Die Analysten von Gartner, Inc. haben den Data-Analytics-Spezialisten Qlik im Magic Quadrant für Datenintegrations-Lösungen 2020* als Herausforderer („Challenger“) ausgezeichnet. Qlik erhält diese Positionierung im Quadranten bereits das fünfte Jahr in Folge. Eine kostenfreie Kopie des vollständigen Berichts steht unter diesem Link zum Download zur Verfügung.

Starke Datenpipelines für mehr Wertschöpfung

„Die Datenintegrations-Plattform von Qlik kann Unternehmen aller Art und Größe dabei helfen, ihre Data-to-Insights-Funktionen zu verbessern. Dies hat nachweislich positive Effekte auf die konsequente Datennutzung in Organisationen im Allgemeinen – und auf den Wert von Unternehmen“, so James Fisher, Chief Product Officer bei Qlik. „Unsere moderne Datenintegrations-Plattform automatisiert den Fluss von Echtzeit- und Langzeit-Daten und unterstützt so das Data-Lake-Management, unternehmensübergreifende Strategien zur Datenintegration, moderne Analysen sowie Cloud-Migrationen.“


Von Rohdaten zu umsetzbaren Handlungsoptionen

Die Plattform zur Datenintegration von Qlik bietet – in Kombination mit der Qlik-Analytics-Plattform und dem ganzheitlichen Datenkompetenz-Konzept „as a Service“ – den branchenweit einzigen End-to-End-Ansatz für Active Intelligence. Im Gegensatz zu herkömmlichen Herangehensweisen setzt Active Intelligence auf das Potenzial von starken Datenpipelines, die unter anderem vorhandene Datensets mit kontinuierlichen Datenströmen und Echtzeit-Informationen zusammenführen. Ziel ist, aus Rohdaten ohne Umwege verwertbare Handlungsoptionen und echten Geschäftswert zu gewinnen und datenbasiert immer bessere Geschäftsentscheidungen zu treffen. Qlik schließt mit diesem ganzheitlichen Vorgehen die oft noch vorhandenen Lücken zwischen relevanten und verwertbaren Daten (Qlik Data Integration), nutzbaren Informationen und umsetzbaren Erkenntnissen (Qlik Analytics) sowie zwischen Datenkompetenz und Geschäftswert (Data Literacy as a Service).

Bewährte globale Kooperationspartner

Qlik arbeitet erfolgreich mit globalen Cloud- und Plattform-Anbietern wie AWS, Microsoft Azure und Google Cloud zusammen. Zudem profitieren Qlik-Kunden von der Zusammenarbeit des Unternehmens mit Organisationen wie Snowflake, Databricks und Confluent bei der Bereitstellung von Data-Warehouse- und Data-Lake-Automatisierung. Beim Thema Streaming-Integration kooperiert Qlik unter anderem mit Kafka, die kontinuierliche Expansion treibt Qlik mit globalen Systemintegratoren wie Accenture und Cognizant voran.

*Gartner, Magic Quadrant für Datenintegrations-Tools, Ehtisham Zaidi, Eric Thoo, Nick Heudecker, Sharat Menon, Robert Thanaraj, 18. August 2020.

Gartner Haftungsausschluss

Gartner unterstützt keine Anbieter, Produkte oder Dienstleistungen, die in den eigenen Forschungspublikationen aufgeführt sind und rät Technologiebenutzern nicht, nur die Anbieter mit den höchsten Bewertungen oder anderen Bezeichnungen auszuwählen. Gartner-Forschungspublikationen bestehen aus den Meinungen der Gartner-Forschungsorganisation und sollten nicht als Tatsachenaussagen ausgelegt werden. Gartner lehnt alle ausdrücklichen oder stillschweigenden Garantien in Bezug auf diese Forschung ab, einschließlich aller Garantien für die Marktgängigkeit oder Eignung für einen bestimmten Zweck.

Über die QlikTech Deutschland GmbH

Qlik® hat eine Vision: Eine datenkompetente Welt, in der jeder mit Daten und Analysen Entscheidungsprozesse optimieren und komplexe Probleme lösen kann. Die cloudbasierte End-to-End-Plattform für Echtzeit-Datenintegration und -analyse von Qlik schließt die Lücke zwischen Daten, Erkenntnissen und Maßnahmen. Durch die Umwandlung von Daten in Active Intelligence sind Unternehmen in der Lage, fundierte Entscheidungen zu treffen, Umsatz und Rentabilität zu steigern und Kundenbeziehungen zu verbessern. Qlik ist in über 100 Ländern für mehr als 50.000 Kunden weltweit tätig.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

QlikTech Deutschland GmbH
Tersteegenstraße 25
40474 Düsseldorf
Telefon: +49 (211) 58668-0
Telefax: +49 (211) 58668-299
http://www.qliktech.de

Ansprechpartner:
Alexander Klaus
Director Marketing D/A/CH
Telefon: +49 (211) 58668-410
Fax: +49 (211) 58668-599
E-Mail: presse@qlikview.com
Korbinian Morhart
Maisberger GmbH
Telefon: +49 (89) 419599-37
Fax: +49 (89) 9599-12
E-Mail: qlik@maisberger.com
Emma Deil-Frank
Maisberger GmbH
Telefon: +49 (89) 41959937-53
Fax: +49 (89) 419599-12
E-Mail: qlik@maisberger.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel