Am 21. August 1987 gründete Günther Baudenbacher sein Unternehmen und legte damit den Grundstein für eine einzigartige Firmenentwicklung im Bereich Verhaltens- und Persönlichkeitstraining.

Günther Baudenbacher erinnert sich noch daran, dass es am Anfang sehr schwer war, das Unternehmen aufzubauen. Er war noch völlig unbekannt im Markt und Dienstleitungen sind eben reine Vertrauenssache. Nur durch seine Hartnäckigkeit und seine große Geduld gewann er dennoch relativ schnell die Herzen seiner Kunden. Wie sehr ihm das gelang, erkennt man daran, dass er bis heute noch mit den meisten seiner Erstkontakte immer noch eng zusammenarbeitet. Aus vielen Kontakten sind sogar Freundschaften entstanden, worauf Baudenbacher ganz besonders stolz ist.

Nachdem seine Teilnehmer/innen ihn immer wieder ansprachen, wie es denn weitergehe, entwickelte Baudenbacher eine 2. Stufe, in der die Inhalte der Stufe 1 mit Praxisaufgaben aus der jeweiligen eigenen Praxis gelöst wurden.


Aus 2 mach 3, das war die konsequente Weiterentwicklung der Stufen 1 und 2.

Hier erinnert sich Baudenbacher, dass diese Stufe ein relativ großer Sprung in die persönliche Weiterentwicklung war, denn jetzt ging es um das Selbst. Hier ist Mut der Teilnehmer/innen gefragt und großes Vertrauen in den Trainer.

Jetzt hatten die Teilnehmer/innen gemerkt, welch starke positive Veränderungen die Trainings mit ihnen machten und wollten noch mehr. Immer wieder kam die Aussage, dass das doch noch nicht Alles sein kann. So entstand schließlich eine 4 Stufe des Führungstrainings.

Für mich, so sagt Baudenbacher, war das eine starke Herausforderung. Ich habe deshalb weitere Ausbildungen für mich selbst gemacht, um den Ansprüchen noch gerecht zu werden. Und es ist für mich eine große Freude, wenn ich heute sehe, wie hervorragend sich meine Teilnehmer/innen entwickelt haben. Viele schreiben mir Dankesbriefe, dass sie ohne dieses Training nie dorthin gekommen wären, wo sie heute sind. Wenn ich mich mit Menschen beschäftige, suche immer den Grund für ein Verhalten und arbeite daran.

Das hat dazu geführt, dass Baudenbacher im Jahr 2000 die FamilienAkademie mit 4 weiteren Gründungsmitgliedern gegründet hat. Sein ursprüngliches Ziel war es, in jeder Stadt in Deutschland eine FamilienAkedemie zu haben, da er herausfand, dass die Ursachen für unser Verhalten bereits im Mutterleib mit beeinflusst werden und vor allen Dingen in den ersten 3 Jahren. Hier werden im Wesentlichen Urvertrauen und Selbstwertgefühl geprägt.

Enttäuscht, aber nicht entmutigt, musste Baudenbacher zur Kenntnis nehmen, dass für die meisten Menschen Geld wichtiger ist als Kinder, und man heute Kinder hat, um sie dann von Fremden heranziehen zu lassen. Das führte dazu, dass nur Teilnehmer/innen seines Trainings auch in die FamilenAkademie kamen und das mit großem Erfolg. Leute auf der Straße kann ich damit nicht ansprechen, die haben für so etwas kein Verständnis, sagt Baudenbacher.

Seit über 10 Jahren ist er Mitglied bei der afnb. (Akademie für neurowissenschaftliches Bildungsmanagement), um die wissenschaftlichen Grundlagen für seine Arbeit zu haben.

Als nächstes entwickelte Baudenbacher ein weiteres Training: MACH4 Erlebnispfade

Ein reines Training für Mitarbeiter/innen. Da die Mitarbeiter/innen die Leistungsträger des Unternehmens sind, ist es für ihn wichtig, dass auch sie auf der mentalen Ebene ein Training bekommen. Fachseminare bekommt fast jede/r Mitarbeiter/in, aber keiner kümmert sich um den Menschen.

Diese Trainings werden sehr gut von fortschrittlichen Unternehmen aufgenommen, weil sie eine gute Ergänzung zum Führen-Training sind und sich damit die Firmenkultur wesentlich verbessert.

Zwischenzeitlich hat das Unternehmen 6 weitere Trainer, die in den unterschiedlichen Bereichen ihre Schwerpunkte haben. Baudenbacher denkt langfristig und arbeitet mit seinen Kollegen über Ziele für 2050. Deshalb hat Baudenbacher bereits jetzt seinen Auftritt neugestaltet. Jetzt heißt es seit 21.8.2020: BAUDENBACHER Akademie für Persönlichkeiten.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Baudenbacher GmbH
Silcherstraße 25/1
71069 Sindelfingen
Telefon: +49 (7031) 3881-62
Telefax: +49 (7031) 3881-94
http://www.baudenbacher.de

Ansprechpartner:
Günther Baudenbacher
Telefon: +49 (711) 2209930
E-Mail: baudenbacher@baudenbacher.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel