Die intelligente Haussteuerung myGEKKO besticht durch sein einfaches und intuitives Bediensystem und bietet den Bewohnern eine Vielzahl an Möglichkeiten, die den Alltag erleichtern können.

myGEKKO ist ein Automationssystem, mit dem man alle Gewerke eines Gebäudes einheitlich regeln, und steuern kann. myGEKKO informiert dabei maximal, entmündigt oder befehligt die Hausherren aber nicht. Der Hausherr bleibt der Herr im Haus und bestimmt über Komfort und Sicherheit.

Über das einheitliche Display, den myGEKKO Slide, kann der Bewohner sämtliche Systeme zentral bedienen, regeln und optimieren. Dabei behält er stets den Überblick über das gesamte Haus und kann ohne Programmierkenntnisse Beleuchtung, Beschattung, Lüftung, elektrische Geräte wie Heizung, Beregnung oder Musikanlage nach seinen persönlichen Wünschen anhand von Zeituhren oder Szenarien regeln.


Der myGEKKO Slide ist dabei das Sprachrohr zwischen dem Haus und seinen Bewohnern. Das Display und die Schnellbedientasten sind mit der kapazitiven Touch-Technologie ausgestattet. Somit wird die Bedienung von Heizung, Lüftung, Beschattung und Beleuchtung noch intuitiver und einfacher.

Die Software, das myGEKKO OS ist bereits auf dem myGEKKO Slide vorinstalliert und wird laufend an technologische Neuerungen angepasst und erweitert. myGEKKO verwendet dafür keine spezielle Programmiersprache, sondern abstrahiert die Komplexität der Regelalgorithmen, die im Hintergrund laufen, in eine grafische Programmierumgebung. Ganz ohne Programmierkenntnisse ist der Techniker in der Lage, professionelle Regelungen und Logiken umzusetzen.

Der myGEKKO Slide ist dabei Konfigurations-Interface für Installateure und Techniker, Optimierungszugang und Bedien-Interface für den Kunden und Informationszentrale in einem. Somit entstehen keine externen Abhängigkeiten an Software, Engineering-Tools oder Consumer-Interfaces.

myGEKKO wird ständig an technologische Neuerungen angepasst und kann laufend durch neue Funktionen erweitert werden. Eine weitere Neuerung wird im Laufe dieses Jahres auf den Markt kommen. Das myGEKKO OS wird in einem brandneuen Design erscheinen. Das Redesign besticht weiterhin durch eine einfache Bildsprache und eine dadurch intuitive Benutzerführung. Das Design wurde modernisiert, Funktionen wurden erweitert und Logiken hinzugefügt.

Für den Nutzer tut sich damit ein spannendes Feld an Möglichkeiten auf, das eigene Haus und die einzelnen Gewerke besser kennen zu lernen, sich damit aktiv zu beschäftigen und die Funktionen noch genauer auf die eigenen Bedürfnisse abzustimmen.

Dadurch erreicht „Wohnen nach Maß“ nochmals eine ganz andere Bedeutung.

 

Über die myGEKKO – Ekon GmbH

Die Ekon GmbH mit Sitz in Bruneck (Südtirol / Italien) ist seit 1999 mit ihrem Produkt myGEKKO eines der innovativsten Unternehmen im Bereich der Hausautomation. myGEKKO ist ein ortsunabhängiges, hersteller- und plattformübergreifendes Regel- und Automatisierungssystem, mit dem alle Anlagen und Geräte zentral erfasst, gesteuert sowie kontrolliert werden. myGEKKO bietet im Bereich der Installation alle möglichen Schnittstellen an die verschiedenen Installation- und Medienbussystemen. Ob Modbus, EnOcean oder KNX – die optimale Verkabelungsart hängt von den Bedingungen des Gebäudes und des Benutzers ab. Derzeit bedient die Ekon GmbH die Märkte Deutschland, Österreich, Schweiz und Italien.

Mehr Informationen unter www.my-gekko.com

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

myGEKKO – Ekon GmbH
St. Lorenznerstraße 2
I39031 Bruneck (BZ)
Telefon: +49 (89) 215470710
Telefax: +39 (474) 539190
http://www.my-gekko.com

Ansprechpartner:
Franziska Ramoser
Marketing
Telefon: +390474551820
E-Mail: franziska.ramoser@my-gekko.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel