Die Leipziger UPARTMENTS Real Estate GmbH (UPARTMENTS), ein Unternehmen der Corestate Capital Group, setzt seinen Expansionskurs fort und eröffnet am 1. Oktober 2020 mit dem JOYN Cologne ein modernes Serviced-Apartment Haus in der einstigen Fabrik der Parfümmarke 4711.

Der Wohnkomplex mit 12 Stockwerken auf einer Bruttogeschossfläche von rund 12.000 Quadratmetern bietet 112 Apartments in verschiedenen Ausstattungen. Diese können für einen kurzfristigen Städtetrip aber auch für längere Aufenthalte über mehrere Monate gemietet werden. Die Apartments sind mit einer Kitchenette, einem großzügigen Bad sowie einem Arbeits- und Entspannungsbereich ausgestattet. „JOYN ermöglicht in jeder Kategorie dem Gast besten Komfort, kombiniert mit urbanem Design“, erklärt Julia Harnischfeger, Geschäftsführerin der UPARTMENTS Real Estate GmbH. „Köln ist eine pulsierende Stadt, hier ein Zuhause auf Zeit zu fairen Konditionen in Bestlage direkt im Herzen des Szeneviertels zu finden, war bisher nicht einfach. Mit JOYN Serviced Living in Köln finden Geschäftsreisende, Neukölner, aber auch Touristen eine günstige Alternative zum Hotel oder gar ein erstes Zuhause, um in Ruhe anzukommen“, so Harnischfeger weiter.  

JOYN Cologne verbindet Tradition mit Moderne


Das JOYN Cologne befindet sich auf der Venloer Straße 241-245 mitten in Köln-Ehrenfeld, das durch eine lebendige Kunst,- Kultur- und Gastronomieszene besticht. Die Besonderheit des Apartment Hauses liegt in der langen Tradition und der Bekanntheit des denkmalgeschützten Gebäudes: Es war das Verwaltungs- und Fabrikgebäude der weltweit bekannten Parfümmarke 4711 – Echt Kölnisch Wasser. Auf rund vier Hektar ist die Fabrikanlage in mehreren Bauetappen ab 1950 entstanden. Besonderes Kennzeichen des Gebäudes sind die Fassade in den Firmenfarben Gold und Türkisblau, die schneeweißen Keramikkacheln sowie das weithin über den Dächern Kölns sichtbare 4711-Logo des Parfümherstellers. In der Lobby findet der Besucher die türkisfarbenen Originalfliesen wieder und auch die Lifte weisen die gleiche Optik auf, wie einst die Lifte des Familienunternehmens aus den Siebzigerjahren. Ein Highlight für alle Gäste ist die Community Lounge im 9. Obergeschoss, das ehemalige Büro der Geschäftsführung der Familie Mühlens, Gründer und Inhaber des Kosmetikunternehmens. Dieses wurde aufwendig in engster Abstimmung mit dem Denkmalamt der Stadt Köln mit den originalen Holzwandvertäfelungen, Wand- und Deckenfrieseinfassungen sowie Heizkörperverkleidungen restauriert und im Innenausstattungskonzept komplett in Anlehnung an die Siebzigerjahre abgestimmt. Der Balkon der Lounge gewährt einen spektakulären Blick auf Kölns Skyline samt Dom. „Wir sind stolz darauf, dieses denkmalgeschützte Bauwerk, das prägend war für die Kölner Nachkriegsarchitektur, in dieser Art und Form wiederbelebt zu haben. Dabei konnten wir zahlreiche wesentliche Originalelemente beibehalten und mit neuen Elementen sichtbar mit Zeitzeugnissen und Zeitspuren kombinieren. Dies war nicht einfach und nur in enger Zusammenarbeit mit den beteiligten Planungs-, Bau- und Projektpartnern möglich, denen wir herzlich danken“, erklärt Peter Wittel, Head of Development National, Corestate Capital Group.

JOYN und YOUNIQ – Eine Kombination mit Weitblick

Nach der vollständigen Entkernung und anschließenden Umgestaltung des Gebäudes finden sowohl Geschäftsreisende als auch Städtereisende und Studierende einen Ort zum Wohnen, Leben, Arbeiten und Netzwerken. Das JOYN Serviced Living mit 112 Apartments und einer Community Lounge befindet sich im 5. bis 9. Obergeschoss. Im 1. bis 4. Obergeschoss ist das YOUNIQ für Studierende mit 136 Apartments und Gemeinschaftsräumen untergebracht. Im Erdgeschoss befinden sich zusätzlich die JOYN Lobby und ein Eingangsbereich mit Empfang für das studentische Wohnen. „Die Kombination aus hochwertigem Micro Living für Businessreisende und All-inclusive-Wohnen für Studierende ist für Unternehmen ein zusätzliches Plus“, ergänzt Harnischfeger. „Egal ob Praktikanten oder Projektmanager ein Zuhause auf Zeit suchen, wir bieten alles unter einem Dach“, so Harnischfeger weiter.

Lage, Lage, Lage – Das JOYN Cologne ist mittendrin

Multikulti-Flair, Kneipen und Kultur finden sich heute im „Veedel“. Die Lage der Serviced Apartments ist für alle Köln-Neuentdecker geeignet: In wenigen Minuten erreicht man das Stadtzentrum mit dem Kölner Dom, den Hauptbahnhof, die Altstadt und den Rhein. Unweit davon, zwischen den Haltestellen Körnerstraße und Piusstraße (Linie 3 und 4), befindet sich in zwei Gehminuten das JOYN Cologne. Der S-Bahnhof „Köln Ehrenfeld“ ist nur circa 12 Minuten zu Fuß entfernt. Die Kölnmesse ist in 14 Autominuten oder in 20 Minuten mit den öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar.

Über JOYN Serviced Living

JOYN Serviced Living ist eine Marke der UPARTMENTS Real Estate GmbH in Leipzig. Mutterunternehmen des Betreibers ist die Frankfurter CORESTATE Capital Holding S.A. .JOYN Serviced Living startete offiziell im Dezember 2018 sowie im Januar 2019 mit der Eröffnung der ersten Häuser in München. Ebenfalls im Jahr 2019 folgte die Eröffnung des JOYN Vienna. Im Oktober folgt das JOYN Cologne. Weitere Standorte in europäischen Städten, unter anderem in Frankfurt, Düsseldorf, Zürich und Bremen sind in der Endfertigstellung und werden 2021 eröffnet. JOYN Serviced Living ist eine europaweit eingetragene Marke. Weitere Informationen finden Sie auf www.joyn-living.com.

Über UPARTMENTS Real Estate GmbH

Die UPARTMENTS Real Estate GmbH mit Sitz in Leipzig ist eine Tochtergesellschaft der CORESTATE Capital Group S.A.. UPARTMENTS Real Estate ist spezialisiert auf die Assetklasse Micro-Apartments. Unter den Marken YOUNIQ, Linked Living und JOYN Serviced Living betreut das Unternehmen aktuell rund 6.400 Einheiten in Deutschland, Österreich und in der Schweiz. Neben dem Property Management übernimmt UPARTMENTS Real Estate auch das Marketing, den Betrieb und die Vermietung für die einzelnen Häuser sowie Consulting Services im Micro-Apartments-Bereich. Weitere Informationen finden Sie auf www.upartments-real-estate.com.

Zukunftsgerichtete Aussagen

Diese Pressemitteilung kann bestimmte in die Zukunft gerichtete Aussagen enthalten, die auf den gegenwärtigen Annahmen und Prognosen unserer Unternehmensleitung beruhen. Verschiedene bekannte wie auch unbekannte Risiken, Ungewissheiten und andere Faktoren können dazu führen, dass die tatsächlichen Ergebnisse, die Finanzlage, die Entwicklung oder die Performance unserer Gesellschaft wesentlich von den hier gegebenen Einschätzungen abweichen. Diese Faktoren schließen diejenigen ein, die wir in veröffentlichten Berichten beschrieben haben. Diese Berichte stehen auf unserer Webseite corestate-capital.com zur Verfügung. Die Gesellschaft übernimmt keinerlei Verpflichtung, solche zukunftsgerichteten Aussagen fortzuschreiben und an zukünftige Ereignisse oder Entwicklungen anzupassen. Zukunftsgerichteten Aussagen, deren Wirkung lediglich auf das Datum dieser Mitteilung abstellt, sollten keine unangemessene Bedeutung beigemessen werden.

Über CORESTATE Capital Holding S.A.

CORESTATE Capital Holding S.A. (CORESTATE) ist ein Investmentmanager und Co-Investor mit einem verwalteten Vermögen von über 28 Mrd. Euro. Als eine voll integrierte Immobilien-Plattform bietet CORESTATE seinen Kunden fundierte Expertise in den Bereichen Investment- und Fonds Management sowie Immobilien-Management Services aus einer Hand. Das Unternehmen ist international als angesehener Geschäftspartner für institutionelle Investoren sowie vermögende Privatanleger tätig. Die Gesellschaft hat ihren Hauptsitz in Luxemburg und verfügt über 42 weitere Büros unter anderen in Frankfurt, London, Paris, Madrid, Zürich und Amsterdam. CORESTATE beschäftigt rund 800 Mitarbeiter und ist an der Frankfurter Wertpapierbörse (SDAX) notiert. Weitere Informationen finden Sie unter www.corestate-capital.com.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

CORESTATE Capital Holding S.A.
Eschersheimer Landstr. 6
60322 Frankfurt
Telefon: +49 (69) 3535630-0
Telefax: +49 (69) 3535630-29
http://www.corestate-capital.com

Ansprechpartner:
Katja Remus
JOYN Serviced Living und Upartments Real Estate GmbH
Telefon: +49 (341) 989984-31
E-Mail: katja.remus@upartments.de
Jorge Person
CORESTATE Capital Holding S.A.
Telefon: +49 (69) 3535630-136
E-Mail: jorge.person@corestate-capital.com
Mario Groß
Investor Relations
Telefon: +49 (69) 3535630-106
E-Mail: ir@corestate-capital.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel