BurdaForward überträgt die redaktionelle Verantwortung und die Vermarktung von Deutschlands größtem Fotomagazin CHIP FOTO-VIDEO zum 1. Juni 2020 an die IMH Imaging Media House GmbH & Co. KG. Dabei bleibt die CHIP Communications GmbH (BurdaForward) die Verlagsgesellschaft der beiden Titel und Inhaber der Marke CHIP FOTO-VIDEO. Auch die Vertriebssteuerung für Einzelverkauf und Abonnements der Magazine verbleibt bei BurdaForward.

„IMH ist ein absoluter Spezialist im Bereich der Fotomedien, den wir seit vielen Jahren kennen und schätzen. Wir freuen uns, unsere Foto-Titel mit einem so kompetenten Partner weiterzuentwickeln“, erklärt Philipp Brunner, CEO von CHIP. Andreas Laube, Geschäftsführer von CHIP Communications, ergänzt: „Die Kombination aus der redaktionellen und der Vermarktungs-Exzellenz von IMH mit der Vertriebspower von Burda ist eine klare Weichenstellung für die Zukunft und wird den Erfolg unserer Fotomagazine langfristig sichern.”

Mit einer Gesamtauflage von über 35.000 Exemplaren pro Ausgabe gehört CHIP FOTO-VIDEO seit vielen Jahren zu den erfolgreichsten Fotomedien im deutschsprachigen Raum. Neben CHIP FOTO-VIDEO wird im Rahmen der strategischen Partnerschaft auch die Verantwortung für das Nikon-Fan-Magazin N-Photo an Imaging Media House übertragen.


Florian Schuster, Geschäftsführer Imaging Media House: „Wir freuen uns sehr auf die Integration der beiden Fachtitel in unser bestehendes Verlags-Portfolio. CHIP FOTO-VIDEO und N-Photo ergänzen unsere Angebote perfekt. Vom Foto-Einsteiger bis hin zum Imaging-Professional bieten wir als einziger Verlag in Deutschland eine lückenlose Kommunikationsstruktur. In Print und Online.“

Neuer Chefredakteur beider Titel wird ab dem 1. Juni 2020 Benjamin Lorenz, der seit Januar bei Imaging Media House an Bord ist. Zuvor war er stellvertretender Chefredakteur bei Falkemedia. Für die Anzeigenvermarktung zeichnet Dragana Mimic, Senior Manager Sales & Marketing bei Imaging Media House, verantwortlich. Florian Schuster und Wolfgang Heinen fungieren künftig als Herausgeber von CHIP FOTO-VIDEO und N-Photo.

Über BurdaForward & CHIP
Das digitale Medien- und Tech-Unternehmen BurdaForward ist Teil von Hubert Burda Media und veröffentlicht redaktionelle Marken wie FOCUS Online, CHIP, Finanzen100 und The Weather Channel. Der thematische Fokus von CHIP ist die digitale Welt – von Computertechnik über Fotografie bis hin zum E-Commerce bietet die Marke Orientierung in der Komplexität des Alltags. CHIP betreibt eines der größten Produkt-Testcenter Europas und berät Verbraucher mit ausführlichen Analysen und Berichten seit Jahrzehnten zuverlässig und professionell. Neben der Website CHIP.de gehören die Magazine CHIP, CHIP FOTO-VIDEO und MagPi zur CHIP-Markenwelt.

Über die Imaging Media House GmbH & Co. KG

Zu Imaging Media House zählen die im Bereich Professional Imaging führenden Zeitschriften PHOTO PRESSE und fotoPRO, das Analog-Magazin PhotoKlassik sowie das reichweitenstarke digitale Consumer-Fotomagazin PhotoWeekly. Zusammen mit Partnerportalen und Auftragsproduktionen erzielt Imaging Media House jährlich rund 24 Millionen Fotografen-Kontakte und ist damit Deutschlands führender Publisher in seinem Segment. Neben seinen Verlagsaktivitäten ist Imaging Media House Mitveranstalter der Berlin Photo Week und der tPIC, the Professional Imaging Conference.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Imaging Media House GmbH & Co. KG
In den Flachten 10
53639 Königswinter
Telefon: +49 (2223) 907840
https://imaging-media-house.de/

Ansprechpartner:
Florian Schuster
Geschäftsführer
Telefon: +49 (172) 4045175
E-Mail: fs@imaging-media-house.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel