Die weltweit im Schmierstoffbereich tätige FUCHS-Gruppe erweitert ihr Produktportfolio mit einer dedizierten Produktlinie für den Bereich der E-Mobilität und bietet ihren Kunden mit FUCHS BluEV zukünftig eine umfassende Produktpalette für Elektrofahrzeuge und dazugehörige Komponenten.

Der Einsatz in der Elektromobilität stellt neue, hohe Anforderungen an Schmierstoffe und Fette, denen FUCHS mit einer diversifizierten und umfassenden Produktpalette begegnet. Die FUCHS BluEV-Produktlinie umfasst zunächst die drei Produktkategorien FUCHS BluEV DriveFluid, für Getriebeöle in elektrischen und hybriden Antrieben, FUCHS BluEV MotorGrease, speziell für E-Mobilitätsanwendungen konzipierte E-Motorenfette, und FUCHS BluEV ThermalFluid, dielektrische Wärmeübertragungsmedien für automotive Anwendungen. Damit bietet FUCHS eine effiziente und optimal aufeinander abgestimmte 360-Grad-Lösung rund um Schmierung, Thermomanagement und Schutz der Komponenten für alle Bereiche der E-Mobilität aus einer Hand.

"Der Wandel hin zur E-Mobilität stellt unsere Kunden in der Automobilindustrie vor große Herausforderungen, bei denen wir sie unterstützen werden. Als Entwicklungspartner zahlreicher Premiumhersteller im automotiven Bereich verfügen wir über die notwendige fachliche Exzellenz, um auf globale und lokale Kundenbedürfnisse optimal eingehen zu können. Über 90 Jahre Expertise und Erfahrung spiegeln sich in der Entwicklung neuer Schmierstofflösungen wider, die in den künftigen Systemen verlangt werden – wie zum Beispiel neue Kombinationen aus E-Motor und Getriebe, mit und ohne Verbrennungsmotor", untermauert Vorstandsvorsitzender Stefan Fuchs den Anspruch der FUCHS-Gruppe, auch im Bereich der E-Mobilität verlässlicher und innovativer Partner ihrer Kunden zu sein.


"Mit dem Konzept einer ,Produktlinie‘ betreten wir bei FUCHS durchaus Neuland", betont Jörg Wehrle, Vice President Global Product Management Strategy, die strategische Bedeutung von E-Mobilität für den Konzern. "Bislang haben wir ausschließlich mit Produktmarken operiert. Unter der neuen Produktlinie subsumieren wir sämtliche speziell auf E-Mobilität abgestimmte Produkte und Lösungen – über alle Produktgruppen, Anwendungsbereiche und Industrien hinweg."

Die FUCHS BluEV-Linie wird im Rahmen des Tech-Days, der am 27.8.2020 in Shanghai, China, stattfinden wird, vorgestellt und anschließend sukzessive weltweit ausgerollt.

Wichtiger Hinweis
Diese Pressemitteilung enthält in die Zukunft gerichtete Aussagen, welche auf Annahmen und Schätzungen der Unternehmensleitung der FUCHS PETROLUB SE beruhen. Auch wenn die Unternehmensleitung der Ansicht ist, dass diese Annahmen und Schätzungen zutreffend sind, können die künftige tatsächliche Entwicklung und die künftigen tatsächlichen Ergebnisse von diesen Annahmen und Schätzungen aufgrund vielfältiger Faktoren erheblich abweichen. Zu diesen Faktoren können beispielsweise die Veränderung der gesamtwirtschaftlichen Lage, der Beschaffungspreise, der Wechselkurse und der Zinssätze sowie Veränderungen innerhalb der Schmierstoffindustrie gehören. Die FUCHS PETROLUB SE übernimmt keine Gewährleistung und keine Haftung dafür, dass die künftige Entwicklung und die künftig erzielten tatsächlichen Ergebnisse mit den in dieser Pressemitteilung geäußerten Annahmen und Schätzungen übereinstimmen werden.

Über Fuchs Petrolub SE

Der FUCHS-Konzern entwickelt, produziert und vertreibt hochwertige Schmierstoffe und verwandte Spezialitäten für nahezu alle Industrien und Anwendungsbereiche. Das Unternehmen, das 1931 in Mannheim gegründet wurde, beschäftigt weltweit nahezu 6.000 Mitarbeiter in 62 operativ tätigen Gesellschaften. FUCHS ist der weltweit größte Anbieter unter den unabhängigen Schmierstoffherstellern. Die nach Umsatz wichtigsten Märkte sind Westeuropa, Asien und Nordamerika.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Fuchs Petrolub SE
Friesenheimer Str. 17
68169 Mannheim
Telefon: +49 (621) 3802-0
Telefax: +49 (621) 3802-190
http://www.fuchs.com/gruppe/

Ansprechpartner:
Nina Consagra
Specialist Public Relations & Marketing
Telefon: +49 (621) 3802-1207
Fax: +49 (621) 3802-7274
E-Mail: Nina.Consagra@fuchs.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel