Boomi™, ein Unternehmen von Dell Technologies™ und führender Anbieter der Cloud-basierten Integration Platform as a Service (iPaaS), stellt seine neue Vision Integrated Experiences vor. Durch Boomi Integrated Experiences können Unternehmen ihre Kunden, Mitarbeiter, Partner und Anwender sofort mit allem verbinden, was sie wollen. Integrated Experiences bedeutet die Verbindung von Information, Integration und Interaktion und bildet so das Fundament für die Integration. Ergänzt werden noch Datenverfügbarkeit (Cataloging) sowie Einbezug von Anwendern (Workflow Automation).

Integrated Experiences ermöglicht die Verbindung aller Unternehmensdaten anwendungs- und systemübergreifend, unabhängig davon, wo sie sich befinden – On Premise oder in der Cloud. Durch diesen Ansatz schafft Boomi eine einzigartige Customer Experience, die strategische Vorteile bringt und eine verbesserte Kundenbeziehung und Zufriedenheit erlaubt.

„Integrated Experiences zeigt, wie die Harmonisierung von Daten, die Verbindung von Endpunkten und die Schaffung von kundenspezifischen Touchpoints Unternehmen erlaubt, wettbewerbsfähiger und agiler zu werden – unabhängig von Ort und Gerät. Die zwei Hauptanliegen von führenden Unternehmen in unserer sich schnell wandelnden Zeit", sagt Chris McNabb, CEO von Boomi. „Unternehmen haben oft eine überlastete IT-Infrastruktur, über die sie intern und mit ihren Kunden verbunden sind. Wir haben auf unserer iPaaS-Grundlage aufgebaut, um es diesen Unternehmen zu ermöglichen, auf einfache Weise Erfahrungen zu schaffen, die die Erwartungen ihrer Kunden erfüllen oder sogar noch übertreffen.“


Häufig wird Customer Experience mit Hilfe externer Anbieter oder unterschiedlicher Abteilungen beeinflusst und erfasst. Das isoliert diese wichtigen Informationen von der Integrationsplattform und Strategie sowie Kundenkontaktpunkte können so nicht in die Entwicklung einfließen. Solche Strukturen schränken das Kundenerlebnis ein, während Integrated Experiences die Benutzer- und Kundenerfahrungen im iPaaS-Modell mit einzigartiger Plattformbreite und Möglichkeiten zentriert.

Integrated Experiences baut auf Integration auf und vereint drei Kernelemente – Datenverfügbarkeit, umfassende Konnektivität und Nutzerbindung:

  • Datenverfügbarkeit – Eine globale Edge-to-Core-Ansicht der Datenquellen und eine verlässliche, sichere und umfassende Ansicht von Benutzerinteraktionen, -präferenzen und -einstellungen.
  • Umfassende Konnektivität – Eine differenzierte Kundenerfahrungen durch Antizipieren und Reagieren auf spezifische Erwartungen und die Vereinheitlichung aller Endpunkte. So können Daten mit geringer Latenz und garantierter Skalierbarkeit in und aus jeder Anwendung, Technologie oder jedem Gerät – von IoT bis zum Edge – verschoben werden.
  • Nutzerbindung – Mit der Entwicklung von Engagement-Touchpoints sowie reaktionsschnellen, kundenspezifischen Anwendungen lassen sich die Erwartungen der Kunden erfüllen oder sogar noch überbieten.

Mit einer 360-Grad-Sicht auf Kundenbeziehungen, unabhängig davon, wo sich die Daten befinden, können Unternehmen neue Touchpoints und Produkte entwickeln und innovative IT-Paradigmen integrieren. Das ermöglicht entscheidende Wettbewerbsvorteile.

Die Cloud-basierte Low-Code AtomSphere™ Plattform von Boomi reduziert Kosten durch Anwendungsentwicklung und -intelligenz mit Low Code und ermöglicht so Transformationen hin zu einer modernen IT-Infrastruktur.

Über Boomi

Boomi, ein Unternehmen von Dell Technologies, verbindet mit seiner Cloud-basierten, einheitlichen und transparenten Plattform schnell und einfach alles im digitalen Ökosystem. Die von Boomi entwickelte Integration Platform as a Service (iPaaS) wird von mehr als 12.000 Kunden weltweit für Geschwindigkeit, Benutzerfreundlichkeit und niedrigeren Gesamtbetriebskosten geschätzt. Als Pionier im Bereich der intelligenten Datennutzung ist es das Ziel von Boomi, Kunden und Partnern die schnelle und einfache Erfassung von Daten, das Verwalten und Orchestrieren zu ermöglichen. Anwendungen, Prozesse und Menschen werden sinnvoll integriert. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.boomi.com.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Boomi
Unterschweinstiege 10
60549 Frankfurt am Main
Telefon: +49 (721) 8006863355
http://boomi.com

Ansprechpartner:
Corinna Voss
HBI Helga Bailey GmbH
Telefon: +49 (89) 993887-30
E-Mail: boomi@hbi.de
Annette Hermann
Account Executive
Telefon: +49 (89) 993887-52
E-Mail: Annette_Hermann@hbi.de
Markus Wild
HBI Helga Bailey GmbH
Telefon: +49 (89) 993887-51
E-Mail: boomi@hbi.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel