Gartner hat TIBCO in seinem Magischen Quadranten für Master-Data-Management-Lösungen 2020 als Leader eingestuft. Es ist das vierte Mal, dass der Software-Anbieter in diesem Quadranten aufgeführt wird – ein Beleg für seine Fähigkeit, alle Stamm-, Referenz- und Metadaten für Benutzer zu verwalten und gemeinsam zu nutzen. TIBCO ist ein weltweit führender Software-Anbieter im Bereich Unternehmensdaten. Er ermöglicht es seinen Kunden, sich zu allen Anwendungen zu verbinden, die Daten zu harmonisieren und Geschäftsergebnisse zuverlässig vorherzusagen, um die schwierigsten datengesteuerten Herausforderungen zu meistern.

„Unserer Überzeugung nach bestätigt die Anerkennung als führender Anbieter in diesem Bericht die Entscheidung unserer Kunden, auf TIBCO als ihre bevorzugte Plattform für Stammdaten-Management zu setzen. Durch kontinuierliche Investitionen, die Berücksichtigung der Kundenanforderungen und die Unterstützung von Forschung und Entwicklung bleiben unsere MDM-Lösungen ein wesentlicher Bestandteil unserer Connected-Intelligence-Plattform“, erklärt Christophe Barriolade, Senior Vice President und General Manager, TIBCO EBX. „Der aktuelle Bericht ist die erste umfassende Analyse von TIBCO EBX als vollständig integrierte Lösung nach der Übernahme von Orchestra Networks. Ich bin überzeugt, dass unsere kontinuierliche Einstufung als ‚Leader‘ im magischen Quadranten zeigt, dass die Übernahme ein Erfolg ist.“

Unter den Top 5 im MDM-Markt


Orchestra Networks wurde im Dezember 2018 übernommen. Durch diese Integration hat sich TIBCO in kurzer Zeit zu einem der größten MDM-Anbieter entwickelt und gehört nun zu den fünf Erstplatzierten, gemessen am Marktanteil. TIBCO verfügt nach dem Zukauf nun über eine höhere geografische Reichweite, eine weltweite Support-Abdeckung und – verglichen mit seinen engsten Wettbewerbern – eines der umfangreichsten Partner-Ökosysteme für MDM.

EBX ist eine zentrale Komponente in Unify, TIBCOs Portfolio an Datenverwaltungsfunktionen. Dieses Portfolio umfasst verschiedene Funktionen im Stammdaten- und Metadaten-Management sowie in der Datenvirtualisierung und bietet die Möglichkeit, diese Funktionen zu kombinieren. Damit lassen sich beispielsweise die Funktionen für Stammdatenverwaltung und Datenvirtualisierung so kombinieren, dass Unternehmen 360-Grad-Sichten auf Kunde, Produkt, Asset, Standort und sogar Referenzdaten erstellen können.

TIBCO richtet seine Lösungen auf die Bedürfnisse seiner Kunden aus und bietet attraktive Preis- sowie Lizenzierungsmodelle an. Der Hersteller bietet auch Unterstützung für Multi-Domain-Anwendungsfälle, die in den heutigen Cloud-Umgebungen, in denen Daten von größter Bedeutung sind, unerlässlich sind.

Über den Bericht

Für den Bericht („Gartner Magic Quadrant for Master Data Management Solutions“, Simon Walker, Alan Dayley, Sally Parker, Malcolm Hawker, 13 January 2020) bewertete Gartner die Stärken und Schwächen von 13 Anbietern von Stammdaten-Management-Lösungen. TIBCO ist hier im Leaders-Quadranten aufgeführt.

Die Analysten bewerten die Anbieter auf Basis zweier Kriterien: der Vollständigkeit ihrer Unternehmensvision und der Fähigkeit, diese in die Praxis umzusetzen („completeness of vision“ und „ability to execute“).

Weiterführende Informationen

Weitere Informationen finden sich im vollständigen Gartner-Bericht 2020 Magic Quadrant for Master Data Management Solutions.

Über Gartners Magischen Quadranten

Gartner spricht in seinen wissenschaftlichen Publikationen keine Empfehlungen für einen Anbieter, ein Produkt oder einen Service aus und empfiehlt Anwendern auch nicht, nur die Anbieter mit den besten Ergebnissen oder sonstigen Charakterisierungen auszuwählen.

Die wissenschaftlichen Publikationen stellen lediglich die Meinung des Gartner-Instituts dar und sind nicht als Tatsachen zu interpretieren.

Gartner lehnt alle ausdrücklichen oder implizierten Garantien im Hinblick auf diese Forschungen ab, einschließlich aller Garantien zur Gebrauchstauglichkeit oder Eignung für einen bestimmten Zweck.

Über TIBCO Software

TIBCO erschließt das Potenzial, das in Echtzeit-Daten schlummert, um Entscheidungen in kürzerer Zeit und höherer Qualität zu treffen.

Die Connected Intelligence Cloud des Unternehmens bietet nahtlose Integrationen zu allen Applikationen und Datenquellen. Zudem ermöglicht die Plattform die Harmonisierung der Daten, um Einschränkungen beim Zugriff darauf zu beseitigen, sie in einer zuverlässig hohen Qualität zur Verfügung zu stellen und um sie besser kontrollieren sowie steuern zu können. Des Weiteren lassen sich mit ihrer Hilfe verlässliche Vorhersagen zu Ergebnissen treffen, und das in Echtzeit sowie unabhängig vom Datenvolumen.

Informationen dazu, wie Kunden selbst schwierigste geschäftliche Herausforderungen mit Hilfe der Lösungen von TIBCO meistern können, finden sich unter www.tibco.de.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

TIBCO Software
Balanstr. 49
81669 München
Telefon: +49 (89) 48956020
http://www.tibco.com

Ansprechpartner:
Marcus Wenning
phronesis PR
Telefon: +49 (821) 444-800
E-Mail: info@phronesis.de
Marcus Ehrenwirth
phronesis PR
Telefon: +49 (821) 444-800
E-Mail: info@phronesis.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel