Die Office-Suite ONLYOFFICE unterstützt Unternehmen im Zuge der aktuellen Lage bei der Umstellung auf Home Office und stellt ab sofort die Testversion ihres ONLYOFFICE Cloud Service für 180 Tage kostenlos zur Verfügung. Die anhaltende COVID-19-Pandemie rückt aktuell die Notwendigkeit von Home Office und Fernarbeit mehr denn je ins Rampenlicht. Damit Unternehmen unter diesen Voraussetzungen die Zusammenarbeit weiterhin effizient gestalten sowie einen reibungslosen Arbeitsablauf und Informationsaustausch gewährleisten können, verlängert ONLYOFFICE die Testphase der SaaS-Version (ONLYOFFICE Cloud Services) auf 180 Tage. Während der kommenden sechs Monate kann die Probephase jederzeit unter folgendem Link gestartet werden:

https://www.onlyoffice.com/cloud-office.aspx?utm_source=blog&utm_medium=social&utm_campaign=6m_trial


Das Service-Paket ONLYOFFICE Cloud Service enthält umfassende  Kollaborationsfunktionen für die effiziente Fernzusammenarbeit: Ein leistungsstarkes Cloud-Office mit Online-Editoren, diverse Produktivitätstools sowie sicheres Hosting auf AWS für bis zu 50 aktive Nutzer auf dem Portal. Die Anzahl der Gastnutzer ist unbegrenzt. Für Dateien stehen 20 GByte Speicherplatz zur Verfügung. Für zusätzliche Unterstützung bei der Anwendung des ONLYOFFICE Cloud Service offeriert der Anbieter eine Kontaktmöglichkeit für technischen Support (https://support.onlyoffice.com/?utm_source=blog&utm_medium=social&utm_campaign=6m_trial), Live-Webinare

(https://www.onlyoffice.com/de/webinars.aspx?utm_source=blog&utm_medium=social&utm_campaign=6m_trial)  sowie  Demos auf seiner Internetseite.

Für Schulen – deren Lehrkräfte in diesen Wochen vor besonderen Herausforderungen stehen, ihren Unterricht zu gestalten und Lehrmaterial auszutauschen –  ist der ONLYOFFICE Cloud Service grundsätzlich kostenlos. Dies gilt auch für Non-Profit-Organisationen. Weitere Informationen zu ONLYOFFICE für Bildungseinrichtungen finden Sie hier:

https://www.onlyoffice.com/education.aspx?utm_source=blog&utm_medium=social&utm_campaign=6m_trial.

Für die Verwendung von ONLYOFFICE-Applikationen ist die Registrierung unter folgendem Link möglich: https://www.onlyoffice.com/de/registration.aspx

Über ONLYOFFICE

ONLYOFFICE von Ascensio System SIA gehört mit über 5 Millionen Benutzern weltweit zu den führenden Open-Source-Plattformen für die kollaborative Bearbeitung von Dokumenten. Die Software integriert alle bekannten Funktionen gängiger Desktop-Anwendungen und enthält zusätzlich zahlreiche Produktivitätstools wie Dokumenten- und Projektmanagement, E-Mail, CRM, Kalender und Chat .

ONLYOFFICE bietet Usern darüber hinaus umfassende Online-Funktionen: Zugriff von jedem Ort und von jedem Gerät aus, schnellen Dateiaustausch und Kollaboration in Echtzeit.

ONLYOFFICE Online Editoren lassen sich in jede Cloud-Plattform wie Nextcloud, ownCloud und Seafile integrieren. Durch die quelloffene API können Entwickler zudem eigene Add-ons schreiben. Der komplette Quellcode von ONLYOFFICE ist auf GitHub einsehbar.

Ascensio System SIA ist Mitglied der Open Source Business (OSB) Alliance, der wichtigsten Interessenvertretung der Open-Source-Wirtschaft in Deutschland.

Weitere Informationen finden Sie unter: https://www.onlyoffice.com.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

ONLYOFFICE
Lubanas St. 125a-25
LV Riga
Telefon: +371 66016425
http://www.onlyoffice.com/de

Ansprechpartner:
Felix Stürmer
Medienstürmer GbR
Telefon: +49 89 215 551 27
E-Mail: f.stuermer@medienstuermer.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel