Wie geht es nach dem Bachelor weiter? Welches Masterstudium passt am besten zu mir? Und wie kann ich mich dafür bewerben? Alle Informationen dazu gibt es auf der digitalen Mastermesse der Hochschule Aalen am Mittwoch, den 25. November 2020. Individuelle Beratungsangebote, Vorträge und eine Talkrunde mit Studierenden helfen Interessierten dabei, die richtige Wahl zu treffen und Richtung Zukunft durchzustarten.

Egal ob fachspezifische Fragen oder allgemeine Informationen zum Studium – bei der digitalen Mastermesse an der Hochschule Aalen bekommen Studierende Antworten und können direkt mit Vertretern der Fachbereiche ins Gespräch kommen. Die Mastermesse der Hochschule Aalen informiert, orientiert und gibt Hilfestellung, das richtige Masterangebot zu finden.


Aufgrund der aktuellen Situation findet die Veranstaltung in diesem Jahr zum ersten Mal online statt. Am Mittwoch, den 25. November 2020, können alle Interessierten von 13.00 bis 14.30 Uhr über das Videokonferenztool Zoom an der Mastermasse der Hochschule Aalen teilnehmen und sich auch individuell beraten lassen.

Weitere Informationen zur Mastermesse sowie das komplette Programm gibt es online unter www.hs-aalen.de/mastermesse.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Hochschule Aalen – Technik und Wirtschaft
Beethovenstr. 1
73430 Aalen
Telefon: +49 (7361) 576-0
Telefax: +49 (7361) 576-2250
http://www.htw-aalen.de

Ansprechpartner:
Saskia Stüven-Kazi
Kommunikation / Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: +49 (7361) 576-1056
Fax: +49 (7361) 576-1057
E-Mail: kommunikation@hs-aalen.de
Viktoria Kesper
Pressesprecherin
Telefon: +49 (7361) 576-1050
E-Mail: kommunikation@hs-aalen.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel