Bazaarvoice, der führende Anbieter von Lösungen für Produktbewertungen und nutzergenerierte Inhalte (UGC), kündigte heute seine neuen Premium Network Insights für Marken an. Diese neuen, leicht umsetzbaren Insights sollen Brands dabei helfen, ihre UGC-Strategie und ihre Ressourcen so auszurichten, dass sie sich mit Erfolg entwickeln können. Mit den einfach zugänglichen, täglich aktualisierten Daten können Marken leicht einschätzen, wie sie sich im Vergleich zu ihren Mitbewerbern verhalten. Dies hilft, sich weiter zu differenzieren und von der Masse abzuheben. Brands erhalten zudem ständig verfügbare, hilfreiche Verbraucherinformationen, um ihre Marketing- oder Produktstrategie mit Zuversicht zu steuern.

Beschleunigt durch COVID-19 hat sich der Handel zunehmend ins Internet verlagert, wo unbegrenzt Platz im digitalen Regal zur Verfügung steht. Dies belegen Daten aus dem Bazaarvoice-Netzwerk mit über 8.300 Marken- und Händlerwebsites, das im Jahr 2020 einen Anstieg der Online-Bestellungen um 45% gegenüber dem Vorjahr verzeichnet. Händler sind mehr denn je auf Brands angewiesen, um UGC, Volumen und Konversion zu steigern, da sie sich mehr und mehr auf den E-Commerce konzentrieren. Marken, die ihre Produkte im Handel verkaufen, müssen schnell reagieren, um Wettbewerbsvorteile und günstige Placements zu erlangen und zu erhalten. Käufer erwarten von Marken, dass sie ihnen die Informationen zur Verfügung stellen, die sie für ihre Kaufentscheidungen benötigen, egal wo sie einkaufen. Das unbegrenzte Angebot im Internet macht zwingend notwendig, dass Brands sich klar positionieren und sich von anderen abheben.

"Die Beurteilung der Performance im Handel ist ein gewaltiges Unterfangen für Marken. Es erfordert manuelle Datenauswertung, die Beauftragung von Dritten, den Einsatz älterer Tools, die keine Echtzeit-Analyse bieten, oder die Abhängigkeit von einzelnen Händlern bei der Bereitstellung dieser Daten", erklärt Lucas Tieleman, Executive Vice President, Product. "Unsere neuen Premium Network Insights-Lösungen bieten unübertroffene Stimmungsanalysen, UGC-Performance-Tracking und Insighst zu Wettbewerbern – alles in einem einzigen, ganzheitlichen Dashboard. Marken können sich mühelos auf wichtige Meetings vorbereiten, Produkte und Botschaften verbessern, Ressourcen priorisieren und sich sicher fühlen, dass sie Strategien anwenden, die den größten Einfluss auf ihr Geschäftsergebnis haben.


"Network Insights ermöglichen es uns, einen Schritt zurückzutreten und das große Ganze anzusehen", sagt ein Sprecher von Meyer, einem britischen Kochgeschirrhersteller. "Wir sind ein relativ kleines Digital- und E-Commerce-Team, daher hilft uns dieses Tool wirklich dabei, Prioritäten zu setzen, wie und wo wir unsere Zeit und unsere Bemühungen konzentrieren müssen. So stellen wir sicher, dass wir nicht nur mit den Benchmarks der Branche mithalten, sondern sie übertreffen.“

Die Lösungen von Bazaarvoice Premium Network Insights sind in drei Haupt-Features gegliedert:

Performance Insights: Ermöglicht eine schnelle Einschätzung der Entwicklung des UGC-Programms einer Marke und wie die Performance bei ihren Händlern im globalen Bazaarvoice-Einzelhandelsnetz verbessert werden kann. Es werden Handlungsempfehlungen gegeben, um die Collection- und Coveragestrategien zu optimieren. Marken können ihre Leistung zudem mit aggregierten Wettbewerbsbenchmarks vergleichen.

Sentiment Insights: Verstehen Sie mit Hilfe von Machine Learning und Contentanalysen, welche Verbesserungswünschen Kunden für eine Marke und ihre Produkten im Handel haben. Mithilfe dieser Informationen können Brands ihr Messaging anpassen, Produkte und SEO-Strategien verbessern und ihren Kollegen mit UGC-basierten Informationen unterstützen.

Named Competitor Insights: Bleiben Sie auf dem Laufenden, wie sich UGC-Performance und das Kunden-Sentiment einer Marke im Vergleich zur konkurrierenden Marken bei den Händlern des Bazaarvoice-Netzwerks entwickeln.

"Bazaarvoice Network Summary Insights ist eine großartige Möglichkeit, auf einfache Weise zu sehen, wie unsere Marken nach Produktkategorie und Händlern im Vergleich zu unseren Mitbewerbern abschneiden", sagt Kirsten Salmanowicz, Digital Marketing Platform Manager der US-Farmer-Kooperative Land O‘ Lakes Inc. "Wir können so leicht die Syndication Scale tracken, wichtige Voice of Customer (VOC)-Kennzahlen überprüfen und Action Plans erstellen, um Engagement, wo nötig, zu fördern. Diese Einblicke sind Key Data Points für die Weiterentwicklung des gesamten Unternehmens vom Marketing über Customer Affairs, Sales bis hin zur IT".

Um mehr zu erfahren, besuchen Sie unsere Website.

Über die Bazaarvoice GmbH

Tausende der weltweit führenden Marken und Retailer vertrauen der Technologie, den Dienstleistungen und dem Fachwissen von Bazaarvoice, um ihre Umsätze zu steigern, ihre Reichweite zu vergrößern, verwertbare Insights zu erhalten und loyale Fürsprecher zu gewinnen. Das umfangreiche, globale Bazaarvoice-Netzwerk aus Handel, Social Media und Suchsyndication, die produktbegeisterte Community und die unternehmenseigenen Technologien bieten Marken und Händlern die Tools, die sie benötigen, um intelligentere Einkaufserlebnisse über die gesamte Customer Journey hinweg zu schaffen. [url=http://www.bazaarvoice.com/de]www.bazaarvoice.com/de[/url]

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Bazaarvoice GmbH
Liebherrstrasse 22
80538 München
Telefon: +49 (89) 4444707-0
Telefax: +44 (20) 76812610
http://www.bazaarvoice.com/de

Ansprechpartner:
Sabrina Behnke
Hotwire
Telefon: +49 (69) 2566-9321
E-Mail: BazaarvoiceDACH@hotwireglobal.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel