menschen, die mit und für das Unternehmen und seine Kunden arbeiten.

Die CompuSafe AG berät Konzerne und führende mittelständische Unternehmen unterschiedlicher Branchen.

Weitere Informationen finden Sie unter: http://www.compusafe.de

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

CompuSafe Data Systems AG
Oetztaler Str. 18
81373 München
Telefon: +49 (89) 72699-0
Telefax: +49 (89) 72699-111
https://www.compusafe.de

Ansprechpartner:
Ina Rohe
eloquenza pr gmbh
Telefon: +49 (89) 242038-0
E-Mail: compusafe@eloquenza.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel